Anzuchtstation Abdeckung womit? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Anzuchtstation Abdeckung womit?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAnzuchtstation Abdeckung womit?Di 12 Mai, 2009 10:36
Hallo.
Meine Anzuchtstation ist ein altes Aquarium 60x30x30. Dafür suche ich jetzt eine Abdeckung. Bisher hab ich immer Klarsichtfolie genommen, aber jetzt soll's doch ein wenig "professioneller" werden.

Was kann ich denn da machen/wie habt Ihr das denn gemacht?

Ich hab mir schon Aquarienabdeckungen angeschaut. Die wäre zwar gut wegen der integrierten Beleuchtung, aber dafür recht teuer. Gibt's da billigere Alternativen? Belechtung muss erstmal nicht sein, soll aber mittelfristig dazu kommen. Hab' mich aber noch nicht festgelegt, wie. Aber am besten irgendwie "integriert" (also dranmontiert oder Klemmleuchte oder so).

Könnte man vielleicht eine Scheibe aus Acrylglas nehmen, ein Loch reinsägen zwecks Lüftung und 'ne Leuchtstoffröhren dran kleben? Geht das??

Schon mal danke für etwaigen Anregungen.
Nick
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 21:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDi 12 Mai, 2009 10:43
Nimm doch eine Plexiglasplatte. Die bekommst du für wenig Geld in jedem Baumarkt.
Plexiglas kannst du sägen und bohren wie du es brauchst.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Mai, 2009 11:50
Und hält das, wenn ich da 'ne LSR anschraube?
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 21:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDi 12 Mai, 2009 11:56
Sicher hält das, wenn du nicht garade die dünnste Scheibe nimmst. Plexiglas gibt es in verschiedenen Stärken.
Loch bohren, Schraube durch, auf beiden Seiten Unterlagscheibe nicht vergessen und mit Mutter kontern.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Mai, 2009 12:00
Super. Das bringt mich schon ein ganzes Stück weiter. Ab welcher Dicke wird's denn gehen? Ich hatte an 3 oder 4 mm gedacht.

Jetzt muss ich nur noch eine LSR finden, die von der Länge her passt.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 12 Mai, 2009 12:04
Hallo,
die Röhre hängt doch in einer Fassung und die müßte angeschraubt werden. Dann hängt die doch unter der Scheibe, oder? Bei einem Aquarium von 30 cm Höhe wäre mir das etwas zu nah an den Pflanzen. Auch wegen der Erwärmung würde ich doch einen Rahmen mit Deckel vorschlagen der auf dem Aquarium liegt und in diesem die Beleuchtung unterbringen (wie das die Aquarianer auch machen).
Ach ja, und wenn du eine Röhre kaufst, achte auf die Lichtfarbe, Tageslichtspektrum nehmen!
Grüße Stefan
Zuletzt geändert von Hesperis am Di 12 Mai, 2009 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 21:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDi 12 Mai, 2009 12:05
3 mm könnte etwas zu schwach sein, kommt aber auch auf die Auflagefläche an. Nimm sie lieber etwas stärker, dann bist du auf der sicheren Seite.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Mai, 2009 20:52
Hesperis hat geschrieben:Dann hängt die doch unter der Scheibe, oder? Bei einem Aquarium von 30 cm Höhe wäre mir das etwas zu nah an den Pflanzen. Auch wegen der Erwärmung würde ich doch einen Rahmen mit Deckel vorschlagen der auf dem Aquarium liegt und in diesem die Beleuchtung unterbringen (wie das die Aquarianer auch machen).


Hmmm, das stimmt schon. Aber ein Aquariendeckel bringt doch auch nur ein paar cm, oder?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMi 13 Mai, 2009 8:17
Hallo,
aber du hast nur 30 cm, und denk an die Temperatur unter der Abdeckung.
Es gibt auch schöne Aufstecklampen, die seitlich an den Aquarienrand geklemmt werden (z.B. von Dennerle), nehmen die Aquarianer für ihre Nanocubes, für die Garnelchen.
Grüße Stefan
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 9:01
Hmmm, hab' nochmal nachgemessen. Ich glaube, Du hast recht.
Vielleicht häng' ich einfach eine Lampe drüber. Da ist dann der Abstand höher und ich kann mehr beleuchten. Und von der Lichtausbeute dürfte das doch trotzdem reichen, oder?

Habe diejenigen von Euch, die eine "richtige" Aquarienabdeckung haben, eigentlich 1 oder 2 LSR drin?

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Digitale Anzuchtstation von sceetch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1817

So 07 Dez, 2008 17:34

von JulyM1989 Neuester Beitrag

Digitale Anzuchtstation - gibt es da schon Erfahrungsbericht von Blumbärchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

4046

Sa 28 Jun, 2008 16:03

von Yaksini Neuester Beitrag

Gewächshaus - welche durchsichtige Abdeckung? von MarkusK, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

4541

Fr 30 Nov, 2007 18:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Welche Abdeckung hilft gegen Schimmelbelag? von Zed, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

4114

Di 06 Nov, 2012 22:29

von andi.v.a Neuester Beitrag

Wieviel Frost vertrage Rosen ohne Abdeckung? von leela-bell, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

7340

Sa 17 Feb, 2018 13:08

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Pflanzen besprühen - womit? von Koralle, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 17 Antworten

1, 2

17

19309

Mo 01 Jun, 2009 21:29

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Johannisbeeren womit unterpflanzen? von kaiserin, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

11336

Mi 19 Mär, 2008 10:49

von kaiserin Neuester Beitrag

Aufforstung... aber womit? von skubic, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3200

So 11 Mär, 2018 16:44

von Mara23 Neuester Beitrag

Womit schneidet Ihr Kräuter? von Loony, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 17 Antworten

1, 2

17

7156

So 19 Jul, 2009 20:49

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

Orchideen - womit gießen? von Kenny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

8017

Do 17 Mai, 2012 14:44

von Azalea Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Anzuchtstation Abdeckung womit? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anzuchtstation Abdeckung womit? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der womit im Preisvergleich noch billiger anbietet.