Samen jetzt noch säen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Samen jetzt noch säen?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 115
Bilder: 2
Registriert: Di 12 Aug, 2008 13:57
Wohnort: Iserlohn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSamen jetzt noch säen?Do 04 Sep, 2008 8:51
Guten Morgen.
Bin jetzt schon ein paar Tage bei Euch und ihr habt mich wirklich angesteckt :twisted:
Wir haben bereits angefangen, ein ca. 30cm x 50cm x 120cm Gewächshaus aus
Plexiglas zubauen. Mit kleinen Schiebetüren auf der Front. Ich mache am
Wochenende Fotos, wenn es denn hoffentlich fertig wird. Ich habe auch schon
einige Samen ins Auge gefasst, die ich gerne bestellen würde.
Gingko biloba, Lebkuchenbaum - Cercidiphyllum japonicum, eine der vielen
wunderbaren Arten von Plumeria und Orangen-Jasmin - Murraya paniculata syn.
exotica.
Meint ihr, ich kann die noch aussäen?
Ich wollte für das Gewächshaus eine Heizmatte kaufen und diese unten auf
Styropor legen, damit ich konstante 25- 28 Grad habe. Im Winter wird das dann
die Fußbodenheizung übernehmen. Wir haben auch ein großes Südfenster bis
zum Boden, sodass die Pflanzen auch Sonne bekommen, wenn sie da ist :lol:

Gruß
Tanja
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Sep, 2008 10:11
Prinzipiell kannst du noch säen. Momentan ist noch genug Licht da, sodass die Pflänzchen erstmal schön keimen und wachsen können.

Allerdings wirst du dann im Winter nicht um eine Zusatzbeleuchtung herumkommen. Die Pfänzchen sind noch zu klein um eine Ruhephase durchzulaufen und müssen durchkultiviert werden.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Sep, 2008 11:24
Die Exoten kannst du ohne Bedenken säen, allerdings solltest du im Winter eine Pflanzenleuchte bereitstellen, wie Schnupp bereits geschrieben hat. Beim Ginkgo biloba würde ich aber auf jeden Fall bis ins Frühjahr warten. Der Baum macht je nach Jahreszeit verschiedene Stadien durch (Exoten kennen meist keine richtigen "Jahreszeiten" in dem Sinn, da es dort meist dauerwarm ist) und diese hält man am Besten mit dem echten Jahresrhythmus ein.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 19:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Sep, 2008 16:11
klar kannst du noch aussäen, wie die anderen schon sagen, mit licht und wärme klappt das :) ich säe auch regelmäßig im november meine weihnachtsgeschenke :lol:

ui, ein bild deines bastel gewächshauses würd ich gern mal sehen, was hast denn ausgegeben für das plexiglas? will mir nämlich auch ein passendes für die wohnung bauen, nur ist plexiglas so sau teuer :|
OfflineSmi
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 05 Sep, 2008 23:40
Wohnort: Ingolstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 06 Sep, 2008 10:48
Carina87 hat geschrieben:
ui, ein bild deines bastel gewächshauses würd ich gern mal sehen, was hast denn ausgegeben für das plexiglas? will mir nämlich auch ein passendes für die wohnung bauen, nur ist plexiglas so sau teuer :|



Hallo zusammen...

bin neu hier, lese mich gerade ein wenig durchs Forum vorallem durch das Anzucht Forum.
Bin zwar erst 23 jahre alt, aber seit ca 3/4 jahr begeisterter Züchter. :)

Ich habe mir diesen Sommer auch 2 minigewächshäuser gebaut, mit beachtlichem Erfolg. (Freundin is schon am lachen) :)

Also, ich kann dir fürn Anfang diese durchsichtigen Kisten ausm Bauhaus empfehlen. Ich hab 2 von dene aufm Balkon stehen. Es hat wenn die Sonne draufscheint bis zu 34 grad, ist so gut wie immer feucht, ca 50 Sammen ausgesät 30 stück sind schon offen.
Fürn Anfang ist das ne super alternative und kostet wenn ich mich net irre je nach Größe von 5-10 euro mit Deckel.
Nächstes Jahr werde ich mir dann selbst eines bauen oder auf eine größere Kiste mit zweitem Boden umsteigen.

