11 namenlose Kakteen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

11 namenlose Kakteen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 583
Registriert: So 18 Mai, 2008 14:04
Wohnort: Oberbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag11 namenlose KakteenMi 15 Okt, 2008 15:17
Hallo zusammen,
vor ein paar Tagen habe ich diese 11 Kakteen, deren Namen man mir nicht nennen konnte, erworben. Außerdem sehen ein paar alles andere als gesund aus...
Für Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar.
LG
Buntspecht
Bilder über 11 namenlose Kakteen von Mi 15 Okt, 2008 15:17 Uhr
Kopie von 11 Kakteen.JPG
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 11:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Okt, 2008 15:35
Hallo, ganz links und ganz rechts sind Astrophyten, denke ich. Was steht denn auf den Schildchen? LG mari
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 583
Registriert: So 18 Mai, 2008 14:04
Wohnort: Oberbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Okt, 2008 15:45
mariposa632 hat geschrieben:Hallo, ganz links und ganz rechts sind Astrophyten, denke ich. Was steht denn auf den Schildchen? LG mari

Einmal astrophytum ornatum (ganz rechts) und auf den restlichen Mammillaria. Allerdings kann ich damit wenig anfangen, da die nicht in den entsprechenden Kakteen steckten, sondern extra mit in das Päckchen gepackt wurden.
Habe auf eigene Faust ein bisschen gegooglet und sie nach bestem Wissen den Kakteen zugeordnet. Es sind aber mehr Kakteen als Schildchen vorhanden und außerdem weiß ich nicht, ob meine Vermutungen stimmen, deswegen das Thema hier! :wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 11:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Okt, 2008 15:56
Mamillaria sind auch dabei, die haben Häkchen :!:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 583
Registriert: So 18 Mai, 2008 14:04
Wohnort: Oberbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Okt, 2008 16:06
mariposa632 hat geschrieben:Mamillaria sind auch dabei, die haben Häkchen :!:

aha, aber auch nicht alle, nehme ich an.
Die, die ich beim Googlen fand, hatten keine.
Dankeschön, für den Hinweis. :D
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 11:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Okt, 2008 16:17
Es gibt mehrere Kakteen mit Häkchen :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1417
Registriert: Fr 27 Apr, 2007 13:17
Wohnort: schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Okt, 2008 18:11
Hallo Buntspecht,
der neben dem linken astrophytum, dieser "wellige", da vermute ich dass es ein Gymnocalcium Bilder und Fotos zu Gymnocalcium bei Google. ist

http://www.kakteensammlung-holzheu.de/G ... ycium.html ...vielleicht die auf der 2ten Seite..!

Grüne Grüsse, cloud
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 194
Registriert: So 12 Okt, 2008 19:09
Wohnort: Oberhausen/NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Okt, 2008 21:04
Der mittlere von oben ist ein Melocactus,das Linke Astrophytum ist ein A.myriostigma.Du solltest die Kakteen mal dringend enttorfen und auf mineralisches Substrat umpflanzen.
LG.
Sebastian
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1002
Bilder: 37
Registriert: Fr 01 Dez, 2006 21:01
Wohnort: bei Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Okt, 2008 13:50
Hallo,

ich denke, das bestimmen ist ohne einzelne Bilder fast unmöglich.

LG Christa
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1444
Registriert: Fr 20 Jun, 2008 11:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Okt, 2008 14:38
Hallo,

links auf der 9 Uhr-Position sehe ich Astrophytum myriostigma Bilder und Fotos zu Astrophytum myriostigma bei Google. , darüber auf 11 Uhr Pilosocereus azureus Bilder und Fotos zu Pilosocereus azureus bei Google. , daneben auf 12 Uhr eine Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. , genaue Art kann man so nicht sagen, daneben auf 1 Uhr ein Gymnocalycium Bilder und Fotos zu Gymnocalycium bei Google. , genaue Art kann ich nicht sagen, daneben auf 2 Uhr eine leicht vergeilte Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. , daneben auf 3 Uhr Astrophytum ornatum Bilder und Fotos zu Astrophytum ornatum bei Google. , daneben auf 4 Uhr wieder eine Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. , Art unbekannt, auf 6 und auf 7 Uhr ebenfalls. Rechts unterhalb von Astrophytum myriostigma Bilder und Fotos zu Astrophytum myriostigma bei Google. (9 Uhr) stehen ein Gymnocalycium Bilder und Fotos zu Gymnocalycium bei Google. , möglicherweise Gymnocalycium baldianum Bilder und Fotos zu Gymnocalycium baldianum bei Google. , und eine Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. und etwas unterhalb ebenfalls eine Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. , die genaue Artbezeichnung weiß ich nicht.

