Was wollte da unbedingt zu mir? Nolina recurvata - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was wollte da unbedingt zu mir? Nolina recurvata

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 62
Registriert: So 06 Jul, 2008 13:38
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallöchen,

Hab da mal was mitgehen lassen, ohne zu wissen was es ist :-#= . Wollte mal was mit nem verdickten Spross oder etwas grasähnliches, sowas hab ich noch nicht. Hier hab ich wohl die Mitte aus beidem getroffen.

Also was sagt ihr :D ?

Ups, das letzte Bild hab ich vergessen zu drehen, bitte nicht den Hals brechen :wink:

Gruß
Daniel
Bilder über Was wollte da unbedingt zu mir? Nolina recurvata von Do 13 Nov, 2008 21:28 Uhr
PICT0346_2000x1500.JPG
PICT0348_2000x1500.JPG
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 21:31
Du hast da Elefantenfüße Nolina recurvata Bilder und Fotos zu Nolina recurvata bei Google. aber keine Sorge ist nicht schlimm! Schuhe passen trotzdem noch :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: So 02 Nov, 2008 14:02
Wohnort: Zeuthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 21:35
Elefantenfüße hat mein Papi auch zu Hause. Allerdings nur einen pro Topf.Seine haben auch noch voll die schönen langen Blätter. Vielelicht wachsen sie besser, wenn du die beiden einzeln in ein Schuh steckst. :roll:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 62
Registriert: So 06 Jul, 2008 13:38
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 21:43
Hu, dat ging ja schnell \:D/, dankeschön!

ElefantenFÜßE :-#= , stimmt sind ja zwei. Und ich dacht schon, dass ICH mir jetzt sorgen machen müsste. Reicht wenn die Beaucarneas schon welche haben :wink: .

Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 62
Registriert: So 06 Jul, 2008 13:38
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 21:47
Hmm, weis nicht ob ich sie schon trennen sollte, kenne sie eigendlich auch nur einzeln getopft. Aber wenn sie ja noch so jung sind. Also der "Schuh" passt ja noch und so schnell wachsen die bestimmt nicht oder?

Gruß
Daniel
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 21:50
Ne, der Schuh passt wirklich nicht, aber ich würde die erst im Frühjahr umtopfen und trennen. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: So 02 Nov, 2008 14:02
Wohnort: Zeuthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 21:54
mmmmhhh :-k naja Papa hat seine recht dunkel stehen und da kann man nur im Sommer wirklich von Wachstum reden. Aber das ist ja mit den meiste Pflanzen so. Ich denke mal über den Winter kannst du sie auf jeden Fall noch bei einander lassen. (zu zwei ist auch einfacher sich an die neue Umgebung zu gewöhnen, dann ist man/pflanze nicht so allein :wink: ) Wenn sie dann Frühjahr anfangen auszutreiben, musst du sehen ob sie sich nicht zu nahe sind. :roll:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 62
Registriert: So 06 Jul, 2008 13:38
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 22:11
Ja, genau, so werde ich es machen. Erst mal Überwintern und dann einen Powerstart (neue Erde, neuer Topf) ins Frühjahr.

Man soll sie wie Kakteen gießen hab ich gelesen, also werden sie nicht so schnell wachsen, dann brauch ich wohl auch keinen viel größeren Topf. Eine Nummer größer für jeden reicht, dann gibts auch keine Staunässe.

Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 22:38
Hallo Daniel!

Ich hab mir im Frühjahr auch solche "Bömmel" gekauft 3 Stück im Topf; ich habe den Namen
Nolina (syn. Beaucarnea) longifolia genannt bekommen! :-k

Im Frühjahr umtopfen ist sicher besser als jetzt - obwohl ich selbst immer dann umtopfe, wenn es notwendig ist - und mich nicht an Anleitungen halte.

Aber egal - bitte die Pflanze nur gaaanz wenig und von unten gießen - in den Untersetzer - die Erdoberfläche, wo die Bömmel sitzen, MUSS ganz trocken bleiben, sonst faulen sie Dir weg!

