Veronica spicata 'Blaufuchs' rausreißen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Veronica spicata 'Blaufuchs' rausreißen?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 09 Mai, 2008 12:57
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, wer macht mich schlau?

Vor zwei Jahren habe ich als totaler Anfänger angefangen, meinen Garten anzulegen. Gepflanzt habe ich u. a. auch Veronica spicata, Ehrenpreis. Da ich sehr pingelig beim Unkrautzupfen bin, habe ich alles, das ich nicht selbst gepflanzt hatte, herausgerissen. Irgendwann kam ich auf den Gedanken, dass die kleinen Austriebe zwischen den in ca 40 cm Abstand gepflanzten Veronica eventuell kein Unkraut sind, sondern dass es ebenfalls Veronica ist (Frage1: durch Aussaat oder durch Wurzeltriebe?).

In diesem Frühjahr habe ich versuchsweise alles zwischen den alten Pflanzen stehen lassen und glaube immer mehr, dass es Veronica ist.

Frage 2: Ist es überhaupt richtig, die Zwischenräume zuwuchern zu lassen oder brauchen die Pflanzen den Abstand, der beim Setzen empfohlen wird und müsste ich die kleinen Pflanzen doch entfernen?

Ich bin gerade dabei, den ersten selbst hergestellten Kompost mit einem Grubber unterzuarbeiten. Hierbei stören die neuen Pflänzchen sehr und sind stark gefährdet. Daher noch

Frage 3: Sollte ich in diesem Bereich deshalb lieber auf das Einarbeiten des Komposts verzichten?

Ja, das ist ziemlich viel auf einmal, aber ich würde mich sehr über Antworten freuen!

Viele Grüße

Bodo
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: So 10 Feb, 2008 0:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Bodo, erst mal herzlich willkommen hier bei den Greenies!

bodo020040 hat geschrieben: Irgendwann kam ich auf den Gedanken, dass die kleinen Austriebe zwischen den in ca 40 cm Abstand gepflanzten Veronica eventuell kein Unkraut sind, sondern dass es ebenfalls Veronica ist (Frage1: durch Aussaat oder durch Wurzeltriebe?).


Es kann beides sein, Samen oder Ausläufer - soviel ich weiß, macht die Veronica gern Ausläufer.

bodo020040 hat geschrieben:
Frage 2: Ist es überhaupt richtig, die Zwischenräume zuwuchern zu lassen oder brauchen die Pflanzen den Abstand, der beim Setzen empfohlen wird und müsste ich die kleinen Pflanzen doch entfernen?


Dazu gibt es sehr unterschiedliche Ansichten.

Manche wollen in ihrem Garten zwischen den Pflanzen viel offenen Boden, das sieht auch sehr schön und ordentlich aus. Wenn du aber nicht ununterbrochen am Ball bleibst und jätest, dann kommt dort sehr schnell alles mögliche hoch, was nichts da verloren hat. Ich würde offenen Boden immer abdecken, z.B. mit Rasenschnitt oder Häckselgut, das ist Flächenkompostierung, du hast Düngung und gleichzeitig können keine Unkräuter keimen.
Es gibt aber viele, denen das einfach optisch nicht gefällt - die müssen dann eben jäten.

In meinen Staudenbeeten ist nicht mehr sehr viel freier Platz, aber ich habe auch keinen Garten "nach den Regeln der Kunst", sondern vieles wächst wie es will und breitet sich auch teilweise aus, ich greife dann ein, wenn es zu viel wird und andere Pflanzen bedrängt werden.

bodo020040 hat geschrieben:Ich bin gerade dabei, den ersten selbst hergestellten Kompost mit einem Grubber unterzuarbeiten. Hierbei stören die neuen Pflänzchen sehr und sind stark gefährdet. Daher noch

Frage 3: Sollte ich in diesem Bereich deshalb lieber auf das Einarbeiten des Komposts verzichten?


Ich würde den Kompost oberflächlich verteilen, das Einarbeiten ist meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig.

Aber wie gesagt, du kriegst von verschiedenen Leuten da sicher nicht immer das gleiche zu hören. Es ist zum Teil auch Ansichtssache. Für den Boden und die Fruchtbarkeit ist es nach meiner Erfahrung aber nicht ideal, wenn alles immer offen gehalten wird.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 09 Mai, 2008 12:57
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Abend, Cantharellus,

ich habe mich sehr über Deine ausführliche Antwort gefreut.. Ich finde es einfach super, dass "man hier so toll geholfen wird" wenn man noch wenig Ahnung hat. Wie soll man auch sonst irgendwann zum "Gärtnermeister" werden, wenn nicht durch Lesen, Nachfragen und bereitwillige Antworten kundiger Mitmenschen.

Vielen Dank dafür und beste Grüße!

Bodo

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Veronica spicata zurückschneiden? von Ingried, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

5224

Di 06 Aug, 2013 12:37

von Ingried Neuester Beitrag

Ehrenpreis (Veronica prostrata, spicata, u.a.) von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9220

Mo 23 Apr, 2007 15:47

von Frank Neuester Beitrag

2 Zierpflanzen: Veronica spicata u. Catharanthus roseus von Dieter Hermann, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1540

Do 02 Aug, 2012 13:46

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze... :-( - Veronica spicata ssp. incana von NeuerGartenbesitzer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

681

Fr 01 Jul, 2016 15:34

von NeuerGartenbesitzer Neuester Beitrag

Was wenn Spargel nicht mehr gewollt ist, rausreißen? von schwarzes Biest, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1027

Mi 13 Jun, 2007 21:26

von Benedikt1986 Neuester Beitrag

Liatris spicata- Prachtscharte von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

10591

Sa 21 Jul, 2007 9:48

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Minze - Menta spicata von rosarosae, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4035

Mi 24 Feb, 2010 9:05

von rosarosae Neuester Beitrag

Cussonia spicata/ Gestielte Kohlpalme von resa30, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 4 Antworten

4

6035

Fr 28 Jun, 2013 16:15

von resa30 Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das ? - Prachtscharte - Liatris spicata von ML99, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

523

So 09 Aug, 2015 14:29

von ML99 Neuester Beitrag

Fundstück treibt aus... - Prachtscharte - Liatris spicata von Kaa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1541

Mo 16 Jul, 2018 21:52

von Kaa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Veronica spicata 'Blaufuchs' rausreißen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Veronica spicata 'Blaufuchs' rausreißen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rausreissen im Preisvergleich noch billiger anbietet.