Orchideen mit Tee gießen - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Orchideen mit Tee gießen

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDo 15 Jan, 2009 11:02
Ich benutze Kaffee- und Teereste generell zum Blumengießen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 19:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Jan, 2009 11:06
benutzt ihr eigentlich nachm kartoffel kochen auch das wasser zum blumen gießen oder vom reis kochen das wasser?

ich benutze das kartoffelwasser ab und zu für die balkonpflanzen.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDo 15 Jan, 2009 11:34
Das benutze ich nicht, weil sich dann leicht Schimmel bildet.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Sa 10 Jan, 2009 21:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Jan, 2009 12:02
Hallo
das mit dem Täglichen gießen habe ich auch bei ihr angesprochen denn das scheind mir auch zu viel zu sein . Meine Freundin hat die Orchideen aber auf einem Gitter stehen so das überschüssiges Wasser in eine Schale läuft und verdunsten kann . Dadurch entsteht keine Staunässe.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 15:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Jan, 2009 13:03
Hallo,
Ich finde das auch ziemlich ungewöhnlich , die Orchies mit Tee zu düngen.
und es wird extra Orchideenerde für die Orchies vorgeschrieben.
bei anderen pflanzen kann ich mir das vorstellen. Das stimmt schon mit den Spurenelementen. Im Garten habe ich das auch schon gemacht. Ich habe das aber wieder sein gelassen, weil die Erde einfach nicht mehr schön aussah.
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: So 30 Nov, 2008 16:30
Wohnort: Thümmlitzwalde/Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOrchidee mit tee gießen!!!Fr 16 Jan, 2009 14:15
Hy ich ahbe das auch schon gehört und kenne einige Leute die das machen allerdings kann es auch passieren das dei Orchierde anfängt zu schimmeln durch denn Tee.
Ausserdem versauert die Erde bei täglichen Gießaktionen.
Ich würde lieber Tauchen und nur Orchideedünger verwenden das ist auf alle Fälle sicherer.

Ciao blumensammler :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Sa 10 Jan, 2009 21:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Jan, 2009 16:53
Natürlich gibt es immer etwas das schief gehen kann bei Orchideen oder andreren Pflanzen, habe aber selber schon bei meinen Pflanzen das mit dem Tee Ausprobiert und habe dabei auch gute Erfahrungen gemacht. Das mit dem Täglichen gießen hatte ich ja schon erwähnt ist mir Persönlich auch zu viel . Der Trick bei der ganzen Geschichte scheint mir aber zu sein das die Pflanze nicht im Teewasser steht sondern das es um sie herrum Verdunsten kann. Dadurch wird das Erdsubstrat auch nicht zu feucht und es kann sich kein Schimmel bilden. Meine Freundin hat ihre Pflanzen auf gitter stehen wo Auffangschalen drunterstehen (kauft sie extra im Fachhandel) , ich habe meine in Übertöpfen stehen die ich mit Steinen ausgelegt habe was den selben effekt hat wie die Gitter nur das es Preiswerter in der Anschaffung ist
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 178
Bilder: 3
Registriert: Di 27 Jan, 2009 13:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Feb, 2009 15:15
Campanile hat geschrieben:Bier? Das hab ich auch noch nicht gehört...! Ziemlich cool!


Bier habe ich noch nie im Zusammenhang mit Orchideen gehoert, aber mit anderen Zimmerpflanzen funktioniert das ganz gut.
Haben das mal zufaellig rausgefunden mit 2 zeitgleich aus Samen gezogenen Pflanzen und sehr aehnlichem Standort.
Der einzige Unterschied war, dass eine Pflanze in einer Studenten-WG stand und es sich bei Parties nicht vermeiden liesz dass da mal Bier reingeleert wird. Nach einem Jahr war diese Pflanze in etwa eineinhalbmal so grosz wie die ohne Bier...
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 157
Bilder: 33
Registriert: So 13 Jan, 2008 18:57
Wohnort: Brandenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Feb, 2009 18:43
Ist ja cool Anti :mrgreen:

Flüssigen Tee oder Kaffee kann ich mir ja noch vorstellen, aber ganzen Kaffeesatz reinzukippen ich weiss nicht. Schimmelt das dann nicht? Ausserdem füllt sich doch der Topf mit der Zeit oder hab ich da eine falsche Vorstellung. :-k

LG
Kleeblatt :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Feb, 2009 12:45
Achne,Kaffeesatz hat doch nix in den Orchideen zu suchen,
die brauchen doch Luft zwischen den Wurzeln.
Den kann man an die draußenpflanzen schütten.
Ich gieße meine Orchis nur mit Regenwasser und manchmal bekommen sie etwas Dünger und sprühen tu ich sie mit
Wasser- Baldrian-Blütenextraktmischung,
das reicht vollkommen aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 19:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Feb, 2009 11:41
ich hab gestern die neige vom grünentee in meien orchis gekippt. soll ja super für menschen sein, also wirds für sie auch nicht schaden O:)
Vorherige

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchideen - womit gießen? von Kenny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

7777

Do 17 Mai, 2012 14:44

von Azalea Neuester Beitrag

Orchideen Tauchen oder Gießen? von landgast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 72 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

72

205263

Do 17 Mär, 2011 8:01

von Mel Neuester Beitrag

Gießen oder nicht Gießen - das ist hier die Frage von sempre76, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

13862

Sa 23 Okt, 2010 10:37

von sempre76 Neuester Beitrag

Orchideen umtopfen in Seramis Orchideen Substrat von maedi2000, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

10842

Fr 18 Mär, 2011 6:30

von maedi2000 Neuester Beitrag

Gießen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1597

So 18 Apr, 2010 18:13

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wie oft Gießen? von phre22, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

794

Sa 22 Mär, 2014 14:43

von gudrun Neuester Beitrag

Wasser zum Gießen... von JJ, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

26465

Do 19 Feb, 2015 13:46

von Mustoloro Neuester Beitrag

Ampeln gießen von stilles wasser, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

4201

Mo 29 Mai, 2006 15:40

von stilles wasser Neuester Beitrag

Elefantenfuß - wie gießen? von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

25651

Mo 26 Sep, 2011 13:51

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Richtiges gießen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

4673

Do 15 Mai, 2008 15:06

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchideen mit Tee gießen - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideen mit Tee gießen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der giessen im Preisvergleich noch billiger anbietet.