Begonien? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Begonien?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1244
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBegonien?So 21 Sep, 2008 17:47
Hallo,
meine Kolleginnen haben mich nach den Namen der 2 Ampelpflanzen gefragt. Ich tippte auf eine Begonienart. Wißt Ihr genaueres? bzw. ist meine Vermutung, daß die einjährig sind richtig und wie vermehrt man die?
LG Puepp
Bilder über Begonien? von So 21 Sep, 2008 17:47 Uhr
Greenbeg_1600x1200.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Sep, 2008 17:53
Die rote ist auf jeden Fall eine Begonienart - die gelbe erkenn ich leider nicht richtig.

Begonien sind keinesfalls einjährig, ich überwintere die Knollen immer, sodass sie im Frühjar wieder neu austreiben.

Stecklinge gehen auch ganz einfach. Irgendwo ein Stück abschneiden und entweder ins Wasserglas oder gleich ins Substrat. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Sep, 2008 17:55
Hallo Puepp,
ist nicht so einwandfrei zu erkennen - sieht aber sehr nach Begonien aus.
Man kann die Knollen überwintern.
Ich denke mal, dass Karsten das genauer erklärt. Wir werden siesen Winter zum ersten Mal Begonien überwintern.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Sep, 2008 18:20
iiich???
ich habe doch gar keine knollenbegonien!!! :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Sep, 2008 18:34
Aber DU hast uns doch genau erklärt, dass sie bis Frost draußen bleiben soll, dann die Knolle ausgraben und überwintern!
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Sep, 2008 19:13
genau! und das hast du doch jetzt schön erklärt, was soll ich daran noch genauer erklären??? :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1244
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 22 Sep, 2008 6:25
Guten Morgen,
und danke für Eure Antworten. Dachte mir schon, daß das Bild etwas unscharf ist. Aber ich wollte nicht auf ein fremdes Grundstück gehen zum fotografieren.
Gruß Puepp

PS: Schöne Woche Euch allen und macht das Beste aus dem Sch... Wetter

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Begonien von Catgirl, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2534

Do 15 Mai, 2008 18:26

von belascoh Neuester Beitrag

Begonien von harrydayoh, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2416

So 17 Jan, 2010 0:26

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Begonien von Djane_doroleen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1524

Di 18 Mai, 2010 12:58

von gudrun Neuester Beitrag

Begonien überwintern? von kobold, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

50637

So 12 Nov, 2006 19:39

von Elfensusi Neuester Beitrag

Begonien Stecklinge von sani, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 29 Antworten

1, 2

29

19547

Di 27 Nov, 2007 11:48

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Begonien Fotos von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 50 Antworten

1, 2, 3, 4

50

16517

So 21 Sep, 2008 14:35

von Jura Neuester Beitrag

Was mit Begonien machen? von laroe4, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2149

Sa 26 Jul, 2008 22:45

von laroe4 Neuester Beitrag

Welche Begonien? von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1624

Sa 16 Aug, 2008 13:09

von Baikachen Neuester Beitrag

Begonien-Wurzeln von Puepp, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3315

Sa 15 Nov, 2008 17:22

von Puepp Neuester Beitrag

Lorraine Begonien von kelevra, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2166

Di 27 Apr, 2010 14:53

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Begonien? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Begonien? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der begonien im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron