Jacaranda Blüte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Jacaranda Blüte

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Offlinemarcello
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragJacaranda BlüteMo 20 Mär, 2006 22:41
seit 7 jahren pflege ich nun eine jacaranda, die mir leider noch immer keine blüten beschert hat. wer weiss rat? gibt es einen besonderen trick um die pflanze zum blühen zu bewegen? oder ist sie einfach noch nicht alt genug?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 66
Bilder: 13
Registriert: Di 28 Feb, 2006 8:35
Wohnort: Kalifornien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Mär, 2006 1:43
Das kommt darauf an wo und in welchem Klima Du Dich befindest.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 19:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Mär, 2006 11:03
Die stark gefiederten Blätter des aus dem Urwald stammenden Baumes erinnern an Farnwedel. Leider bleibt die Jacaranda als Zimmerbäumchen eine reine Grünpflanze. Ihre attraktiven violettblauen Fingerhutblüten können Sie gelegentlich in botanischen Gärten oder am Naturstandort bewundern. Für die Zimmerhaltung ist die langsam wachsende Sorte J. mimosifolia geeignet. Die strauchartig wachsende Pflanze hat zweifach gefiederte Blätter.

Der Palisanderbaum braucht einen sehr hellen und sonnigen Platz. Lediglich Jungpflanzen sind vor direkter Sonne zu schützen. Wichtig ist außerdem, daß Sie für reichlich frische Luft und erhöhte Luftfeuchtigkeit sorgen. Die Pflanze darf im Winter nicht kühler als 15°C stehen.

Pflegetipp

Die Pflanze muß das ganze Jahr über gleichmäßig mit Feuchtigkeit versorgt und hin und wieder besprüht werden. Das tropische Gewächs verträgt nur weiches Wasser. Die wüchsige Pflanze muß alle zwei Wochen gedüngt werden. Zum Umtopfen im Frühjahr brauchen Sie eine lockere, humose, leicht saure Erdmischung, bestehend aus Torf, Kompost oder Gartenerde.

Gruß Shrek
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Mai, 2006 17:00
Hurra \:D/

vor 14 Tagen ausgesät (und trotz der Kälte im Gewächshaus gekeimt):

Leider habe ich gelesen, dass sie zum Blühen eine bestimmte Größe brauchen, die angeblich im Kübel nicht erreicht wird :cry:

LG
Mel
Bilder über Jacaranda Blüte von Mi 31 Mai, 2006 17:00 Uhr
jacarandababy6jo.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 19:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Jun, 2006 14:15
Antwort

hab auch 2 ausgesäht .. sehen genauso aus wie auf deinem foto melsk deswegen spar ich mir das bild :twisted:

gruß Shrek
OfflineD-H
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 629
Bilder: 1
Registriert: Di 09 Jan, 2007 16:20
Wohnort: Hamburg USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Jan, 2007 21:44
sorry da ich jetzt noch was schreibe , auch wenns verdammt spät ist, aber wann würden die samen in der erde in einem beheizten zimmergewächshaus keimen :?: :?:
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28441
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragMo 15 Jan, 2007 21:47
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Jan, 2007 22:00
Bonsaieffekt?

Hallo!

Ich habe auch gerade vor paar Tagen Jacarandasamen ausgesäht (von Roadrunner) und warte schon gespannt darauf das sie keimen. Hab diesen baum zwar noch nie gesehen, aber als ich die ersten Fotos von den schönene Blättern und den Blüten sah, war ich sofort verkauft.
Ich dachte so bei mir, ob es nicht möglich wäre sich den Bonsai- Effekt zu Nutze zu machen, um die Jacaranda doch irgentwann mal zur Blüte zu bringen. Bonsais blühen ja auch in total geringer Größe. Wenn ich also die Jacaranda also öfter als die üblichen einmal im Jahr zurückschneide, könnte sie dann nicht nach einigen Jahren wie ein Bonsai auch in geringerer Größe blühen? Größer als 2 Meter kann sie nämlich bei mir nicht werden...
lg robert :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 148
Registriert: Fr 17 Nov, 2006 7:25
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Jan, 2007 5:38
Aus eigener und persönlicher Erfahrung... :wink: ... kann ich sagen, man wird Jacaranda bei uns (BRD) als Kübelpflanze wohl nicht zur Blüte bringen. Ich habe eine Jacaranda von 1989 bis 2005 gepflegt und dabei verschiedene Methoden probiert: kühl überwintert, warm überwintert, mal feucht, mal trocken, mit Zusatzlicht, im Sommer im Freien - bei 2,20 m mußte ich sie jeweils zurückschneiden. Vor zwei Jahren habe ich sie dann weggeben. Als Blattpflanze mit sehr schönem Laub lohnt sie sich dennoch.
Ob sie sich überhaupt für eine Bonsaikultur eignet weiß ich nicht - aber da habe ich Zweifel.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Jan, 2007 13:01
Ich möchte sie ja nicht als echten Bonsai kultivieren, denn dafür eignet sie sich ja schon alleine wegen der großen Blätter nicht. Ich möchte mir nur den Bonsaieffekt zu nutze machen, in dem ich sie mehrmals jährlich auf ca. 2m zurüchschneide anstatt der üblichen eimal im jahr.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht, dann wird es wohl ein Traum bleiebn, aber die Blätter alleine sind ja echt schon sehr schön...

lg robert! :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 19:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Jan, 2007 16:52
Hallo ihr Grünen

Mann kann fast alle Bäume und Sträucher Zum Bonsai erziehen .. das Geheimnis liegt im Blattschnitt .. (siehe mein Blog) . Es dauert ebend etwas und ist mit viel geduld verbunden. ich versuche auch eine zum Bonsai zuerziehen . mal schauen wenns klappt.

gruß Shrek

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Jacaranda mimosafolia - Jacaranda von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4574

Sa 23 Jan, 2010 12:06

von Rose23611 Neuester Beitrag

kranke Jacaranda? von Käthi Staufer, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4442

Mo 20 Mär, 2006 22:39

von marcello Neuester Beitrag

Jacaranda pflänzchen von Mo, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 16 Antworten

1, 2

16

4555

Fr 08 Jun, 2007 13:38

von Mel Neuester Beitrag

Jacaranda Belag! von Mel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 26 Antworten

1, 2

26

4561

Mi 14 Nov, 2007 16:40

von Indigooblau Neuester Beitrag

Was bin ich?-Jacaranda mimosifolia von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2262

Mo 12 Nov, 2007 18:05

von Indigooblau Neuester Beitrag

jacaranda-flut von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2096

Di 09 Sep, 2008 13:24

von pokkadis Neuester Beitrag

Schädlinge an Jacaranda von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1327

So 05 Okt, 2008 18:59

von Pretty Neuester Beitrag

Schädlinge an Jacaranda? von Morticia, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1760

Di 16 Jun, 2009 6:49

von Mel Neuester Beitrag

Jacaranda-Babies von majon2, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

4439

So 12 Jul, 2009 16:48

von Mel Neuester Beitrag

Jacaranda-Bäumchen von majon2, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4224

Do 29 Apr, 2010 8:41

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Jacaranda Blüte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Jacaranda Blüte dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bluete im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron