Bananenbäumchen - wer kann Rat geben? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Bananenbäumchen - wer kann Rat geben?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe einen Bananenbaum. Wirkt irgendwie kraftlos. Läßt seine Blätter arg hängen und welken. Wie entferne ich die welken Blätter richtig? Und wie bekomme ich mehr Halt in meine Pflanze. Gieße alle 3-4 Tage. Mache ich da vielleicht etwas verkehrt?
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Jan, 2007 11:36
ein bild, würde da weiterhelfen.
was ist es für eine banane, wie steht sie.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich glaube, das ist eine musa ensete, oder so ähnlich.
Naja, die Pflanze steht warm und hell - dem Winter entsprechend. Weißt Du vielleicht einen Rat?
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Super Jutta, Du bist ein Schatz. Ich danke Dir! 8)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Jan, 2007 14:05
Hallo Spiegelchen,
ich hab mir schon gedacht, dass das eine Banane ist, die da auf Deinem Baoba-Foto am Boden steht!

Hast Du schon mal auf die Blattunterseiten geschaut, ob da evtl. Spinnmilben sind: so ein feines Gespinst, in dem sich gaaaanz winzige rote Tierchen bewegen?

Meld Dich, wenn Du was von den Spinnmilben siehst!!

Auch hier: Übertopf weggeben ... auch wenns nicht so schön aussieht und eher trockener als zu feucht halten; meine 2 kleinen Musa velutinas lasse ich sogar so weit abtrocknen, dass sie die Blätter etwas hängen lassen; erst dann kriegen sie wieder Wasser!
Bei den großen Musas ist das nicht mehr so schlimm , aber besser weniger gießen als zu viel!

Die trockenen Blätter kannst Du auf jeden Fall dort, wo sie sich vom Stamm entfernen, mit einem scharfen Messer abschneiden.

Welche Banane das ist, weiß ich leider nicht! .. Sorry

lg und auch hier gutes Gelingen
Moni
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Jan, 2007 14:20
hallo spiegelchen,
check doch mal, ob der topf nicht zu klein ist. bananen bräuchten normalerweise tiefere töpfe als normal, wie auch palmen. vom foto her würde ich fast sagen, dass der topf ausreicht, aber kontrolliere es einfach mal: ist neben dem wurzelwerk auch noch erde im topf :wink: bzw. kommen sie schon massiv unten heraus? dann wäre umtopfen angesagt.

wg. der sorte: ist schwierig, aber da sie so "schlank" ist/schlanke blätter hat, könnte es eventl. auch eine musa velutina sein ....... meine sah so mit nem halben jahr auch so aus bzw. das kindel, das sie jetzt ausgetrieben hat.
wie alt ist sie denn?

lg cat
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Die 8er-moni ist doch ne schlaue Frau. Aber verrat mir bitte mal, wie eine musa velutina aussieht. Kannst Du mir vielleicht ein Bild davon zeigen?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Die Pflanze ist jetzt fast ein Jahr alt und bekommt so langsam aber sicher kleine Ableger. Wie entfernst Du die, ohne die Mutterpflanze zu verletzen?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 274
Registriert: Di 02 Jan, 2007 21:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Jan, 2007 15:01
oder versuchs mal mit :
besprüh die blätter mit wasser, denn die exoten brauchen hohe luftfeuchtigkeit...ich spreche aus erfahrung, das hilft wahre wunder!

lg jojo
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Kennt sich der Jojo auch mit anderen Exoten aus? Kann der Jojo mir dann eventuell auch zeigen, wie wir in einen Exoten-Chat wechseln könnten - um dannn genaueres zu erfahren?
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Jan, 2007 15:25
hi spiegelchen,
also ne abbildung der musa velutina findest du hier im green shop und meine hänge ich dir an, ist 1 jahr und hat vor kurzem geblüht......
gesprüht werden meine bananen nie - da krieg ich stress mit meiner besseren hälfte, wenn ich anfange unseren dschungel zu besprühen :lol: aber wir haben eine relativ hohe luftfeuchtigkeit im haus sowieso und fußbodenheizung, da ist die luft eh nicht so trocken wie bei anderen heizungsarten.......

lg cat

ps: in den chat einfach reingehen = button oben in der leiste, eventl. nochmal anmelden/einchecken und schon biste drin :lol: im forum siehst du unten ja, bei den anwesenden, ob jemand im chat ist oder nicht.......
Bilder über Bananenbäumchen - wer kann Rat geben? von So 07 Jan, 2007 15:25 Uhr
Musa velutina.jpg
meine musa velutina
Bananenblüte 2.2.jpg
die velutina-blüte
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Cool Cat. Deine Banane sieht ja richtig klasse aus. Aber ich glaub, das ist nicht so eine wie meine. Meine Mum hat so eine, wie meine. Aber die ist jetzt 2m hoch und hat Blattwedel von knapp 3m Länge - ringsum. Der Durchmesser ist insgesamt (mit Blättern) so um die 8m.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Du Cat,
ich hab mir grad nochmal das Bild von Deiner Banane angesehen. Im Hintergrund hast Du doch noch eine stehen. Das ist so eine, wie meine. Oder ist das auch eine velutina?

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wer kann mir einen Tipp geben? Gespinstmotte von Cory_Phanta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2538

Sa 10 Jul, 2010 23:27

von Cory_Phanta Neuester Beitrag

Schädlingsbefall, wer kann Tipps zur Rettung geben? von chrarnold, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

724

Di 04 Apr, 2017 16:30

von Beatty Neuester Beitrag

Washingtonia filifera Stecklinge - wer kann Tipps geben von don_fcc, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 22 Antworten

1, 2

22

4182

Di 21 Jul, 2009 20:52

von don_fcc Neuester Beitrag

Wer kann mir einen Tipp geben? Seidenpflanze, Asclepias von Cory_Phanta, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1120

So 04 Jul, 2010 17:04

von Cory_Phanta Neuester Beitrag

Ganz junge Aloe kränkelt - wer kann mir Tips geben? von Roter Mohn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1815

Fr 24 Aug, 2007 16:20

von Palmen Fee Neuester Beitrag

Ab wann kann ich meinen palmen nachzuchten Dünnger geben von Palmen Fee, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1697

Sa 25 Aug, 2007 8:50

von Palmen Fee Neuester Beitrag

Kann mir bitte DRINGEND jemand eine Auskunft geben! von the_dot, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

1054

Mo 25 Mai, 2009 23:10

von marcu Neuester Beitrag

Wer kann diesen 4 Pflanzen einen Namen geben? - gelöst von maedi2000, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2177

Mi 10 Apr, 2013 20:03

von maedi2000 Neuester Beitrag

Steckhölzer geben auf... von sempre76, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1587

Mo 11 Apr, 2011 8:54

von sempre76 Neuester Beitrag

Minikiwis geben auf!? von speedking, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1502

Mi 04 Jun, 2014 11:48

von speedking Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Bananenbäumchen - wer kann Rat geben? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bananenbäumchen - wer kann Rat geben? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der geben im Preisvergleich noch billiger anbietet.