Karnivoren 2008 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
aussaatwettbewerb

Karnivoren 2008

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Mär, 2009 19:44
Hier mal mein aquatischer Lieblings(und einziger :-#= )-Wasserschlauch: Utricularia australis.

Utricularia australis Bilder und Fotos zu Utricularia australis bei Google.

Er bevorzugt saure, algen- und nährstoffarme, stehende Gewässer. Setzt ihn an einer halbschattigen bis sonnigen Stelle aus und erfreut euch an der Blütenpracht knapp üner der Wasseroberfläche (etwas Glück gehört auch dazu).
Utricularia australis ist freischwimmend und vermehrt sich recht schnell, was aber kein Problem ist, da sie ja schwimmt; man kann einfach rausnehmen, was zuviel ist und an Freunde und Familie weitergeben.
Dieser Wasserschlauch hat 1-2mm große Fangblasen; man kann die Fangvorgänge also auch mit bloßem Auge beobachten (die schnellste bisher entdeckte Bewegung bei Pflanzen :wink: ). Kleine Mückenlarven und Wasserflöhe fangen sie euch gern weg (wie bei allen Fleischis ist Füttern nicht nötig).
Wie die Pflanze mit Fischen zurechtkommt, weiß ich allerdings nicht... :-k

Wer evtl. im Sommer auch welche haben möchte, kann sich ja schon bei mir melden =)



lg,
Ace
Bilder über Karnivoren 2008 von Mo 30 Mär, 2009 19:44 Uhr
U.aAustrieb Kopie.jpg
Jetzt treiben sie neu aus! =D
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Mär, 2009 21:15
Und für die Nicht-Teich-Besitzer:
Ein Gurkenglas mit Regenwasser gefüllt, in dem 1-2 Tage lang in einem Nylonstrumpf Weißtorf hing, tuts auch. :wink:

lg,
Ace
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Apr, 2009 14:44
In meinem Terrarium hab ich mehrere Drosera capensis.
Lustigerweise blühen sie immer alle gleichzeitig :shock:

Hoffentlich Werden sie was, dann stelle ich neue Blütenbilder hier ein =)

lg,
Ace
Bilder über Karnivoren 2008 von So 12 Apr, 2009 14:44 Uhr
IMG_0101.jpg
Ein vierter Blütenstiel ist versteckt
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 10:58
Wohnort: Wien/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Apr, 2009 20:06
Glückwunsch =D>

Wegen U. australis bekommst du (bald) eine PN :mrgreen: Wir haben auch einen Teich, aber mit Fischen. Hoffentlich kommt sie auch damit zurecht. Ansonsten muss ein Mini-Teich für den Sommer herhalten :-#= Ich wollte nur noch fragen, was passiert mit der im Winter, die kann ja nicht einfach mit einfrieren, oder :?:

Ach ja, wäre es nicht irgéndwann Zeit, entweder einen neuen threat aufzumachen oder das 2008 im Namen zu löschen :-#=

DAGR :wink: :wink:
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Apr, 2009 20:50
Im Winter bilden sie die Knubbel, die du auf dem Bild noch siehst. Diese sinken dann auf den Teichgrund und treiben im Frühjahr wieder unbeschadet aus. =)
Außer natürlich, sie enden als Fischsnack... :shock:

Gut, dass du noch ein zweites Gefäß vorbereitest. :wink:

lg,
Ace
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 47
Registriert: So 28 Dez, 2008 17:15
Wohnort: Leipzig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Apr, 2009 20:06
Mein Sonnentau bildet leider noch keine Blüten, aber das wird sich bestimmt ändern, wenn ich ihn wieder im Gewächshaus kultivieren kann; zumal meine Karnivoren ja auch erstmal vom Blumentopf ins Terrarium umgezogen sind und sich erstmal umgewöhnen müssen...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 15:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 14:25
Ich hab seit gestern auch eine Utricularia australis.

\:D/ DANKE ACE! \:D/

Hab sie jetzt in ein Einmachglas gepackt, wo ich Regenwasser und ein bisschen Wasser aus dem nahegelegenen See drin hab. Da sind jede Menge Wasserflöhe, Ruderfußkrebse etc. drin. Einen Bodengrund aus Torf hab ich auch drin. Den Torf hab ich erst aufgeweicht, dann mit einem Gitter abgedeckt und Steine draufgepackt. Jetzt hab ich was, damit das Plankton überlebt und was gleichzeitig für den nötigen pH-Wert sorgt. :)
Ich habe heute erst kleine Knospen an den Pflanzen entdeckt. Die sind ziemlich dick und da ich leider keine praktische Erfahrung mit Utricularia habe, wollte ich mal fragen, ob da nur Blätter kommen oder vielleicht sogar Blüten. [-o< 8)
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 19:03
Hi Sarracenius. =)

Schön, dass sie angekommen sind. :)
Diese Knospen sind das Zeichen, dass sie fleißig weiterwachsen. Sie sind immer da. Leider haben diese nichts mit Blüten zutun... Bei mir blüht auch noch nichts; ich denke, das wird erst im Sommer passieren.
Die Triebe sind auch noch relativ jung; sie werden noch um einiges größer.

Ist das Wasser strohgelb?
Lasses halbschattig bis sonnig stehen und achte auf Algenbewuchs... der ist bei mir auch recht hartnäckig...

lg,
Ace
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 15 Mai, 2009 10:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Jul, 2009 14:29
Hallo,

ich hoffe das Forum hier ist noch aktuell, da es ja um 2008 ging. Ich versuch es einfach mal.

Was Kanivoren angeht, bin ich absolut unerfahren. Hab von meiner Freundin eine kleine "Horror-Box" geschenkt bekommen, mit Samen der Venus Fliegenfalle und Sommertau. Was das züchten angeht, bin ich eigentlich sehr erfahren. Trotzdem hab ich eine Frage: Ab wann kamm man vom Anzuchtbehälter den Deckel ganz abnehmen?? Hab da schon oft schlechte Erfahrungen mit gemacht...entweder es war zu früh oder zu spät.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Liebe Grüße
Vorherige

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Karnivoren von nimobabe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 85 Antworten

1 ... 4, 5, 6

85

14069

Mi 21 Okt, 2009 12:11

von d0um Neuester Beitrag

Karnivoren von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 22 Antworten

1, 2

22

10100

Di 01 Mai, 2007 19:50

von DasAutoInDaWerkstatt Neuester Beitrag

Karnivoren von Bikobe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4221

Di 29 Apr, 2008 19:24

von Ace Neuester Beitrag

Karnivoren von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

6177

Di 04 Aug, 2009 13:31

von JpAkuma Neuester Beitrag

Karnivoren von Lacto, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1500

Sa 05 Apr, 2008 20:59

von Ace Neuester Beitrag

Karnivoren von FreeFall, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

947

So 20 Feb, 2011 20:15

von leon W. Neuester Beitrag

versch. karnivoren von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

1817

So 07 Okt, 2007 20:15

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Karnivoren und überwintern von birlibi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

4292

Mi 09 Jan, 2008 18:09

von yanalex Neuester Beitrag

Gießwasser für Karnivoren von LeFrosch, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2174

Fr 30 Mai, 2008 10:28

von Rose23611 Neuester Beitrag

Karnivoren brechen von Karnivoren-MoLch, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1503

Do 14 Aug, 2008 12:24

von Karnivoren-MoLch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Karnivoren 2008 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Karnivoren 2008 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der karnivoren im Preisvergleich noch billiger anbietet.