Was ist das für eine Pflanzen? Wunderblumen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was ist das für eine Pflanzen? Wunderblumen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 130
Registriert: Mo 29 Sep, 2008 15:00
Wohnort: Friedrichshafen
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr Pflanzenliebhaber,

ich habe bei der Pflanzung(ich glaube es war eine Knolle) vergessen ein Schild ran zu machen und nun frage ich mich jeden Tag was das noch mal war????Könnt ihr mir helfen????
Bilder über Was ist das für eine Pflanzen? Wunderblumen von So 29 Mär, 2009 19:11 Uhr
BILD0281.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:14
Das Bild ist ziemlich unscharf, aber es könnte eventuell eine Dahlie sein. Sicher bin ich mir allerdings nicht.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:14
Hallo Pflanzensüchtige,

das ist der Beweis: ich werde alt und brauche eine Brille. :-#= Ich erkenne nix. :-
Meinst Du, Du kannst vielleicht für meine nachlassenden Ex-Adleraugen ein besseres Foto machen?
Das wäre toll! 8-[
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 130
Registriert: Mo 29 Sep, 2008 15:00
Wohnort: Friedrichshafen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:17
Ich versuch es mal , aber kann nichts versprechen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 939
Bilder: 5
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 8:26
Wohnort: Leipzig
Blog: Blog lesen (11)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:18
Hallo Pflanzensüchtige,

also auf dem Foto ist wirklich nichts genaues zu erkennen. Eigentlich nur dass es Stengel hat und wahrscheinlich kleine Blätter dran sind.

Du solltest beim Fotografieren nicht so nah rangehen.

Wenn du das Foto dann hochlädtst kann man es meistens noch vergrößern, indem man drauf klickt, um die Pflanze besser sehen zu können.

Gruß Sunnii
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:24
Da scheint es sich um eine Dahlie zu handeln.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 256
Bilder: 18
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 20:50
Wohnort: Langenfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:27
Könnte das vielleicht eine Mirabilis sein? Ich meine mich erinnern zu können, dass meine letztes Jahr auch so gekommen sind. Aber vielleicht gibt es ja noch erfahrenere Gärtner. :)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 130
Registriert: Mo 29 Sep, 2008 15:00
Wohnort: Friedrichshafen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:27
Klar , ich Dummercherchen , danke , jetzt bin ich schlauer.Mache gleich ein Schild ran.

Danke für die Hilfe!!!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 256
Bilder: 18
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 20:50
Wohnort: Langenfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:28
Oh,

1. Zu spät und
2. falsch

sorry, aber nach einem Jahr, kann der schein schon mal trügen. :oops:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 130
Registriert: Mo 29 Sep, 2008 15:00
Wohnort: Friedrichshafen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Mär, 2009 19:35
Kann ich die eigendlich im Balkonkasten lassen oder sollte ich sie in größere Gefäße setzen?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 130
Registriert: Mo 29 Sep, 2008 15:00
Wohnort: Friedrichshafen
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr Lieben ,

nachdem ich euch gestern gefragt habe , was da in meinem Balkonkasten so schön wächst , habe ich heute nochmal eifrig übelegt und habe festgestellt das es Wunderblumen sind , die ich vergessen hatte zu beschriften.

Ich danke euch trotzdem für die Antworten.

Kann ich die im Balkonkasten lassen oder sollten die doch in einen größeren Topg gesetzt werden?????

Oben findet ihr das Bild.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Mär, 2009 18:38
Die Mirabilis braucht viel Erde um sich opzimal entwickeln zu können , also entweder einen schönen Kübel, oder am besten im Garten einbuddeln. Ein ausreichend großer Kübel ist aber auch OK.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wunderblumen ?! von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

1999

Sa 11 Aug, 2007 11:20

von Chiva Neuester Beitrag

Wunderblumen Samen von Goldkind, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2795

Di 03 Okt, 2006 16:12

von Sauerlaender Neuester Beitrag

Wunderblumen Samen von Lisapapagei, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

9472

Mo 26 Feb, 2007 21:57

von D-H Neuester Beitrag

Wunderblumen Knollen von Barbara, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

11008

So 29 Okt, 2006 21:01

von Sauerlaender Neuester Beitrag

Wunderblumen gekeimt von 1066bam, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2846

So 18 Mär, 2007 14:16

von Sarracenius Neuester Beitrag

Wie heißt sie ?- Wunderblumen von Liane, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2866

Mi 24 Sep, 2008 23:23

von Mo Neuester Beitrag

Samen von zweifarbigen Wunderblumen von Sonnenscheinchen, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

2342

Mo 15 Okt, 2007 11:44

von Sonnenscheinchen Neuester Beitrag

Hilfe bei meinen Wunderblumen von lato, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2016

Mi 07 Mai, 2008 23:26

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ameisen auf Wunderblumen- Blattläuse von phunky, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2073

So 22 Jun, 2008 18:55

von phunky Neuester Beitrag

Was bin ich? Wunderblumen - Mirabilis jalapa. von sheila99, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1571

Mo 11 Jul, 2011 15:27

von Lady-Truck Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GrüneVroni und 9 Gäste

Beachte auch zum Thema Was ist das für eine Pflanzen? Wunderblumen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was ist das für eine Pflanzen? Wunderblumen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.