Der Garten vor dem Haus - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News
aussaatwettbewerb

Der Garten vor dem Haus

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4994
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
BeitragDer Garten vor dem HausMo 03 Aug, 2009 6:09
Der erste Eindruck ist entscheidend, im Vorstellungsgespräch wie beim Vorgarten. Erst ein individuell gestalteter Vorgarten gibt dem Haus ein Gesicht und macht es wiedererkennbar. Und er ist ein täglich erlebtes Stück Natur, denn wie oft hält man sich in den Wintermonaten im hinteren Teil des Gartens auf? Der Vorgarten hingegen fällt an jedem Tag ins Blickfeld. Keine Kleinigkeit bleibt unentdeckt, weder das erste duftende Veilchen im Frühjahr noch die letzten feurig getönten Blätter im Herbst. Deshalb lohnt eine gut durchdachte Planung des Vorgartens, erfüllt er doch viele wichtige Funktionen: Er signalisiert den Beginn des privaten Raums, schafft Abstand zur Straße, dient als Arbeitsfläche für kleine Reparaturen und Abstellfläche für Abfalltonnen und Fahrräder, als Kinderspielplatz, Treffpunkt und Durchgangsweg zwischen Haus und Garage oder dem Garten hinter dem Haus.

Mehr als nur der Weg zur Haustür


Auf einer fachgerecht verlegten Pflasterfläche ohne Stolperfallen gelangt man sicheren Fußes ins Haus. Polierte Natursteinplatten werden bei Nässe schnell rutschig und sollten für den Außenbereich tabu sein, besser sind sägeraue Platten. Ein mit dem Wegematerial harmonierender Findling, eine Skulptur oder Natursteinblöcke in Sitzhöhe runden das Bild ab. Besonders freundlich und einladend wirkt ein Vorgarten, der den Namen Garten auch verdient. Bekanntlich kommt es ja nicht auf die Größe an, aber je kleiner die Fläche, desto mehr Geschick ist gefragt: Mit wenigen Mitteln viel zu erreichen, ist auch für Experten eine reizvolle Herausforderung, so Landschaftsgärtner Jens Hofmann: „Ein kleiner Hausbaum oder ein großer Strauch bilden das Gerüst. Für den Einzelstand besonders geeignet sind winterblühende Gehölze, die in der kalten Jahreszeit alle Blicke auf sich ziehen. Fällt die Entscheidung zum Beispiel auf die Schneeball-Art Viburnum farreri oder die angenehm duftende Heckenkirsche (Lonicera purpusii), wirkt dies wie eine Aromatherapie in der dunklen Jahreszeit. Immergrüne wie der Buchsbaum ersetzen bei Platzmangel die obligatorische Tanne und sorgen mit glitzerndem Raureif oder Schnee bedeckt für vorweihnachtliche Stimmung. Ab dem Frühjahr übernehmen dann blühende Stauden und Kleinsträucher die Hauptrolle im Beet.“

Ins rechte Licht gerückt


Erleuchtete Eingangsbereiche und Wege heißen erwünschte Besucher willkommen und ersparen den Bewohnern das lange Suchen nach dem Hausschlüssel. Mit einem Bewegungsmelder verbunden, verscheucht eine helle Lichtquelle zudem ungebetene Gäste. Versieht man die Beleuchtung mit Dimmer, so lässt sich je nach Wunsch sanfte Dauerbeleuchtung oder auch helles Arbeitslicht schaffen, falls man doch einmal die Zeit vergisst und bis nach Einbruch der Dunkelheit vor dem Haus arbeitet.

Damit bei Dunkelheit auch die Bepflanzung nicht ihre Wirkung verfehlt: Ein Solitärstrauch, dessen Geäst oder Blattwerk abends von unten angestrahlt wird, wirkt imposant und wie aus einer anderen Welt. Eine gelungene Beleuchtung lebt vom spannungsvollen Wechsel zwischen Licht und Dunkel. Ein Garten, der zu jeder Tages- und Nachtzeit benutzbar ist und Aufenthaltsqualität bietet, ist zeitgemäß: Die Trendforscherin Li Edelkoort prophezeit für die kommenden Jahre eine Veränderung der Gartennutzung, die heutigen Lebensbedingungen in der Stadt forcieren den Gartengenuss rund um die Uhr. Beleuchtete Elemente machen selbst dann den Garten zu einem Blickfang, wenn die Außentemperaturen einen Aufenthalt auf der Terrasse nicht zulassen.

