Eukalyptus beschneiden? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Eukalyptus beschneiden?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Sa 11 Okt, 2008 3:03
Wohnort: Werdohl USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEukalyptus beschneiden?Mo 13 Okt, 2008 17:06
Hallo

Schlagt mich, wenn ich mich täusche, aber ich habe zu dem Thema (und meinem Problem) noch keinen Beitrag gefunden :)
Aus dem Ulaub in südfrankreich hab ich mir von nem gärtner dort nen Eukalyptus, schätzungsweise gunnii, mitgebracht. Das Kerlchen gedeiht hier auch ganz prächtig. Was mich aber nun stört: Der hat so weit unten am Stamm schon dünne, waagerecht abgehende Äaste, die aufgrund der Länge nach unten hängen. Weiter oben ist es teilweise auch so. Der Baum ist nun etwa einen Meter hoch. Wie sieht es da mit dem Beschneiden aus? Ich würd den gerne etwas in Form bringen. Kann ich das jetzt schon? Und wann wäre die beste Zeit?
Der ist nun seit zwei monaten in seinem neuen Topf und natürlich im neuen Klima. Er ist seitem etwas gewachsen und scheint alles gut weggesteckt zu haben, aber ich traue mich nicht, ihn zu beschneiden. Ich will da kein Risiko eingehen.
Und zum überwintern: ein helles Treppenhaus bei 10 - 15 Grad sollte es doch tun, oder? Ich spiele mit dem Gedanken, ihn nächstes Jahr ganz rauszupflanzen.

Gruß
Mark
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Okt, 2008 19:03
Hallo Mark,
ich habe die Erfahrung gemacht, dass der E. gunnii jeglichen Schnitt hervorragend verträgt.....ich habe meinen im Herbst 2006 ausgepflanzt und seitdem schon 2 Mal auch oben die Spitze geschnitten und er legt los wie Harry :wink:
Ich persöhnlich schneide meist im frühen Frühjahr, ich denke Du kannst ihn auch jetzt etwas stutzen, zumal Deiner ja gar nicht draussen bleibt und dann auch nichts zurückfrieren kann...
Mit dem Auspflanzen...da kommt es auch darauf an, wo Du wohnst....bei mir wir es ja nicht soo kalt und er hat die Winter seither hervorragend überstanden. Weisst Du, wie er sein vorheriges Leben überwintert hat?
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Sa 11 Okt, 2008 3:03
Wohnort: Werdohl USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Okt, 2008 20:39
Hey, das ging ja fix :-)
Hier ist es im winter oft auch nicht ganz so kalt. Ich wohne im Sauerland. Das Problem hier ist die leider oft schon sehr früh einsetzende Nasskälte. Dieses Jahr hatte ich mehrfach Angst um meine Kakteen.

Den Eukalyptus hab ich an der Cote d'azur gekauft. dort hat er in nem riesigen luftigen Gewächshaus gestanden. Ich denke mal, daß er dort auch seine Jahre verbracht hat. Ich hatte beim Auspflanzen an eine Stelle gedacht, die auf der Südseite liegt und wo die Hauswand dann im Rücken wäre, also relativ geschützt. Ich hab mehrfach gelesen, daß der gunnii ja doch sehr niedrige Temperaturen mitmachen soll.... Aber diesen Winter kommt er nochmal rein. Na dann gehe ich mal ans Schnippeln :-)

Gruß
Mark
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Okt, 2008 20:49
Hoffentlich ist es ihm nicht zu warm....ich habe leider keine Erfahrung mit Wohnungsüberwinterung... Du könntest ihn ja auch raussetzen und mit Flies schützen :-k
Vielleicht melden sich ja auch noch andere, die einen E. gunnii im Haus überwintern.
Viel Spass und bedenke beim Einpflanzen....er will hoch hinaus :-
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Sa 11 Okt, 2008 3:03
Wohnort: Werdohl USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Okt, 2008 23:52
Ich hab bisher außer meinen Kakteen noch gar nix im Haus überwintert. Ich hab dieses Jahr erst mit anderen exotischen Pflanzen angefangen.
Jo, ich hab im Urlaub gesehen, wie groß ein Eukalyptus werden kann. Und selbst wenn er in unserem Klima nicht so viel und schnell wächst....ein Baum wird es dennoch...denke ich mal. Aber den Platz bekommt er. Gedanken machen muss ich mir erst bei zukünftigen Eukalyptus. Ich möchte gerne noch ein paar haben. Die werd ich dann irgendwie klein halten müssen.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schnee-Eukalyptus von MuZZe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

7414

Di 11 Apr, 2006 6:47

von MuZZe Neuester Beitrag

Eukalyptus ausgetrieben von Irene, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 68 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

68

19142

Di 15 Sep, 2009 2:36

von Puepp Neuester Beitrag

Eukalyptus eingegangen von nimobabe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

5992

Di 15 Aug, 2006 14:33

von Valdris Neuester Beitrag

Eukalyptus gesäht von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 28 Antworten

1, 2

28

11856

Do 18 Sep, 2008 19:13

von pokkadis Neuester Beitrag

Suche Eukalyptus von Anja 007, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2053

Mi 11 Jul, 2007 19:15

von gudrun Neuester Beitrag

Eukalyptus, was für eine art? von JungesPflänzchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2904

Mo 30 Jul, 2007 13:08

von Fakur Neuester Beitrag

Schnee Eukalyptus von Firefox87, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5768

Di 17 Sep, 2013 22:20

von eisenfee Neuester Beitrag

Eukalyptus Samen von bienchen08, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

22554

So 17 Feb, 2008 15:39

von HenryH Neuester Beitrag

auspflanzen eukalyptus von constantine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1396

Fr 20 Jun, 2008 10:38

von lilamamamora Neuester Beitrag

Eukalyptus erfroren?? von int5749, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

3070

Sa 02 Mai, 2009 19:47

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Eukalyptus beschneiden? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Eukalyptus beschneiden? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der beschneiden im Preisvergleich noch billiger anbietet.