Hilfe! Kapuzienerkresse befallen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe! Kapuzienerkresse befallen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 03 Jul, 2009 8:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHilfe! Kapuzienerkresse befallenFr 03 Jul, 2009 9:28
Hallo!
Ich bin neu im Forum und brauche Euren Rat/Eure Hilfe.

Ich habe dieses Jahr einfach kein Glück mit meiner Kapuzinerkresse, meiner Malve und dem Hibiskus.

Diese drei Pflanzen sind Hauptbestandteil des Futters für meine Bartagamen. Somit kann ich keine Chemie zur Bekämpfung von Schädlingen einsetzen.

Es fing im Frühjahr mit der grünen Laus auf der Malve und dem Hibiskus an, jetzt ist vor allem die Kapuzinerkresse von einer schwarzen Laus befallen. Die Population der Läuse explodierte als ich mal ein Wochenende nicht zu Hause war, somit sind jetzt ca 70% der Kapuzinerkresse befallen.

Ich habe schon Brennnesselsud, Knoblauch, Schmierseife, und Spüli mit Obstessig versucht. Alles umsonst.

Bin verzweifelt, was kann ich noch tun? Hat jemand noch einen Tipp für mich, oder muß ich die Pflanzen entsorgen.


Zusätzlich habe ich gestern noch ca. 1cm große "Käfer" gefunden. Die sehen eigentlich recht hübsch aus. Schwarz mit Organgenen und weißen Zacken an der Seite. Sind das Schädlinge, oder fressen die Käfer die Läuse. (Habe leider kein Bild parat)

Würde ja ungern die Käfer einsammeln, wenn sie nützlich sind.

Marienkäfer habe ich auch schon ausgesetzt, aber die sind einfach auf und davon.

Danke schon mal für alle Antworten.
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jul, 2009 9:41
sahen die so aus?
http://images.google.de/images?sourceid ... e&resnum=4

dann haben sich deine Marienkäfer nur davongemacht, um beim "Liebemachen" net beobachtet zu werden :-#=

Ansonsten wäre ein Foto wirklich hilfreich
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragFr 03 Jul, 2009 9:51
hallo KleineLaus


herzlich willkommen :wink:

ich sags ja immer :mrgreen: kapuzinerkresse ist ein lausmagnet :wink:

einfach die läuse mit einem kräftigen wasserstrahl abspritzen, aber möglichst die marienkäferlarven vorher retten und danach wieder auf die pflanze setzen, die verspeisen dann die übrig gebliebenen läuse :-#)
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 03 Jul, 2009 8:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jul, 2009 9:56
Ja, genau so sahen die aus.

Und wer will schon "dabei" beobachtet werden. :shock:

Klasse damit ist dieses Problem gelöst. Danke.

Das mit dem Wasserstrahl werde ich auch versuchen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 38
Registriert: Di 27 Jan, 2009 9:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jul, 2009 10:28
Das sieht bei mir ganz ähnlich aus, leider :/ Aber jetzt ist es bei mir wohl schon zu spät
was zu machen, und mit was chemischen will der Kresse auch nicht zu Leibe rücken.
Gibt es vielleicht etwas, das man vorsorglich im nächsten Jahr machen kann, bevor irgend'ne
Laus sich darauf verirrt hat?

LG
Osmia

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe Calathea ist befallen! von Lysiriel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1842

Mo 30 Jun, 2008 12:50

von Lysiriel Neuester Beitrag

Blaufichte befallen von ???- Hilfe!!! von sonny66, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

1781

Fr 02 Okt, 2020 21:40

von Doktor Huh Neuester Beitrag

Oleander-Befallen mit Blattläusen...?Hilfe... von Hühni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1825

Sa 07 Mär, 2009 11:59

von Mel Neuester Beitrag

Olivenbaum doppelt befallen?! Hilfe!!! :-k von Hocheck1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2512

So 09 Dez, 2012 22:14

von Hocheck1 Neuester Beitrag

Affenbrotbaum von weißem Pilz befallen??? Hilfe!! von yogagobi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4244

Di 18 Dez, 2007 20:52

von gudrun Neuester Beitrag

Cycas Revoluta von Wollläusen befallen, Hilfe!! von virtualman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5739

Fr 07 Apr, 2017 10:45

von Eckton Neuester Beitrag

Kirschlorbeer befallen - Brauche dringend Hilfe!!! von gene, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3666

Di 28 Jun, 2011 21:14

von Hesperis Neuester Beitrag

Hilfe - Monstera befallen von weißen Punkten von Darthbottle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2244

Sa 29 Okt, 2011 21:45

von matucana Neuester Beitrag

Hilfe, meine Chilis sind befallen von alive4rock, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

1171

Mo 16 Jun, 2014 15:53

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Dill wird in der Kräuterspirale von Läusen befallen! HILFE! von Pimki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

9038

Di 31 Mai, 2011 10:08

von Pimki Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Hilfe! Kapuzienerkresse befallen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe! Kapuzienerkresse befallen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der befallen im Preisvergleich noch billiger anbietet.