Mit einer raffiniert geplanten Beleuchtung lassen sich erstaunliche Effekte erzielen: Kühleres Licht am Wegesrand und warmes Licht an der Haustür üben eine geradezu magische Anziehungskraft aus. Praktisch und schön sind in den Boden eingelassene Leuchtsteine mit Leuchtdiodentechnik, kurz LED. Sie sind langlebig, energiesparend und lassen sich schwellenlos in den Pflasterbelag der Einfahrt integrieren. Wegen des geringen Stromverbrauchs eignet sich diese Technik auch für die Kombination mit Solarzellen, die von normalem Tageslicht gespeist werden. Sehr dekorativ sind auch fragile Skulpturen aus Lichtleitfasern, die sich - feinen Gräsern ähnlich - schon bei einem leisen Lufthauch hin und her wiegen. Niedervoltanlagen für die Beleuchtung von Wasserflächen und Brunnen verleihen dem Garten durch die Reflexion des Lichtes im Wasser einen traumhaften Charakter.

Erhellende Ideen

Erster Ansprechpartner bei der Gestaltung und Beleuchtung des Vorgartens ist der Landschaftsgärtner. Zwar lässt sich eine Beleuchtung auch nachträglich installieren, aber oberflächennah verlegte Leitungen sind eine Gefahrenquelle bei Pflanz- und Pflegearbeiten mit Spaten und Hacke und sehen nicht gut aus. Gemeinsam mit dem Fachmann für Garten und Landschaft wird überlegt, wie die Flächen aufgeteilt werden und welche Bereiche nach sicherheitstechnischen oder ästhetischen Kriterien beleuchtet werden sollen. Warum nicht den Wunsch nach mehr Licht vor der Haustür mit der Neuanlage des Vorgartens durch den Landschaftsgärtner verbinden? Da vor dem Haus meist andere Standortbedingungen herrschen als dahinter, lässt sich dort auch ein ganz anderer Gartenstil verwirklichen. Ein Themengarten wie der Heidegarten eignet sich für die Sonnenseite des Hauses, auf der Nordseite lässt sich mit einem liegenden Baumstamm - umgeben von sattgrünem Farn und zarter Elfenblume - eine kleine Waldsituation nachempfinden.

Und wer weiß, vielleicht findet die nächste Gartenparty mit Freunden und Nachbarn einmal vor der Haustür statt hinter der Gartenpforte statt. Denn mit einer runderneuerten grünen Visitenkarte zeigt man nicht nur seine Freude an professioneller Gestaltung, sondern bringt neben den Lampen auch die Gesichter der Gäste zum Strahlen.

BGL
Bilder über Der Garten vor dem Haus von Mo 03 Aug, 2009 6:09 Uhr
Garten-vor-dem-Haus.jpg
Die passende Beleuchtung lässt sich in Form und Materialwahl perfekt auf den Garten abstimmen - wie in diesem Fall mit einem Bodenbelag und einem Lichtpoller aus edlem Holz.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Die Messe Haus & Garten. von searchcountry, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

2355

Mi 07 Feb, 2007 20:46

von Sira Neuester Beitrag

Haus der mediterranen Gärten von Reni13, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

4441

Fr 07 Sep, 2007 8:10

von nazareno Neuester Beitrag

Paprika vom Garten ins Haus von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

1637

Mo 12 Okt, 2009 11:57

von Schokokeks Neuester Beitrag

Weinreben am Haus und im Garten von Kilda, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 20 Antworten

1, 2

20

3407

Sa 10 Mär, 2018 2:25

von Kilda Neuester Beitrag

Die Ruhmeskrone (Gloriosa) für Haus und Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

45018

Do 10 Jan, 2008 7:46

von Frank Neuester Beitrag

Ein Garten und ein Haus im Umbruch - eine Dokumentation von el_largo, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

5144

Do 05 Jun, 2008 11:37

von ElevenUp Neuester Beitrag

Citruspflanzen - mediterranes Flair für Haus und Garten von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

4904

So 10 Okt, 2010 6:47

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

1. Garten- und Pflanzenmarkt in Dresden-Mitte am Haus der Pr von jörgi, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

1620

Di 05 Jul, 2011 16:58

von jörgi Neuester Beitrag

Lieblings Plätze im Garten oder um das Haus herum von gürkchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

906

Mo 09 Jul, 2018 11:06

von gürkchen Neuester Beitrag

Neues Haus, hübscher Garten und null Ahnung von Pflanzen ^^ von Allizze, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3288

Mi 11 Mai, 2011 14:59

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Der Garten vor dem Haus - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Der Garten vor dem Haus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der garten im Preisvergleich noch billiger anbietet.