Meine Musa gammelt irgendwie... HILFE!!! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Meine Musa gammelt irgendwie... HILFE!!!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 120
Bilder: 2
Registriert: Mi 13 Aug, 2008 22:52
Wohnort: Ratzeburg, Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich hab mal wieder ein ganz großes Problem.
Vor einigen Wochen fing meine Banane (aus dem Baumarkt - weiß nicht welche genau) mit einem Blattstau an. Sie leidet wirklich etwas im Winter. Ich kann sie leider nicht hell bzw. kalt genug stellen und so hat sie halt ihre kleinen Problemchen... :roll:
Den Stau habe ich beseitigt indem ich sie etwas weiter unterhalb der Stelle mit einem sterilen Messer abgeschnitten habe. Sie trieb sogar langsam wieder aus... Soweit sogut...

Vor einigen Tagen entdeckte ich erste braune Stellen mit etwas Schimmel an der Schnittstelle und am Stamm, so etwa 10 cm tiefer, die auch matschig wurden. Super! War ja klar, daß der Blatttstau noch nicht alles war! =D>
Und das bei meiner Lieblings-Banane mit dem dicken Stamm.. :-#( Der ist mittlerweile auch bis auf ein Minimum geschrumpft vom Umfang her.

Ich habe jetzt die weichen Stellen etwas gerupft, damit da ein wenig Luft ran kommt und es vielleicht nicht mehr so matschig ist. Nach dem Motto: Luft trocknet. Ich hoffe da liege ich einigermaßen richtig!? [-o<

Aber was kann ich noch tun? Die ganze Banane auseinander rupfen? Tiefer unten nochmals abschneiden? Ich weiß es einfach nicht!
Bin auch schon total traurig, daß sie jetzt so an Höhe einbüssen musste...

Ich stelle mal einige Fotos rein, damit man sich ein Bild machen kann.
Bin ja mal gespannt, was ihr dazu sagt...

LG, Björn
Bilder über Meine Musa gammelt irgendwie... HILFE!!! von Fr 09 Jan, 2009 21:57 Uhr
IMGP1129_1000x1000_500KB.jpg
So sah sie noch im September aus
IMGP2990_1000x1000_600KB.jpg
Kurz nach dem Cut. Sieht noch ganz okay aus
IMGP3010_1000x1000_600KB.jpg
Kurze Zeit später setzt sie schon leichten Schimmel an
IMGP3067_1000x1000_600KB.jpg
Ein wenig abgezupft, damit die Luft etwas besser an die feuchten Stellen kommt
IMGP3089_1000x1000_600KB.jpg
Unten am Stamm wird das Gewebe auch schon weich
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 21:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jan, 2009 23:28
mir fehlt da leider die Erfahrung bei, ich könnt mir aber vorstellen das sie nach dem Rückschnitt den Stamm aufgibt und einfach einen oder zwei neue macht bzw die Kraft in die anderen steckt

Gruß alex
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 120
Bilder: 2
Registriert: Mi 13 Aug, 2008 22:52
Wohnort: Ratzeburg, Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jan, 2009 23:52
Oh, danke für die Antwort! :lol:

Hmmm... Wäre wirklich schade, wenn sie den Trieb aufgibt. Also lieber nicht beschneiden?

Aber wenn ich das jetzt so lasse, dann wächst das Weiche immer weiter in die in den "Stamm". Oder kann es sein, daß das an dem neuen Blatt endet? :-k

Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee!?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Jan, 2009 9:55
Die schöne Pflanze. Ich weiß zwar, dass viele raten die abzuschneiden, aber ich hätte das nicht gekonnt #-o

Meine beiden haben auch gerade einen Blattstau, das sitze ich jetzt aus [-( [-( [-(

Ich denke auch, dass es so ist wie hama sagt. Die äußeren Blätterstumpen sind jetzt quasi über und die Pflanzen wächst von innen. Ich würde einfach mal abwarten.

Die Kindl unten sehen gut aus, als kann es nicht an fehlendem oder zu viel Wasser liegen :-k
OfflineD-H
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 629
Bilder: 1
Registriert: Di 09 Jan, 2007 17:20
Wohnort: Hamburg USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Jan, 2009 11:02
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 120
Bilder: 2
Registriert: Mi 13 Aug, 2008 22:52
Wohnort: Ratzeburg, Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Jan, 2009 0:50
Nee Mel, an zu viel oder zu wenig Wasser kann es wirklich nicht liegen. Hab das bei denen ganz gut unter Kontrolle.. :-k Aber ich weiß auch nicht, woran es sonst liegen könnte.
Wirklich nur an einem zu warmen Raum und zu wenig Licht?

