sind Ameisen im Garten Schädlinge? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

sind Ameisen im Garten Schädlinge?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 441
Registriert: Di 06 Mai, 2008 12:28
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

seit letztem Herbst bin ich nun stolze Schrebergartenbesitzerin und habe vom Vorpächter so allerhand Zeug geerbt.
Unter anderem diverse Ameisengifte.
Nun weiß ich, daß die Bürschchen gerne ihre Blattläuse melken und mir auf die Pflanzen tragen, aber die Kavallerie in Form von Marienkäfern, deren Larven und auch Meisen ist ja auch schon unterwegs.
Geht also bisher aus meiner Sicht alles so seinen Gang.

Die Grundsatzfrage also an Euch: wenn die Ameisen in den Beeten so kleinere Löcher im Boden machen und da rumlaufen, muß ich etwas gegen sie unternehmen, weil sie ggf. doch meine Pflanzen schädigen (Wurzeln?) und ich merke es nur nicht? :-k

Vielen Dank und viele Grüße

Annette
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Mai, 2009 17:45
Hallo,
also grundsätzlich bin ich ja der Meinung, dass sie eben in einem Garten dazugehören :wink:
Wenn man ein Nest findet, das einen absolut stört, kann man einen leeren Blumentopf darüberstülpen und die Ameisen werden vermutlich dahin umziehen...dann kann man sie umsiedeln.
Zuletzt geändert von knupsel am Di 26 Mai, 2009 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 548
Registriert: Di 24 Jun, 2008 11:28
Wohnort: bei Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Mai, 2009 17:51
Hallo Annette,

wenn sie Dich nicht stören, laß sie leben.

Bei uns hats im Garten auch Ameisen, die machen ihre kleinen Ameisenhügel gerne in der Wiese,
beim Mähen ist das sehr unschön ...
schwung holen; Sense durchziehen, knirsch :| ... einen Schritt vor gehen Schwung holen, :shock:
unruhig hin und her tänzel Schuhe ausschüttel :x ; Sense durchziehen, :-s Ameisen von den Hosenbeinen klopfen :evil: ... und so weiter

Na ja soll ja gut gegen Rheuma sein ... :-#=

Wir lassen die lieben kleinen in Ruhe und freuen uns dann wenn der Grünspecht zu Besuch kommt, der hat die nämlich zum fressen gerne :-#)

Schädigungen durch die Ameisen haben wir nicht beobachtet, aber es gibt ja viele verschiedene Arten, also einfach mal schauen was passiert.

Am/im Haus / in der Wohnung würde ich sie allerdings bekämpfen, da gehören sie nun doch nicht hin.

lg teatime
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 441
Registriert: Di 06 Mai, 2008 12:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Mai, 2009 17:55
Hallo teatime,

seeehr schöne bildhafte Darstellung :D bin begeistert!!!

Danke für die Beruhigung - ich hatte nämlich jetzt gar keine Lust, die Messer zu wetzen...

Der Rosentriebbohrer hat mir schon gereicht...

Grüße + Danke

Annetet

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Ameisen sind das? von d0um, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 9 Antworten

9

1171

Di 26 Mai, 2009 14:17

von d0um Neuester Beitrag

Fragen zu Ameisen im Garten. von Robin1995, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

8229

Do 16 Jun, 2011 1:41

von camponotus Neuester Beitrag

Ameisen übernehmen den Garten von old_juergen, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 5 Antworten

5

1944

Mi 18 Jul, 2012 15:52

von Canica Neuester Beitrag

Ameisen im Topf oder Garten von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

6278

Do 14 Mai, 2009 14:18

von blumenoase Neuester Beitrag

Was für Schädlinge sind das? von GreenBean, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1736

Mo 14 Jul, 2008 21:41

von pokkadis Neuester Beitrag

sind das schädlinge? von mellissa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1950

Mi 19 Aug, 2009 14:00

von gudrun Neuester Beitrag

Was sind das für Schädlinge? von Burkhardt, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1182

Mo 15 Mai, 2017 10:29

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

die ersten schädlinge sind da von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1789

Di 29 Jan, 2008 23:34

von tartan Neuester Beitrag

Hilfe! was sind das für Schädlinge von matze1985, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1494

Mo 22 Jun, 2009 19:36

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Was sind das für Schädlinge? Thripse von Nicky, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3087

Mo 09 Mai, 2011 19:22

von Nicky Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema sind Ameisen im Garten Schädlinge? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu sind Ameisen im Garten Schädlinge? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schaedlinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.