Zwiebelblumen und die Magie des Frühlings - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Zwiebelblumen und die Magie des Frühlings

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5005
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
Der Zauber der Jahreszeiten
Zwiebelblumen und die Magie des Frühlings


Kein Frühling mehr, kein Herbst und auch kein Winter ? das ganze Jahr nur sommerliche Verhältnisse. Das wäre paradiesisch, denn damit würde die Kälte des Winters entfallen. Doch dann müsste auch auf manches Schöne verzichtet werden, wie auf das Wiedererwachen der Natur im Frühling mit all seinen Facetten. Das ist eine der Kehrseiten des Klimas in Äquatornähe: Keine ausgeprägten Jahreszeiten mit kühlen Wintern und warmen Sommern, sondern das ganze Jahr über relativ hohe Temperaturen und ein Tag fast so wie jeder andere ? 365 mal im Jahr.



Das Leben spüren
Wir dagegen spüren den Wechsel der Jahreszeiten deutlich, zum Beispiel die länger werdenden Tage, das intensivere Licht, das Zwitschern der Vögel und die langsam steigenden Temperaturen im Frühling ? Veränderungen, die uns die Natur und ihre fast magischen Kräfte deutlich spüren lassen. Darauf zu verzichten wäre ein Verlust, denn jede Jahreszeit bereichert uns auf ihre Weise. Selbst der Herbst ist trotz der kühleren Temperaturen eine Zeit zum Genießen und mit den prachtvollen, feurigen Farben vieler Bäume von besonderer Schönheit. Wer einen Garten besitzt und im vergangenen Jahr Blumenzwiebeln gepflanzt hat, wird auch den Frühling als ein Fest der Farben erleben, das sich langsam steigert: vom kräftigen Gelb der Winterlinge über die blauen und weißen Blüten von Schneestolz und Blausternchen bis hin zum strahlenden Goldgelb der Narzissen und den intensiven Farben der Hyazinthen und Tulpen. Damit sich diese Blumen im Frühling in voller Pracht zeigen, brauchen die Zwiebeln die kühlen Temperaturen des Winters und müssen schon im Herbst in die Erde.

Frühling spontan
Wer vor dem Winter nicht dazu gekommen ist, Zwiebeln zu pflanzen, kann sich trotzdem über frische, leuchtende Frühlingsfarben freuen, denn Tulpen, Narzissen und Co sind ? fast blühend ? auch in Töpfen erhältlich. Die Zwiebelblumen entfalten ihren Charme sowohl in der Wohnung als auch im Garten, auf dem Balkon und der Terrasse. In der Wohnung stellt man sie einfach mitsamt Plastiktopf in ein dekoratives Gefäß ? schon hält der Frühling Einzug. Zwiebelblumen können auch gut zu mehreren in ein größeres Gefäß gepflanzt und so zu einem kleinen Frühlingsgarten im Haus werden. Wer auf Frühlingsduft Wert legt, sollte auch an Hyazinthen denken! Der Duft kann so intensiv sein, dass schon eine oder zwei Hyazinthen für einen ganzen Raum ausreichen.

Farbe für draußen
Die Zwiebelblumen vertragen leichten Frost und können deshalb auch draußen gepflanzt werden ? in Balkonkästen, Schalen am Hauseingang oder Kübel auf der Terrasse. Triste Bereiche im Garten lassen sich ebenfalls ganz schnell frühlingshaft gestalten, indem man die Zwiebelblumen vorsichtig aus ihrem Topf nimmt und pflanzt. Man kann sie auch mitsamt Topf pflanzen, den man nach der Blütezeit wieder aus der Erde nimmt. Für einen guten Start ist es sinnvoll, den Erdballen der Zwiebelblumen vor dem Pflanzen in ein Gefäß mit Wasser zu tauchen, so dass der Wurzelbereich gut durchfeuchtet wird. Um Schäden durch Austrocknung zu vermeiden, sind leicht windgeschützte Standorte für die kleinen Frühlingsboten am besten. Bei starkem Frost mit Temperaturen unter -10 °C empfiehlt es sich, die in Gefäße gepflanzten Zwiebelblumen in einen etwas wärmeren Raum wie zum Beispiel eine Garage zu stellen oder sie an eine geschützte Stelle zu rücken.

Große Auswahl
Gegen Ende des Winters ist das Angebot von Zwiebelblumen besonders groß. Neben Narzissen, Hyazinthen und Tulpen gibt es jetzt unter anderem auch Schneeglöckchen, Blausternchen, Schachbrettblumen, Porzellanblümchen und Traubenhyazinthen. Beste Voraussetzungen, um nach Lust und Laune auszuwählen, Neues zu entdecken und den Frühling dank seiner frühen Boten schon jetzt zu genießen.
Bilder über Zwiebelblumen und die Magie des Frühlings von Do 01 Mär, 2007 11:10 Uhr
1140.jpg
Wer im Herbst vergessen hat, Blumenzwiebeln zu pflanzen, verschönert den mobilen Garten einfach mit vorgetriebenen Narzissen. (Narcissus ?Tête-à-Tête?, ?Yellow Dwarf?)
1140_2.jpg
Gartengestaltung für drinnen: Mit Zwiebelblumen und etwas Fantasie entstehen kleine Gärten im Topf, die den Zauber des Frühlings ins Haus bringen. (Muscari botryoides ?Album?, Oxalis adenophylla)
1140_3.jpg
Zwiebelblumen und Stauden. Die Blätter der Stauden verdecken die frische Pflanzstelle der Tulpen, die mit ihren gelben Blüten sofort Farbe ins Beet bringen. (Tulipa ?Monte Carlo?)
1140_4.jpg
Die großen Blütenstände der rotvioletten Hyazinthen ?Woodstock? bilden einen spannenden Kontrast zu den zierlichen Blütentrieben der Euphorbia.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gärten mit Magie, Mystik und Fantasie von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

6664

Fr 10 Apr, 2009 20:23

von Kerzenwachspuhler Neuester Beitrag

Zauberpflanzen, Hexenkräuter- Mythos und Magie, Buch von RamblingRose, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 1 Antworten

1

3792

Do 03 Jan, 2008 23:09

von Rose23611 Neuester Beitrag

Der Geruch des Frühlings ... von feigenblatt, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 22 Antworten

1, 2

22

3288

Mi 16 Apr, 2008 13:38

von Banu Neuester Beitrag

Kleiner Frühlings-Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

11528

So 07 Mär, 2010 13:22

von Avatar Neuester Beitrag

Der Duft des Frühlings ? jetzt zum Greifen nah von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

1477

Mi 11 Apr, 2007 14:26

von Frank Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze? Frühlings-Platterbse von Tobi1985, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

552

So 28 Apr, 2013 17:54

von Tobi1985 Neuester Beitrag

Green24 Frühlings-Treffen am 9. und 10. Mai 2015 von Green-Team, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

16790

Mo 11 Mai, 2015 5:32

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Wer kennt die Raupe? :-) Frühlings-Wollafter von daylily, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 2 Antworten

2

950

Sa 06 Jun, 2015 9:44

von daylily Neuester Beitrag

Omphalodes verna - Frühlings-Gedenkemein von Fisch_1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

516

Di 12 Apr, 2016 11:37

von Fisch_1 Neuester Beitrag

Kennt ihr dieses Blümchen?Frühlings-Plattebse von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1107

Mo 04 Jun, 2007 22:36

von gunilla Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Zwiebelblumen und die Magie des Frühlings - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zwiebelblumen und die Magie des Frühlings dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fruehlings im Preisvergleich noch billiger anbietet.