Trompetenbaum oder nicht??? Datura , Stechapfel - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Trompetenbaum oder nicht??? Datura , Stechapfel

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23 Aug, 2008 10:06
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
[Hallo ihr Lieben! :)

In meinem Garten ist in diesem Jahr ein Baum gewachsen ohne dass ich ihn gepflanzt hab. Ich kann aber nirgendwo etwas über diesen Baum herrausfinden. Habe vor 2 Jahren und letztes Jahr eine Sommerblüten mischung im Beet ausgestreut. Er kann nur daraus kommen. Die Blüten sehen aus wie von einem Trompetenbaum, die Blätter wie von einem Ahorn und die Früchte von den Blüten wie Kastanien aus denen aber ganz viele Samen kommen. Er ist Schätzungsweise ca. 60-80 cm groß... :-k

Vielleicht kennt ja jemand von euch diesen Baum ?

Wenn ja, wie groß wird er? Was kann man mit den Samen machen? Was braucht er für eine Pflege???

Seufz Fragen über Fragen ... :-k
Bilder über Trompetenbaum oder nicht??? Datura , Stechapfel von Sa 23 Aug, 2008 10:51 Uhr
PIC_0117a.JPG
Seitenansicht
PIC_0112a.JPG
Blüte
PIC_0113a.JPG
Frucht?
PIC_0115a.JPG
geöffnete Frucht aus der Samen fallen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 62
Registriert: So 06 Jul, 2008 13:38
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Aug, 2008 10:56
Hi Maihexe,

Das ist eine Datura also ein Stechapfel. Schöne rosa Blüten :) .
Die können bis 1m hoch werden, wachsen schnell und sind leicht aus Samen zu ziehen. Eine Datura ist allerdings einjährig, also wird sie wenns kalt wird absterben. Nährstoffreiches Substrat und gut gießen, wie bei Engelstropeten (eine verwante Gattung), ist wichtig bei denen.

Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23 Aug, 2008 10:06
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Aug, 2008 11:07
Hallo Daniel,

erstmal Danke für deine schnelle Antwort. :D

schade dass Sie nur 1 jährig wird. und nicht größer. könnt Sie mir richtig gut vorstellen wenn sie größer wird :wink:

Lg Sabine
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragSa 23 Aug, 2008 11:20
Du hast doch ganz viele Samen, da kannst Du doch ohne Probleme im nächsten Jahr welche aussäen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23 Aug, 2008 10:06
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Aug, 2008 11:34
Ja das stimmt allerdings.

Ich habe mich allerdings grade mal im Wikipedia schlau gemacht.

Die Pflanze ist ja voll giftig!!! :shock:

Ich befürchte im nächsten Jahr werd ich diese dann wohl knicken können. Wir haben nämlich ein Klein Kind im Haus wohnen.

Schade eigentlich... :(

lg Sabine
Zuletzt geändert von maihexe1889 am Sa 23 Aug, 2008 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1257
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 10:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Aug, 2008 11:35
Hallo Sabine,
sieh mal hier. http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=
Ich hatte nämlich auch so eine Pflanze. Kam einfach zwischen den Chrysanthemen raus. Jemand schrieb wenn ich die einmal habe, krieg ich die nimmer los und daß die ziemlich giftig ist. Als ich die Samenkapseln sah, habe ich alles rausgerissen.
Lg Puepp
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23 Aug, 2008 10:06
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Aug, 2008 11:53
Hallo Puepp,
das man die nicht mehr los bekommt glaub ich gerne. denn wenn die samen erst mal runter fallen ... #-o

Die Moderation hat geschrieben:
Anmerkung der Moderation

Teile des Beitrages von der Moderation gelöscht




glaube ich werd sie dann doch mal rausschmeissen. so schön sie auch ist... :?

lg Sabine
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 62
Registriert: So 06 Jul, 2008 13:38
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 10:05
Ja die sind sehr giftig. Wer etwas ähnliches haben möchte kann sich ja auch die Engelstrompete ziehen, is aber leider auch so extrem giftig. Ist dafür aber mehrjährig und wird auch deutlich größer, dazu noch die riesigen Blüten. Hab mir dieses Jahr, so vor drei Monaten eine aus Samen gezogen und ist schon über einen halben Meter groß. Macht Spaß denen beim wachsen zuzusehen.

Aber mit einem kleinen Kind ist das wirklich nicht ungefährlich. Schade, macht sich sehr schön an dem Platz wo du sie hast, sieht aus wie ein Bonsai.

Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1953
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragSo 24 Aug, 2008 10:15
Hallo Zusammen,

Das mit dem 1 m stimmt nciht ganz, meistens aber schon.

Ich hatte mal eine, die war 2,5 m hoch. Allerdings habe ich die auch in den Mist gepflanzt und es war ein Warmer Sommer und regen gabs auch genug.

Seither habe ich die überall im garten. Pro jahr lasse ich aber immer eine Stehen. mir gefallen die auch sehr gut. Und mein Nachbar hat auch schon eine abbekommen.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragSo 24 Aug, 2008 10:59
Um es nochmal ganz deutlich zu sagen,die Pflanze ist giftig. Der Genuß ist gefährlich. Es hat schon Todesopfer gegeben.


Und deshalb schließe ich das Thema jetzt.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 11:31
Wir haben uns mit den Mitgliedern hier dafür entschieden, dass wir keinerlei "Tipps" in Richtung Rauschpflanzen geben:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... chpflanzen

Das Thema ist einfach zu heikel :wink:

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Datura (Stechapfel) von Zips, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

13331

Mo 11 Apr, 2011 11:34

von Canica Neuester Beitrag

Wer bin ich? - Stechapfel - Datura von dieAnnika, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

533

Mi 07 Jun, 2017 22:10

von Cerifera Neuester Beitrag

Datura Metel / Stechapfel von Schnuffy, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

4841

Di 18 Sep, 2007 7:27

von Schnuffy Neuester Beitrag

Datura metel - Stechapfel von Vergissmeinnicht, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2812

So 04 Nov, 2007 17:41

von Vergissmeinnicht Neuester Beitrag

Pflanzensuche - Datura (Stechapfel) von killifischli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1151

So 21 Jun, 2009 17:00

von killifischli Neuester Beitrag

was bin ich? - Datura stramonium - Stechapfel von Lloyd, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

987

Mo 18 Aug, 2014 9:19

von Weserpirat Neuester Beitrag

Engelstrompete? - Stechapfel - Datura von Bubble, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

419

Mo 13 Aug, 2018 19:02

von Bubble Neuester Beitrag

Datura metel, Stechapfel Samen von Indigooblau, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

3845

Di 27 Mär, 2007 22:06

von Indigooblau Neuester Beitrag

Tomate mit Stacheln? Datura ... Stechapfel ... von stitch, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3781

Fr 13 Jul, 2007 17:21

von stitch Neuester Beitrag

Welche Pflanze war das? Datura , Stechapfel von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1524

So 09 Aug, 2009 16:23

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Trompetenbaum oder nicht??? Datura , Stechapfel - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Trompetenbaum oder nicht??? Datura , Stechapfel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stechapfel im Preisvergleich noch billiger anbietet.