Viel Erfolg wünsch ich Dir!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3484
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragDo 13 Nov, 2008 23:07
Nolina ist der gültige Namen dieser Pflanzen. Die Art bei den Sämlingen festzustellen gelingt meist nicht. Nolina recurvata Bilder und Fotos zu Nolina recurvata bei Google. ist zwar die meist gehandelte Form, aber hin und wider sind auch schon mal Nolina longifolia Bilder und Fotos zu Nolina longifolia bei Google. oder Nolina stricta Bilder und Fotos zu Nolina stricta bei Google. im Angebot. Die Pflegeanforderungen sind aber identisch.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 62
Registriert: So 06 Jul, 2008 13:38
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Nov, 2008 23:31
Alles klar,
mit diesen Ratschlägen dürfte wohl nix mehr schief gehen. Danke Moni & Co. =D>

Freu mich schon auf den Frühling wenn wieder alles wächst. Mal sehen wie sich die Nolinas machen.

Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Bilder: 4
Registriert: Do 04 Mai, 2006 15:07
Wohnort: Potsdam-Mittelmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 7:43
täuscht das , oder sitzen da wollläuse dran?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragFr 14 Nov, 2008 9:55
8er-moni hat geschrieben:Aber egal - bitte die Pflanze nur gaaanz wenig und von unten gießen - in den Untersetzer - die Erdoberfläche, wo die Bömmel sitzen, MUSS ganz trocken bleiben, sonst faulen sie Dir weg!

Ich habe meine 6 noch nie von unten gegossen. Die bekommen immer Wasser ganz normal von oben (hab keinen Bock, sie jedes Mal aus dem haarscharf passenden Übertopf zu heben) und da ist noch nie was geschimmelt.
Und das obwohl ich sie streckenweise richtig unter Wasser setze, bis die Knubbel fast ganz unter Wasser sind.
Danach können sie dann ja wieder ausreichend trocknen, denn dann gibt's so schnell nix mehr zu trinken.
Aber wie gesagt, faulen... nö!

@userxl: Jetzt wo ich genauer hinschaue... ich erkenne da auch zwei weiße, wollige Stellen.
Daniel, schau doch mal nach, ob das Wollläuse sind. Nicht, dass die Dir die beiden Hübschen gleich schon zerfressen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 10:08
Ja, Ihr habt Recht - sieht irgendwie Wolllaus - verdächtig aus :-k :-k

@ Indigogirl: Da ich prinzipiell keine Übertöpfe verwende, weil ich alle Pflanzen indoors nur von unten gieße (schon allein wegen der TMs, die sich dann nicht bilden können), habe ich dieses Problem nicht :D Aber jeder wie er mag und nach seiner Erfahrung \:D/ \:D/ \:D/

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Nolina recurvata - Beaucarnea recurvata??? von nize, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2383

Mo 09 Aug, 2010 16:49

von DAGR Neuester Beitrag

Nolina Recurvata (Elefantenfuß) von Blocker, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

6786

Fr 23 Jun, 2006 15:11

von Gast Neuester Beitrag

Nolina recurvata - Flaschenbaumlilie-Elefantenfuß von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4923

Sa 23 Jan, 2010 10:25

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was für eine Pflanze ? Nolina recurvata von Mr.greenthumb, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1908

Di 07 Sep, 2010 21:45

von sentanza Neuester Beitrag

Nolina hibernica (Nolina sp. Siberica) Aussaat von andi.v.a, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1761

So 13 Feb, 2011 12:43

von andi.v.a Neuester Beitrag

Nolina? Dracaena ?? von nolina1989, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3969

Mo 18 Mai, 2009 20:47

von nolina1989 Neuester Beitrag

Ich brauche unbedingt Hilfe!!! von Caro, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 19 Antworten

1, 2

19

5641

Do 27 Sep, 2007 14:50

von Mia88 Neuester Beitrag

Brauche unbedingt Hilfe von waldmaus40, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 1 Antworten

1

1607

Fr 02 Jan, 2009 9:03

von Mel Neuester Beitrag

Was ist das fürn Pflanze- Nolina von Sarracenia purpurata, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1438

So 23 Sep, 2007 21:22

von Rose23611 Neuester Beitrag

Schädlingsbefall Elefantenfuß (Nolina) von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3920

Do 29 Nov, 2007 14:31

von Gast Karo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was wollte da unbedingt zu mir? Nolina recurvata - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was wollte da unbedingt zu mir? Nolina recurvata dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nolina im Preisvergleich noch billiger anbietet.