Irgendwo hatte einer geschrieben, es wäre auch ein Melocactus dabei, aber ich sehe keinen.

LG
blausternchen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 583
Registriert: So 18 Mai, 2008 14:04
Wohnort: Oberbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Okt, 2008 16:13
Hi cloud,
vielen Dank, für den interessanten Link!
Wird mir bezüglich Pflege etc. eine große Hilfe sein!
:mrgreen: :wink:
LG
Buntspecht
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 583
Registriert: So 18 Mai, 2008 14:04
Wohnort: Oberbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Okt, 2008 16:15
Sebastian5770 hat geschrieben:Der mittlere von oben ist ein Melocactus,das Linke Astrophytum ist ein A.myriostigma.Du solltest die Kakteen mal dringend enttorfen und auf mineralisches Substrat umpflanzen.
LG.
Sebastian

Jetzt um diese Zeit?
Hatte schon vor, sie umzutopfen, aber kann das nicht bis zum Frühjahr warten? :?
Dankeschön für die Infos! :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 583
Registriert: So 18 Mai, 2008 14:04
Wohnort: Oberbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Okt, 2008 16:20
blausternchen hat geschrieben:Hallo,

links auf der 9 Uhr-Position sehe ich Astrophytum myriostigma Bilder und Fotos zu Astrophytum myriostigma bei Google. , darüber auf 11 Uhr Pilosocereus azureus Bilder und Fotos zu Pilosocereus azureus bei Google. , daneben auf 12 Uhr eine Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. , genaue Art kann man so nicht sagen, daneben auf 1 Uhr ein Gymnocalycium Bilder und Fotos zu Gymnocalycium bei Google. , genaue Art kann ich nicht sagen, daneben auf 2 Uhr eine leicht vergeilte Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. , daneben auf 3 Uhr Astrophytum ornatum Bilder und Fotos zu Astrophytum ornatum bei Google. , daneben auf 4 Uhr wieder eine Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. , Art unbekannt, auf 6 und auf 7 Uhr ebenfalls. Rechts unterhalb von Astrophytum myriostigma Bilder und Fotos zu Astrophytum myriostigma bei Google. (9 Uhr) stehen ein Gymnocalycium Bilder und Fotos zu Gymnocalycium bei Google. , möglicherweise Gymnocalycium baldianum Bilder und Fotos zu Gymnocalycium baldianum bei Google. , und eine Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. und etwas unterhalb ebenfalls eine Mammillaria Bilder und Fotos zu Mammillaria bei Google. , die genaue Artbezeichnung weiß ich nicht.

Irgendwo hatte einer geschrieben, es wäre auch ein Melocactus dabei, aber ich sehe keinen.

LG
blausternchen

Hi blausternchen,
wow, das wären dann wohl alle. :mrgreen: 8)
Mit deinem Beitrag hast du mir sehr geholfen!
Vielen Dank, für deine Hilfe! =D>
LG
Buntspecht
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 583
Registriert: So 18 Mai, 2008 14:04
Wohnort: Oberbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Okt, 2008 16:23
[quote="Christa"]Hallo,

ich denke, das bestimmen ist ohne einzelne Bilder fast unmöglich.

LG Christa[/quote
Es sind doch alle Kakteen erkennbar, oder nicht? :?

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zwei Namenlose von Möhrchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

994

Mo 13 Apr, 2009 7:01

von Möhrchen Neuester Beitrag

Zwei Namenlose von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

969

Sa 09 Mai, 2009 10:26

von Einhorn Neuester Beitrag

namenlose hoya von Fer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1718

Di 22 Sep, 2009 15:25

von Fer Neuester Beitrag

2 namenlose Minzen von Swala, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2666

Fr 02 Jul, 2010 19:20

von Loony Neuester Beitrag

namenlose Sukkulenten von snif, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

2004

Fr 08 Okt, 2010 8:11

von snif Neuester Beitrag

Süditalienische Namenlose von Suedblume, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1269

Mo 11 Okt, 2010 8:38

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

namenlose Haworthia von snif, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

834

Do 14 Okt, 2010 19:47

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Namenlose Blume von Verena79, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

762

Mo 23 Mai, 2011 12:22

von pokkadis Neuester Beitrag

2 namenlose neuzugänge von irrlichti, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

691

Sa 19 Mai, 2012 19:22

von irrlichti Neuester Beitrag

namenlose neuzugänge von irrlichti, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

702

Mo 07 Jan, 2013 9:15

von irrlichti Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema 11 namenlose Kakteen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu 11 namenlose Kakteen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kakteen im Preisvergleich noch billiger anbietet.