Mfg Christian
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 115
Bilder: 2
Registriert: Di 12 Aug, 2008 13:57
Wohnort: Iserlohn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Sep, 2008 17:59
Hallo.
Gestern haben wir mal wieder etwas gebastelt.
Ich habe auch Fotos gemacht, leider habe ich keine Fotos von davor, wie es
Schritt für Schritt aufgebaut wurde. Aber den Rest werde ich dokumentieren.
Also das Haus hat eine Grundfläche von 50cm x 30cm und ist knapp 100cm hoch.
Ich habe mir das so überlegt.
Auf die Bodenfläche lege ich eine Styroporplatte, darauf kommt die Heizmatte.
ca. 8cm darüber kommt die erste tragene Plexiglasplatte für die Blumentöpfe.
Dann ungefähr in der Mitte, nach 20- 26cm folgt die zweite Scheibe, diese ist
höhenverstellbar =D> , falls die Pflanzen oben anstoßen. Dann folgt weiter oben
nach weiteren 20- 26cm eine dritte und letzte Plexiglasscheibe, auch diese Scheibe
kann um 6cm nach oben und unten verstellt werden.
Das könnt ihr auch auf dem zweiten Bild erkennen, dort sind silberne Aluleisten
zusehen, dort wird die Plexiglasscheibe eingelegt. Diese Scheiben müssen auf alle
Fälle Stärker als die Wände sein, sie sollen schließlich nicht durchhängen.
Auf den Bildern seht ihr noch die seitlichen Dachscheiben und die Schiebetüren,
diese stehen noch im Gewächshaus. Erst müssen noch passende 100Grad Leisten
gebogen werden, dann kann ich (um das klar zustellen, ich bin nur die Designerin
und Assistentin, mein allerliebster Freund, hat das Gewächshaus zusammen gebaut,
an dieser Stelle, vielen, vielen Dank) diese an den Dachschrägen anbringen und
diese befestigen. Dann noch die Schiebetüren rein und die Bretter einlegen. Hier
zwei Fotos vom etwas eingestaubten (Sägespäne) Gewächshaus auf unserem Dachboden.

Gruß
Tanja
Bilder über Samen jetzt noch säen? von So 07 Sep, 2008 17:59 Uhr
GWTM.jpg
GWTM2.jpg
Zuletzt geändert von Tanne am So 07 Sep, 2008 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 115
Bilder: 2
Registriert: Di 12 Aug, 2008 13:57
Wohnort: Iserlohn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Sep, 2008 18:04
Die Materialkosten schreibe ich Euch, sobald ich alles zusammen habe.
Außerdem kann ich Euch auch dann die genau Arbeitszeit nennen.

Ich werde in den nächsten Tagen auch einen Blog eröffnen und dort alles noch
etwas genauer dokumentieren und vorallem von den ersten Samen und Steckis
berichten (dann auch ausführlich mit Foto).

Gruß
Tanja
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 19:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Sep, 2008 18:44
hui, das klingt ja super interessant, dein gewächshaus! bin mal gespannt wies aussieht wenn pflanzen drin stehen :wink:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann man jetzt noch einjährige Pflanzen säen? von Der Carlos, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

3219

Mi 07 Mai, 2008 15:27

von Der Carlos Neuester Beitrag

Klatschmohn jetzt noch säen mit Aussicht auf Blüte in 2010? von Mentafan, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1878

Mo 28 Jun, 2010 16:48

von belascoh Neuester Beitrag

clematis-samen: funktioniert das jetzt noch? von malve, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

6414

Sa 30 Mai, 2009 22:14

von katzi Neuester Beitrag

Rudbeckia Samen ernten - Jetzt noch möglich??? von mikalino, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1582

Fr 01 Feb, 2013 21:49

von mikalino Neuester Beitrag

Welche Samen/Stecklinge kann ich jetzt noch einpflanzen von Fáni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

3848

Mi 28 Mai, 2008 17:12

von Fáni Neuester Beitrag

Canna, Blumenrohr jetzt säen von Cannafreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

4287

So 25 Jan, 2009 21:04

von Lapismuc Neuester Beitrag

Was kann man jetzt so im September säen? von Divaqueen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

2589

Sa 24 Aug, 2013 21:57

von eisenfee Neuester Beitrag

was kann ich noch säen??? von butzi94, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 19 Antworten

1, 2

19

3479

Mi 20 Aug, 2008 17:09

von Ruth Neuester Beitrag

Mirabilis jalapa noch säen?? von Pazuzu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1814

Di 26 Mai, 2009 19:52

von marcu Neuester Beitrag

Einjährige Sommerblumen schon / noch im Herbst säen von Ruth, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

9710

Mo 09 Jul, 2007 15:35

von Ruth Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Samen jetzt noch säen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Samen jetzt noch säen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der jetzt im Preisvergleich noch billiger anbietet.