So ein Mist, das ist echt nervig... :roll:

D-H, meine fing an zwei Kindl zu treiben als sie Probleme bekam. Also würde das ja passen... Wenigstens sehen die beiden sehr gut aus! \:D/

Wie gehts deinen Kleinen denn jetzt?

LG; Björn
OfflineD-H
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 629
Bilder: 1
Registriert: Di 09 Jan, 2007 17:20
Wohnort: Hamburg USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Jan, 2009 7:24
eigentlich sehr gut hab die Fotos ja gestern gemacht 5min oder so bevor sie hier drinne waren :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 120
Bilder: 2
Registriert: Mi 13 Aug, 2008 22:52
Wohnort: Ratzeburg, Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Jan, 2009 15:46
Na dann hoffe ich mal, daß sie es packt und vielleicht doch noch nicht den Haupttrieb aufgibt... [-o<

Wäre echt schade um diese schöne Pflanze und die zwei Kindl sind auch eigentlich schon versprochen... :-#=

Kann mir vielleicht noch jemand sagen, was für eine Banane das genau ist?

LG, Björn
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Jan, 2009 20:55
Hi Björn,

das sieht ganz nach Baumarktbanane aus. Die produzieren gerne Kindel. Kann es sein, das der es mal zu kalt geworden ist?


Gruß Karin65
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 19:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Jan, 2009 16:45
Hallo,

meine Musa hat auch mal an einer abgeschnittenen Stelle gefault.
Es sah dann so aus, wie auf dem Bild von bastard212.
Ich habe einfach die faulenden Blätter von außen entfernt bis ganz unten hin entfernt (ein Musastengel ist ja vielschichtig aufgebaut und man kann die Blätter von außen her entfernen) , bis ich die ersten gesunden Blätter erreicht habe.
Dann habe ich den obersten teil des Stengels abgeschnitten (nur das Stück, was noch verfault ist)
Anschließend habe ich dann die Schnittstelle mit Holzkohle bepudert.
Danach ist nichts mehr passiert und die Pflanze hat im Frühling ganz noral wieder aus den selben Trieb ausgetrieben.

Ganz abschneiden würde ich sie nicht. Da kann ich genauso wenig wie mel.

Ich hoffe geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 120
Bilder: 2
Registriert: Mi 13 Aug, 2008 22:52
Wohnort: Ratzeburg, Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Jan, 2009 16:31
@karin65: hmmm... zu kalt kann es der eigentlich nicht geworden sein. Sie stand zwar bis zum Herbst draußen, aber da ich sie Mitte Oktober rein geholt habe, dürfte da wohl nichts passiert sein. In Hamburg haben wir ja zum Glück nicht so extremes Wetter!

Ansonsten kann ich berichten, daß nichts weiter fault... \:D/ Die Blattstiele trocknen zwar jetzt nach und nach zurück, aber das ist ja normal, so ohne Köpfchen oben dran! :roll:

Gehe jetzt einfach mal davon aus, daß sie es schafft. Den Kindeln gehts gut und auch der Neuaustrieb ist in vier Tagen um einen Zentimeter gewachsen und ein besseres Zeichen gibt es ja gar nicht... :D

Nochmal vielen Dank für die Tipps

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

HILFE! Meine Orchidee schmiert irgendwie ab... von bastard212, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

3067

Mo 26 Okt, 2009 19:46

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Hilfe meine Epipremnum will irgendwie nicht mehr. von Matthias80, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1190

Fr 29 Aug, 2008 16:35

von Matthias80 Neuester Beitrag

Hilfe meine Musa Basjoo von Spencer Hill, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

6565

Fr 06 Nov, 2009 10:31

von _ollowain_ Neuester Beitrag

Hilfe meine Musa's (Schimmel) von green 123, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1023

So 09 Dez, 2007 16:07

von karin65 Neuester Beitrag

Meine musa stirbt mir weg hilfe ! von quweikiki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

3330

Mi 28 Okt, 2009 17:29

von quweikiki Neuester Beitrag

Dringende Hilfe für meine Musa gesucht von blaugelb, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

1161

Di 28 Jun, 2011 19:57

von ZiFron Neuester Beitrag

Hilfe meine Musa wird Mutter von Grünhilde, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

869

Mi 19 Okt, 2011 15:11

von Grünhilde Neuester Beitrag

Hilfe meine Musa sieht schlecht aus von SecretGardener10, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe meine Musa sieht schlecht aus von SecretGardener10, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe meine Musa sieht schlecht aus von SecretGardener10, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GrüneVroni und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Meine Musa gammelt irgendwie... HILFE!!! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Meine Musa gammelt irgendwie... HILFE!!! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.