Komischer Passisamen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Komischer Passisamen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKomischer PassisamenMi 08 Apr, 2009 9:10
Hallo,
ja ich weiß da kann man noch nicht viel sehen. Aber Ihr wißt doch.....
Aber nun meine Frage an die Passiexperten. Ich habe am 01.04. Samen eine P. menispermifolia ausgesät. Laut Aufzeichnung war der Samen dünn, untypisch Passi und ich habe ein Fragezeichen dahintergemacht. Heute (nach nur 1 Woche) ist er aufgegangen. Könnte das einfach nur eine andere Passiart sein oder hat man mir Kuckuckssamen verkauft?
LG Puepp
Bilder über Komischer Passisamen von Mi 08 Apr, 2009 9:10 Uhr
Passisamen.JPG
Zuletzt geändert von Puepp am Mi 08 Apr, 2009 9:30, insgesamt 1-mal geändert.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMi 08 Apr, 2009 9:11
Ich hatte noch nie sowas bei Passis. Kann sich was Anderes in die Erde gemogelt haben?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 165
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:19
Wohnort: Amstetten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Apr, 2009 9:15
Wenn ich mri das Foto anschaue - meine Keimblätter bei der P. caerulea haben sich genauso entwickelt. Wäre halt interessant, wie die Keimblätter jetzt ausschauen. Bezüglich der roten Farbe bin ich etwas überfragt....

LG, Anke
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Apr, 2009 9:21
Danke für Deine Blitzantwort. Ja auszuschließen wäre das nicht, daß sich was anderes eingeschmuggelt hat. Aber das müßte in der neuen Anzuchtserde gewesen sein. Wenn ich schon mal alte Erde verwende dann nur für den unteren Teil. Und innerhalb einer Woche krabbelt da nichts an die Oberfläche.
Ich denke eher in Richtung meiner Frage, falscher Samen in der Tüte oder komische Passiart. Das täte ja auch mein Fragezeichen in den Aufzeichnungen erklären.
LG Puepp
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Apr, 2009 9:29
Danke Anke,
P. caerulea habe ich noch nie ausgesät. Aber ich müßte irgendwo Samen von meinem Bruder haben. Ich schau auch ob ich noch welchen von der P. menispermifolia habe und vergleiche dies. Auch könnte ich wenn ich von der letzteren noch Samen habe nochmal neu aussäen und so evtl. zu den gleichen/ selben ??? Ergebnis kommen oder Elfensusis Theorie bestätigen.
LG Puepp
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Apr, 2009 9:11
Ich glaube Elfensusi hat recht. Da war was in der Erde oder wurde draufgeweht. Die Töpfe stehen ja bei schönem Wetter oft auch draußen. Die Pflanze kam auch mehr seitwärts zum Vorschein. Und ich lege einzelne Samenkörner immer in die Mitte.
Auf jeden Fall lasse ich das rote Pflänzchen erst mal drin.
Gruß Puepp
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Mai, 2009 13:12
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 237
Registriert: Di 20 Jan, 2009 19:07
Wohnort: Winnenden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Mai, 2009 17:00
Genau diese Pflanze hatte ich auch in meiner Anzuchtschale.... scheint wohl so, als ob der Samen oft in der Erde sein zu mag...
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1188
Registriert: Do 08 Nov, 2007 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Mai, 2009 17:02
:-#= Ich würde aus reiner "expertensicht" sagen.... :-#= Passiflora Unkrautii :-#= :-#= :-

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Passisamen von Sonnenscheinchen, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

1467

Do 18 Okt, 2007 0:25

von Sonnenscheinchen Neuester Beitrag

Passisamen von kathinka22, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

986

Mi 16 Jul, 2008 11:08

von kathinka22 Neuester Beitrag

Passisamen - wie kriegen? von Banu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2367

Mo 06 Aug, 2007 21:47

von itschi Neuester Beitrag

Passisamen geht nicht unter! Keimt der noch? von Puepp, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1473

Di 09 Feb, 2010 22:45

von itschi Neuester Beitrag

Komischer Rhododendron von Braundaumen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

7504

Sa 04 Aug, 2007 21:44

von baki Neuester Beitrag

Komischer Wachstumverlauf bei Plumeria von Knuffeli, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

3470

Sa 30 Jun, 2007 21:39

von Mel Neuester Beitrag

komischer wuchs bei p.edulis von luki7, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1139

Mi 12 Nov, 2008 11:57

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Zwergpfirsich , komischer Trieb von woanig, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

3018

Do 01 Jan, 2009 11:08

von leines Neuester Beitrag

komischer clementinen keimling von sonnenblümchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

2870

Fr 23 Apr, 2010 19:27

von domy Neuester Beitrag

Amberbaum mit komischer Rinde von Mel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

8104

Fr 02 Mär, 2018 17:22

von Totto Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Komischer Passisamen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Komischer Passisamen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der passisamen im Preisvergleich noch billiger anbietet.