Chilli Anzucht zu dieser Zeit - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Chilli Anzucht zu dieser Zeit

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Jan, 2009 18:32
Ich habe die ersten meiner Chilis Anfang Januar in einem beleuchteten und temperierten ZGH (Aquarium) ausgesät. Die ersten sind schon nach 4 Tagen gekeimt.

Ich habe da manche mit Erde bedeckt und manche nur auf der Erde gelassen und ich habe festgestellt das die eingebuddelten besser keimen als die die auf der Erde liegen.

Ich habe sie aber nicht eingeweicht und trotzdem sind bei den meisten Sorten alle gekeimt.

Du siehst es eigentlich nach ca. einer Woche, wenn die Erde sich anhebt und oder du eine weiße Wurzel siehst.
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Fr 16 Jan, 2009 16:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Jan, 2009 1:35
Martin89 hat geschrieben:Ich habe die ersten meiner Chilis Anfang Januar in einem beleuchteten und temperierten ZGH (Aquarium) ausgesät. Die ersten sind schon nach 4 Tagen gekeimt.

Ich habe da manche mit Erde bedeckt und manche nur auf der Erde gelassen und ich habe festgestellt das die eingebuddelten besser keimen als die die auf der Erde liegen.

Ich habe sie aber nicht eingeweicht und trotzdem sind bei den meisten Sorten alle gekeimt.

Du siehst es eigentlich nach ca. einer Woche, wenn die Erde sich anhebt und oder du eine weiße Wurzel siehst.


okay also ales auch unter ne Lampe setzten ??

was für ne Lampe hast du ??
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Jan, 2009 2:05
Ich würd sagen ja, weil sie bei zu wenig Licht vergeilen. :-k

Ich habe eine Pflanzenaquariumlampe im Aquarium drin. Bis jetzt erfüllt sie ihren Zweck aber es gibt auch ganz spezielle Lampen für Pflanzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Jan, 2009 23:54
@ ThugHeart:

Nimm eine Energiesparlampe mit der Lichtfarbe 860 ---> daylight (Tageslicht).
Pass auf, daß sie nicht warmweiß ist, sonst vergeilen die Pflanzen, weil zu viel Rotanteil drin ist.
Das Licht brauchst Du aber erst, wenn die Pflänzchen "geschlüpft" sind.
Dem Samen ist das schnuppe, wenn´s nicht grad Lichtkeimer sind (und das sind Chilis nicht!)

Viel Glück :wink:
Heike
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Jan, 2009 0:55
weißt du wie es bei Pflanzenlampen bei Aquarien ist? bei mir habe ich noch eine normale Pflanzenlampe für ein Aquarium drin aber die wachsen ziemlich gut.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Jan, 2009 1:16
Hab damit keine Erfahrung, Martin.
Aber ich denke mal, daß man ja beim Aquarium auch nicht will, daß die Wasserpflanzen unnötig vergeilen und daß das schon optimal sein sollte.

Kannst Du bei den Lampen was erkennen, was auf die Lichtfarbe hindeutet (860 oder 840)?
Was weniger als 860 hat, hat zu viel Rotanteil im Licht. :-k
Kann aber gut sein, daß die Bezeichnungen nur bei Energiesparlampen drauf sind.
Sind das bei Deinem Aquarium welche?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Jan, 2009 1:25
Da muss ich morgen mal auf der Verpackung und auf der Lampe schauen.

Es gibt für das Aquarium immer unterschiedliche Lampen. Mondlicht, Pflanzenlampe, Lampen die die Farbe der Fische besser zur Geltung bringt usw.

Ich schau mal nach, ob da was drauf ist. Vielen Dank! :-#: für deine Hilfe
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Bilder: 3
Registriert: So 20 Apr, 2008 17:48
Wohnort: "Hamburch"
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Jan, 2009 18:15
munzel hat geschrieben:Kannst Du bei den Lampen was erkennen, was auf die Lichtfarbe hindeutet (860 oder 840)?
Was weniger als 860 hat, hat zu viel Rotanteil im Licht. :-k
Kann aber gut sein, daß die Bezeichnungen nur bei Energiesparlampen drauf sind.


Hier eine Tabelle mit Lichtfarben (Leuchtstofflampen und Energiesparlampen): http://www.hereinspaziert.de/colors.htm
In der Übersicht sind auch ganz unten Infos zu Pflanzenleuchtmitteln.
OfflineNeuling 2009
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Apr, 2009 17:38
Hallo hätt hier mal kurz ne Zwischenfrage

ist es zu spät wenn ich meine Chillisamen erst heute eingepflanzt hab oder hab ich noch ne Chance das da was kommt???

p.s. die getrockneten paprikasamen hab ich auch jetzt erst eingepflanzt wie sieht es da aus?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Apr, 2009 19:00
Klar wird das noch, keine Sorge! Da ist noch nix zu spät, die holen das alles auf!
OfflineNeuling 2009
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 17:21
vielen dank für die schnelle Antwort

hab gedacht ich hätte bereits geantwortet, deswegen erst so spät.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 23:33
Gern geschehen.
Melde Dich doch einfach an, dann bekommst Du unter "Lesezeichen" alle Beiträge von Dir angezeigt und ob jemand drauf geantwortet hat. :wink:
Ist viel komfortabler als dann später alles durchsuchen zu müssen. O:)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 23:50
ich habe meine garnicht eingeweicht, auf normale Blumenerde gelegt und Sand drüber gestreut, wenn ich es nicht vergessen habe jeden Tag angesprüht und alle sind etwas geworden.
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Chilli-Samen - Zeit für die Aussaat....... von cat, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

8129

So 20 Jan, 2008 21:23

von Waldwoelfchen Neuester Beitrag

Wie heissen dieser Kaktus und dieser Sukkulent? von Lady Lai, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3924

Do 12 Jul, 2007 21:57

von Lady Lai Neuester Beitrag

Chilli von beatmaus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

1233

Di 29 Sep, 2009 0:13

von beatmaus Neuester Beitrag

Chilli / Tomatensamen von Möhre, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

3127

Sa 28 Okt, 2006 20:17

von dezibl Neuester Beitrag

Chilli Blüte!!!!! von bridget.b, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2165

Do 30 Nov, 2006 20:03

von ChiquitaBanana Neuester Beitrag

Chilli kreuzen von Nedem, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

5264

So 15 Aug, 2010 19:22

von dezibl Neuester Beitrag

chilli samen von fabio, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

2128

Di 24 Jun, 2008 12:19

von Haselhoernchen Neuester Beitrag

Chilli Samen von Thomas-Golf, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1614

Di 10 Feb, 2009 21:37

von Thomas-Golf Neuester Beitrag

Chilli bestimmung von derbuhman, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2245

Fr 09 Jul, 2010 10:39

von derbuhman Neuester Beitrag

Chilli Vermehrung von death_angel, aus dem Bereich New GREENeration mit 2 Antworten

2

930

Mo 09 Aug, 2010 22:46

von death_angel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Chilli Anzucht zu dieser Zeit - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Chilli Anzucht zu dieser Zeit dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der dieser im Preisvergleich noch billiger anbietet.