Hawaii Palme - Seitentriebe - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Hawaii Palme - Seitentriebe

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 07 Nov, 2008 20:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHawaii Palme - SeitentriebeFr 07 Nov, 2008 20:59
Hallo ihr Lieben,

bitte entschuldigt falls mein Beitrag hier an der falschen stelle steht kenne mich noch nicht wirklich aus bin neu hier.

Nun zu meiner Frage: ich habe eine Hawaii Palme gekauft und hab schon beim Kauf bemerkt das sie einen winzigen Seitentrieb hat. Der Seitentrieb ist 2 cm über der Erde und ca 2 cm lang. Das ist ja noch nicht das Problem, heute wollte ich sie umtopfen in einen größeren Topf da sehe ich das direkt unter der Erde (war nur leicht mit Erde bedeckt) auch ein Seitentrieb ist.

Ich kann den untersten Seitentrieb nicht freilegen weil sonst die Pflanze zuwenig tief in der Erde steckt. Aber wenn ich die Pflanze umtopfe und den untersten Seitentrieb mit Erde bedecke hab ich Angst das er mir abfault!

Ist es eigentlich normal das die Hawaii Palme Seitentriebe bekommt? Und ist jetzt überhaupt die richtige Zeit um sie umzutopfen?

Da fällt mir nochwas ein, sie hat schon winzige Blütenansätze aber die Spitze der Blütenansätze ist braun geworden, woran liegt das?

Zu meiner Verteidigung muss ich sagen ich habe eure Berichte über die Hawaii Palme schon durchgelesen, eine Antwort auf meine Fragen hab ich noch nicht gefunden. Deshalb wäre ich sehr dankbar wenn mir jemand antworten würde.

Vielen lieben Dank
Danja
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Nov, 2008 21:06
Hallo Danja,

willkommen im Forum!

Wenn eine Hawaipalme eine entsprechende Größe erreicht hat, kann diese durchaus Seitentriebe machen.
Ich habe in einem bot. Garten wirklich statliche Exemplare gesehen, das richtiger Neid aufkam.

Wenn du die Erde nicht zu feucht hälst, dann kann der Trieb auch nicht abfaulen.
Du könntest auch überlegen in mit Kokosfasern zu bedecken, diese sind sehr wasserdurchlässig.

Auf die Frage wegen der vertrockneneten Blüten suchen wir alle noch Antworten.
Aber bisher haben wir sie leider nicht gefunden.

Bin mir nicht ganz sicher, aber eigentlich sollte es genau der richtige Zeitpunkt zum umtopfen sein. Die Hawaipalmen machen ja eine Sommerruhe.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 07 Nov, 2008 20:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Nov, 2008 21:13
Vielen lieben Dank für die wirklich schnelle Antwort. Die Palme mit dem Seitentrieb ist noch nicht einmal ein Jahr und hat schon 2. Da hab ich offensichtlich eine besondere erwischt.

Ich werde die Tipps gleich Morgen umsetzen. Nochmals vielen Dank

Lg Danja
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Nov, 2008 21:17
Schau mal auf diese Seite, ist echt informativ.
http://www.hawaiianpalm.nl/duits/production_du.html
Hab schon überlegt mal ne Anfrage dort hin zu schicken.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragSa 08 Nov, 2008 11:01
Warum wolltest du denn umtopfen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 07 Nov, 2008 20:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Nov, 2008 18:07
Hallo lilamamamora,

ich wollte die Palme umtopften weil ich gehört habe wenn man möchte das die Palme wächst (also größer wird) muss man sie immer wieder in einen größeren Topf umsetzen. Wenn man möchte das sie so bleibt wie sie ist lässt man sie in dem Topf in dem sie sich befindet.

Die Palme die ich umtopften wollte hab ich gerade erst gekauft und ich finde die Blumen sind meistens in einem zu kleinen Topf wenn man sie kauft. Deshalb wollte ich umtopfen.

Lg Danja
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragSo 09 Nov, 2008 15:51
Brigamia_Fan hat geschrieben:Hallo lilamamamora,
ich wollte die Palme umtopften weil ich gehört habe wenn man möchte das die Palme wächst (also größer wird) muss man sie immer wieder in einen größeren Topf umsetzen. Wenn man möchte das sie so bleibt wie sie ist lässt man sie in dem Topf in dem sie sich befindet.
Die Palme die ich umtopften wollte hab ich gerade erst gekauft und ich finde die Blumen sind meistens in einem zu kleinen Topf wenn man sie kauft. Deshalb wollte ich umtopfen.
Lg Danja

Aha.
Es war übrigens wirklich nur eine Neugier-Frage,
keine Kritik!

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hawaii Palme von Friedhelm, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8700

Sa 06 Jan, 2007 21:08

von Roadrunner Neuester Beitrag

Hawaii Palme von hummelkind, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4391

Sa 12 Mär, 2011 12:53

von talulasf Neuester Beitrag

Hawaii Palme von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

6014

Mi 23 Mär, 2011 0:05

von Drachen Lady Neuester Beitrag

Hawaii palme von Angiebabe, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1273

So 19 Jun, 2011 21:49

von Canica Neuester Beitrag

Hawaii Palme von angiebabe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1223

So 19 Jun, 2011 11:35

von Black_Desire Neuester Beitrag

Hilfe für Hawaii Palme!! von Tapea, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

43322

Fr 16 Dez, 2011 23:52

von Gast Neuester Beitrag

Rettung für Hawaii-Palme von tanbra, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5171

Mi 09 Jan, 2008 7:25

von hama687 Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Hawaii-Palme los? von Chris777, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

4427

Do 27 Jan, 2011 16:52

von Rouge Neuester Beitrag

Hawaii Palme - Probleme ! von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1066

Do 16 Jun, 2011 21:15

von Tantabiddy Neuester Beitrag

Hawaii Palme zermatscht von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

2027

Fr 12 Aug, 2011 18:40

von derbuhman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Hawaii Palme - Seitentriebe - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hawaii Palme - Seitentriebe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der seitentriebe im Preisvergleich noch billiger anbietet.