Musa Basjoo - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Musa Basjoo

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMusa BasjooDi 12 Aug, 2008 13:34
Was kann ich gegen Spinnmilben auf meiner Musa Basjoo unternehmen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22773
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragDi 12 Aug, 2008 13:51
Steht genau oben darüber ;)

http://green-24.de/forum/ftopic18910.html

Manchmal hilft die Suche durchaus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Bilder: 54
Registriert: Mi 25 Jun, 2008 12:11
Wohnort: Onsabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Aug, 2008 13:52
Ich habe so langsam da die Hoffnung aufgegeben DAUERHAFT irgendwas zu finden. Die kommen einfach immer wieder.

Viel besprühen. Hilft nicht wirklich DAGEGEN, kann aber vorbeugen.

Ansonsten siehe hier: http://green-24.de/forum/ftopic18910.html
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 19:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Aug, 2008 18:35
noch einfacher hilft belüftung.. hab ich bei allen 14 bananenpflanzen gemacht und es funktioniert.. habe einfach nen ventilator genommen und lass immer schön drüber pusten.. das wirkt vorbeugend.. luftfeuchtigkeit erhöhen im raum hilft auch, anderer seits spritzmittel gegen spinnmilben helfen meist rund 6monate, aber können nicht auf den blättern gelassen werden da sie sonst braune stellen bekommen...

meine empfehlung wennst du bereits welche hast gründlich abduschen im wörtlichen sinn.. ich selbst nehme die bananen stelle sie unter die dusche und sprühe alle blätter und den stamm gründlich von allen seiten ab.. unterseiten sind am wichtigsten.. danach niembaumöl haltiges spritzmittel anrühren und kräftig einsprühen und im bad 1-2 tage die bananen stehen lassen.. danach nochmal abduschen um die braunen verfärbungen zu vermeiden und dann können sie zurück auf den alten standort.. kannst dir auch andere erfahrungen einholen aber bei mir funktioniert das und ich hab seit dem keine spinnmilben mehr gehabt seit mein ventilator die luft bewegt.. spinnmilben lieben trockene, stehende und vorallem warme stellen.. man kann es ihnen nur unbequem machen.. ;)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 13:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Aug, 2008 19:04
Also ich hab auch immer wieder Probleme mit Spinnmilben! sogar an Pflanzen die draußen stehen!!!

Ich besprühe sie täglich (wenns geht) das hilft ganz gut und wenn ich welche entdecke bekommen Sie eine richtige Dusche und werde gründlichst abgewischt.

@dezibl

Du hast doch bestimmt auch Musas in Töpfen draußen, räumst du die bei regen rein oder lässt du sie stehen? Gegen die Spinnmilben wäre ja das stehen lassen super aber ich habe, wenn es ein paar Tage regnet angst wg. bzgl. Staunässe.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 19:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Aug, 2008 19:17
ja hab auch welche draußen stehen, allerdings draußen sind spinnmilben schon selten.. dann muss es recht trocken und windstill sein.. bei mir kommt es draußen zu typischen windeinrissen der blätter.. und ich habe sie auch bei regen draußen stehen, habe aber im topf unten eine 5cm dicke drainageschicht mit kies um feuchtigkeit und nässe leichter aus dem topf zu bekommen.. spinnmilbenprobleme hab ich sonst nur in der wohnung.. was hast du denn draußen stehen? ich hab draußen 2 basjoos, 2 ensete ventricosum und 2 velutinas.. in der wohnung noch die anderen 14 bananenpflanzen.. ;)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 13:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Aug, 2008 19:31
Ich hab draußen eine Basjoo ausgepflanzt, die hat keine Milben.

Aber die 3 Glaucum´s, 4 Ventricosum´s, stehen eher windgeschützt ums Hauseck oder unter einer Edeltanne, da steht am Vormittag die Sonne ganz schön an...dann wird das das Problem sein.

Aufm Balkon hab ich noch eine Zebrina, 2 Thai Gold, Velutina, Balbisiana, Lateritia, Dwarf Cavedish, African Rihon Horn, Double Mahoi, Grain Nain und eine Golden Lotus. :-
Die besprühe ich täglich und da hab ich fast keine Probleme!

Bananaen sind so geil :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Aug, 2008 20:27
Meine Lasiocarpa hat das auch gerne mal. die ziehen die biester förmlich an denke ich mal.
Die steht im Bananenbeet und nur die hat Spinnis. Dagegen hilft bei mir immer ganz gut, wenn ich ein Microfasertuch nehme und dann eine ganz leichte spülilösung.(1 Tropfen auf 2 Liter Wasser) damit wische ich die Blätter dann ab.
Dann habe ich erst mal ein paar wochen Ruhe. kann mir aber sicher sein, das die trotz besprühen sicher wieder kommen werden.
Im Winter werden deshalb bei der auch die Blätter abgeschnitten.

Gruß Karin65
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 19:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Aug, 2008 20:29
ich hab in der wohnung 14 verschiedene sorten.. ;) keine doppelt.. nur die draußen sind jeweils doppelt.. ;) also insgesammt 17 sorten zuhause..

aber viele werden sehr sehr groß.. zumal ich viele desertbananensorten habe, die meist zwischen 3 und 9m groß werden.. und eine die schön klein bleibt..

bananen gefallen mir schon immer wahnsinnig..

kann ich nicht sagen hatte jetzt lang keine spinnmilben mehr.. :(

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Musa Sikkimensis oder doch Musa Basjoo???-Musa basjoo von michi111, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4176

Mo 14 Sep, 2009 13:36

von Fabi Neuester Beitrag

Musa basjoo und Musa sikkimensis - erfroren oder verfault? von palmenpirat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3688

Fr 02 Mär, 2012 21:48

von Laubfröschli Neuester Beitrag

Musa sikkimensis ´Red Tiger´ mit Musa basjoo kreuzen von Rallele, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

3710

Sa 01 Jan, 2011 17:55

von Mel Neuester Beitrag

Musa Dwarf Cavendish+Musa basjoo von Gast123456789, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1335

So 10 Jul, 2011 14:45

von Satura Neuester Beitrag

Musa basjoo von Andy, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 11 Antworten

11

13108

Sa 08 Jul, 2006 21:01

von dezibl Neuester Beitrag

Musa basjoo von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2876

Mo 17 Jul, 2006 19:44

von Lukas Neuester Beitrag

Musa Basjoo von Dobi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3272

So 09 Sep, 2007 11:26

von Mara23 Neuester Beitrag

Musa Basjoo von Stefan86, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1747

Fr 01 Jan, 2010 18:14

von Stefan86 Neuester Beitrag

Musa basjoo von alexa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1779

Fr 03 Sep, 2010 14:25

von alexa Neuester Beitrag

Musa Basjoo von Soozee, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

1037

Mo 13 Mai, 2013 23:50

von Soozee Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Musa Basjoo - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Musa Basjoo dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der basjoo im Preisvergleich noch billiger anbietet.