Sind meine Kakteen krank? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Sind meine Kakteen krank?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 52
Registriert: Mo 20 Apr, 2009 9:49
Wohnort: Rodgau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSind meine Kakteen krank?So 07 Jun, 2009 16:26
Hallo!

Ich hab 2 Problemfälle.
Nr. 1 ist ein Baumarkt Kaktus. Ja, ich weiß, er muss DRINGEND aus dem Substrat raus!!! Aber mein Kakteensubstrat von Uhlig ist noch nicht da :(
Jetzt hab ich gesehen dass er einreißt und einen leichten weißen Belag bekommt er auch...hoffe man kann es erkennen.

Nr. 2 hab ich vom Vater meines Arbeitskollegen. Der sollte sich eigentlich auskennen, hat über 200 Kakteen die wunderbar blühen! Also geh ich davon aus dass er im richtigen Substrat steht (hab ihn nicht umgetopft, da er blüht) und richtig gepflegt wurde. Jetzt kippt er irgendwie zur Seite und ist unten so dunkel...ist das was schlimmes??? Blühen tut er noch....

Beide stehen auf meinem Balkon und bekommen, sofern sie scheint, gegen nachmittag Sonne.
Bilder über Sind meine Kakteen krank? von So 07 Jun, 2009 16:26 Uhr
IMG_9575_1.JPG
Nr. 1 der Baumarktkaktus
IMG_9576_1.JPG
Nr. 2 der leicht kippt und dunkel wird
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 07 Jun, 2009 16:36
Der "Baumarktkaktus" ist ein Echinocactus grusonii und es sieht so aus, als ob er einen
Sonnenbrand bekommen hat.
Wenn der direkt vom "Baumarkt" auf den Balkon mit Sonne gestellt wird, passiert das.

Daher sollte er erst schattiert werden und an die Sonne gewöhnt werden.

Bei der Mammillaria schau mal nach den Wurzeln und nimm die aus dem Substrat raus.
Wie oft wird diese denn gegossen?

Auf dem Bild kann ich aber nichts erkennen, wo diese dunkle Stellen hat.
Sieht aber etwas vergeilt aus!
Was sind denn das bitte für Steinchen im Topf?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 52
Registriert: Mo 20 Apr, 2009 9:49
Wohnort: Rodgau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Jun, 2009 16:48
Hallo Dieter, danke für die schnelle Antwort!

Ich hatte den Baumarkt-Kaktus extra erst in der Wohnung gelassen, dann draußen in den Schatten gestellt und nach ein paar Tagen bei bewölkten Wetter auf einen sonnigen Platz gestellt. Aber er stand im Markt wirklich sehr dunkel....vermutlich braucht er wirklich länger zur gewöhnung....ich HOFFE es ist nur ein Sonnenbrand [-o<

Der andere ist links unten etwas dunkel...
Gießen tu ich di nicht so oft. Je nach Wetter einmal in der Woche. Wenns nicht so warm ist, wie im Moment, auch nur alle 2 Wochen....zu wenig?
Werd ihn morgen mal rausholen...schaff ich heute nicht mehr....
Keine Ahnung was das genau für steinchen sind. Sieht mir aber aus wie Aquariumkies.
Er hat sich erst bei mir so geneigt. Er bekommt aber genügend Licht und Sonne. Das war er beim Vater meines Kollegen, von dem er ja ist, auch gewohnt. Der hat sie alle draußen in der Sonne, und überwintert sie auch richtig.
Kann er dann trotzdem vergeilen? Dachte das machen die nur wenn sie zu dunkel stehen :-k

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Sind meine Margeriten krank? von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3967

Mo 10 Sep, 2007 13:15

von Chiva Neuester Beitrag

Sind meine Hornveilchen krank? von Elahjah, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1887

Di 28 Okt, 2014 20:33

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Meine Tomaten sind krank von fourseasons, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

521

Mi 24 Mai, 2017 18:23

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Meine Madagaskarpalmen sind krank von Kerstin0802, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

631

Do 08 Aug, 2019 14:59

von Kerstin0802 Neuester Beitrag

Hilfe meine Mandarinen sind krank!!! von wuschel, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1440

Mo 28 Apr, 2008 17:14

von Mara23 Neuester Beitrag

Alle meine Kirschbäume sind krank von pinsel999, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1765

Mi 22 Jul, 2009 19:20

von pinsel999 Neuester Beitrag

Sind meine Johannisbeeren (Ribisel rot) krank ??? von minigaertner, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

7057

Mi 26 Mai, 2010 13:25

von minigaertner Neuester Beitrag

Hilfe!!!! Meine Pflanzen sind krank!!! von Sebastian154, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1146

Di 11 Feb, 2014 20:45

von Mara23 Neuester Beitrag

Sind meine Chilipflanzen krank? --> Sonnenbrand von Martin88, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

896

Sa 28 Mai, 2016 16:02

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Meine Hainbuchen sind krank! Wer kennt die Symptome? von bille, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

15910

Fr 24 Apr, 2009 20:06

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Sind meine Kakteen krank? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sind meine Kakteen krank? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der krank im Preisvergleich noch billiger anbietet.