Zapfenfichte aus Samen ziehen - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Zapfenfichte aus Samen ziehen

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 7:35
Na soviel Sonne war gestern nicht und vorwärmen konnte ich das nicht alles...so eine "Mimose" :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Jul, 2008 20:28
@ - Mel -

Hallo und guten Abend - dazu auch ein bisschen Senf von mir, weil ........

Eine - Picea "Acrocona" - habe ich auch im Garten stehen und verwende im Winter die Zweige - mit Zapfen - als Deko in den Blumenkästen.
Wenn die Zapfen gut ausgebildet sind, dann haben auch die darin befindlichen Samen gute Chancen zu keimen.
Jedenfalls habe ich mir verwundert die Augen gerieben, als in den darauf folgenden Sommermonaten - im Dickicht der Geranien - wie Haare auf dem Hund - kleine Fichten auftauchten.

Nicht betüddeln - einfach der Natur freien Lauf lassen - es wird schon. Der - weinende Zapfen - auf Deinem letzten Bild sieht recht gut aus und könnte alle Voraussetzungen erfüllen.

In diesem Sinne - auf einen neuen Versuch.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Apr, 2009 12:43
Hochkram! Vorsicht alter Beitrag :wink:

Niklas, kann es sein, dass die Zapfen auch erst einen Winter an der Pflanze hängen müssen oder evtl auch noch mehr :-k :-k :-k

Ich habe auch gerade 1 Kleine gesichtet, vielleicht kommen noch mehr.

Hier sieht man auch den Neuaustrieb sehr schön und die alten Zapfen :wink: Dieses Jahr stehen die hoch 8-[



Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 548
Registriert: Di 24 Jun, 2008 12:28
Wohnort: bei Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Apr, 2009 20:37
hm warum mußte ich jetzt an Himbeeren denken?

Das 2. Bild ist echt irre.

lg teatime
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 12:27
Hallo - Mel -

Du kannst davon ausgehen, dass die Samen - so denn welche da sind - dann reif und keimfähig sind, wenn die Zapfen braun sind und sich die Schuppen öffnen. Du weißt das ja, je weiter die Schuppen offen sind, umso schneller fallen die Samen aus. Hat also nichts damit zu tun, die Zapfen länger an der Pflanze zu belassen.

Meine Sämlinge haben - das ist auffällig - sehr viel feinere Nadeln als der Mutterbaum. Könnte sein, dass sich das im Laufe der Zeit ändert.
Bei Gelegenheit stelle ich mal ein Bild rein.

In diesem Sinne - viel Erfolg.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 12:29
Mal eine ganz komische Frage! Habe ich mir nie Gedanken drüber gemacht, ist mir aber gestern aufgefallen. Auf dem Foto sieht man auch "kleinere Zapfen" (2 Stück rechts) die stauben bei Berührung, sind also die Männlein. Sind die roten dann die Weiblein und wie bestäuben die sich eigentlich?

Luftbestäubung ist klar, aber sitzen in den Zapfen kleine Blüten 8-[ 8-[ 8-[

Bitte nicht lachen, habe echt keine Ahnung :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 21 Apr, 2009 12:36
Hallo,
der rosafarbene Babyzapfen ist der weibliche Blütenstand, die Narben sitzen irgendwo unter den Deckschuppen.
Grüße Stefan
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 12:36
Noch einmal - Hallo Mel -

Was bei Dir staubt - die kleinen Roten - das ist die männliche Blüte; diese fällt wieder ab!
Die eigentlichen Zapfen findest Du immer am jungen Austrieb - in der Spitze - auch in Rot = Weiblein!

Fichten sind - wie viele andere auch - einhäusige Pflanzen; bedeutet: männliche und weibliche Blüten findest Du auf der gleichen Pflanze, aber ........... Getrennt ...........!

Bis bald mal wieder.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 12:59
Danke die Herren :mrgreen: da werde ich doch mal ein Adlerauge drauf werfen! :wink:

Nachtrag: Ahhh die Damen haben sich geöffnet :wink:



Makros kann meine Kamera leider nicht so gut, aber ich glaube man sieht genug :wink:

Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Apr, 2009 15:39
Zapfenfichte - Picea acrocona -
Bilder über Zapfenfichte aus Samen ziehen von Do 23 Apr, 2009 15:39 Uhr
Picea acrocona - Sämlinge.jpg
Meine Sämlinge vom letzten Jahr
Picea acrocona - Blüten.jpg
Rot markiert = Männlein die ihre Arbeit geleistet haben.
Picea acrocona - Blüten2.jpg
Die kleinen Braunen - rot markiert - = Männlein nach getaner Arbeit.
Vorherige

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tulpenbaum aus Samen ziehen...? von floraneuling, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

24841

Mo 29 Jan, 2007 14:41

von 8er-moni Neuester Beitrag

Strelizie aus Samen ziehen???? von JJ, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 115 Antworten

1 ... 6, 7, 8

115

46571

Mi 30 Mai, 2012 23:15

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Riesenbambus aus Samen ziehen von kevin-weidner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 29 Antworten

1, 2

29

44064

Sa 18 Apr, 2015 16:12

von gruenewasseragame Neuester Beitrag

Elefantenfuß aus Samen ziehen von kevin-weidner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

29426

Di 07 Jul, 2015 13:21

von Cleo-Pflanz Neuester Beitrag

Canna aus Samen ziehen von Papillon, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

9743

Fr 15 Dez, 2006 22:44

von Papillon Neuester Beitrag

Sternanis aus Samen ziehen? von antasa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

16135

Mi 13 Jan, 2010 10:36

von Mel Neuester Beitrag

Anemone aus Samen ziehen?? von pflanzenbraut, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

16163

Mi 07 Mär, 2007 19:28

von Jondalar Neuester Beitrag

Clivie aus Samen ziehen??? von DAGR, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 35 Antworten

1, 2, 3

35

26486

Fr 29 Aug, 2014 18:24

von Jura Neuester Beitrag

Chinaschilf aus Samen ziehen??? von Sachsensternchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 27 Antworten

1, 2

27

23856

So 26 Jun, 2016 21:43

von SARA87 Neuester Beitrag

Zwiebelpflanzen aus Samen ziehen von orlaya, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

15466

So 06 Mai, 2012 23:11

von Bella variegatum Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Zapfenfichte aus Samen ziehen - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zapfenfichte aus Samen ziehen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ziehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron