Pomelo höchstwahrscheinlich erfroren - was nun? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Pomelo höchstwahrscheinlich erfroren - was nun?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo. Nach langer Abwesenheit melde ich mich nun auch mal wieder zu Wort. Und leider mit miserablen Neuigkeiten. Ich habe eine recht große Pomelo-Pflanze. Nur hat die leider niemand reingeholt, wo es doch so kalt war (-25°). :-#( Ich bin mir zwar sicher, daß ich sie nicht mehr retten kann... Aber vielleicht besteht noch Hoffnung?!

Kann mir jemand bitte verraten, woran ich erkennen kann, ob sie definitiv hinüber ist oder ob ich doch noch hoffen darf? Und ob es etwas gibt, was ich ihr Gutes tun kann, damit es ihr vielleicht doch noch einmal besser geht?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Jan, 2009 14:38
Kratz mal unten am Stamm. Wenn da noch grün unter der Rinde sichtbar ist, lebt sie noch :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Jan, 2009 14:51
Juhu, da ist noch grün :P Was mach ich denn jetzt mit ihr? LIeber stehen lassen, oder rein holen und stark zurückschneiden?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 129
Registriert: So 24 Aug, 2008 9:09
Wohnort: Schelklingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Jan, 2009 15:43
Ich bin zwar kein Profi aber ich würde sie draußen lassen da es ja wieder milder wird, das schlimmst ist meiner Meinung nach vorbei.
Wenn du sie reinholst könnte ihr der Temperaturschock auch schaden
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Jan, 2009 15:48
Oder reinholen und nicht total warm stellen. Da die kaum Blätter hat würde dunkel auch gehen :wink: Nochmal Kälte schafft sie evtl nicht :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Jan, 2009 16:08
ok. Vielen Dank.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 29 Jan, 2009 17:04
Mit dem Zurückschneiden würde ich auch noch warten, bis die Licht-Wetter-Verhältnisse etwas besser sind. Wenn Du sie jetzt rein, aber kühl stellst, siehst Du im Frühjahr auch, wieviel Schäden der Frost wirklich angerichtet hat und kannst gezielter wegschneiden.
Ich drücke Dir die Daumen!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragFr 30 Jan, 2009 20:24
Da stimme ich euch allen auch zu:
draussen lassen bzw. geschützter stellen, nur nicht ins Warme holen-wegen des "Schocks". Und erst im Frühjahr schneiden.

(darf ich mal bitte fragen, wie du unteranderem an Pomelosamen gekommen bist. Bei mir sind in den Pomelos nie Samen drin. Bitte klär mich auf, ich will nicht dumm sterben, danke dir im voraus. Oder gibt es sie zu kaufen?)

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pomelo von coupe-x, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

48848

So 08 Nov, 2009 15:47

von Mel Neuester Beitrag

Pomelo-Kerne von gudrun, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 9 Antworten

9

15222

So 20 Jan, 2008 17:40

von gudrun Neuester Beitrag

Wie Pomelo ziehen? von jjs, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

8252

Sa 28 Nov, 2009 15:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Pomelo zurückschneiden?! von nena_k, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

6742

Mo 16 Mai, 2011 9:58

von nena_k Neuester Beitrag

Pomelo an Blättern krank? von Frog, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6255

Di 07 Sep, 2010 21:40

von Frog Neuester Beitrag

Pomelo: Triebe im Winterquartier von Baschtl, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1920

Mo 10 Mär, 2014 23:10

von Baschtl Neuester Beitrag

Pomaly oder Pomali -> Pomelo von Indigooblau, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 133 Antworten

1 ... 7, 8, 9

133

51282

Do 10 Dez, 2015 21:06

von Mara23 Neuester Beitrag

Frage zu Ananasguave, Pomelo und Erdbeerbaum... von mutzel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3756

Sa 21 Mär, 2009 19:58

von Gysmo Neuester Beitrag

Citrus (Pomelo): braune Blätter, wirft Blätter ab von Shaha, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1734

So 22 Mär, 2015 13:16

von Shaha Neuester Beitrag

Bambus erfroren? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

31579

Mi 23 Mai, 2012 17:37

von Moonstone Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Pomelo höchstwahrscheinlich erfroren - was nun? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pomelo höchstwahrscheinlich erfroren - was nun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der erfroren im Preisvergleich noch billiger anbietet.