Was tun mit Kaktus-Kindl? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
aussaatwettbewerb

Was tun mit Kaktus-Kindl?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 469
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 17:37
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas tun mit Kaktus-Kindl?Mo 28 Jul, 2008 11:33
Hallo,

ich habe gestern diesen schönen Kaktus geschenkt bekommen. Er soll eine tolle weiße Blüte bekommen können. Der dicke ist schon 8 cm hoch. Wie ich aber gesehen habe, bekommt er an der Seite kleine Babys (Kindl?) Das eine ist schon über 1 cm groß, das andere noch winzig. Damit könnte ich doch aus einem Kaktus zwei machen, oder?
Aber wie mache ich das? Ich habe nämlich gar keine Kaktus-Erfahrung.
Muss ich den Kleinen Abschneiden, Abdrehen, Abreißen? Und was dann? Gleiche in Anzuchterde oder in Kakteenerde? Trocken oder feucht? Angießen? Wie weit in die Erde? Fragen über Fragen. :-k Aber ich möchte den Kleinen so gern bewurzeln. Bitte, Ihr seid doch Experten. Gebt mir ein paar Tipps.

Vielen Dank.

LG Dana
Bilder über Was tun mit Kaktus-Kindl? von Mo 28 Jul, 2008 11:33 Uhr
kindel.JPG
Mein Kugelkaktus
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 700
Bilder: 187
Registriert: Mo 02 Jul, 2007 10:45
Wohnort: Altenburg/Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jul, 2008 11:54
Hallo Dana,

dein Kaktus ist ein Echinopsis Bilder und Fotos zu Echinopsis bei Google. oder ein Echinopsis-Hybride, ganz genau kann man das erst sagen, wenn er blüht.

Ich habe die Kindel immer vorsichtig hin- und herbewegt, bis sie ganz leicht abgingen.
Dann habe ich die Kindel 1-2 Tage liegengelassen, damit die Trennstelle abtrocknet.
Danach am besten in Kakteenerde(evtl. selbstgemacht)einpflanzen und die erste Zeit nicht giessen, also ganz trocken halten, damit er nicht fault.
So etwa nach einem Monat habe ich dann bei meinen Kindeln vorsichtig angefangen zu giessen.
Steck' ihn nur soweit in die Erde, dass er nicht umfällt.

Viel Spaß bei der Kakteen-Vermehrung! :grmeinkleiner:


PS: Das hier ist übrigens meiner:
Bilder über Was tun mit Kaktus-Kindl? von Mo 28 Jul, 2008 11:54 Uhr
echinopsis.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 11:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jul, 2008 12:25
Hallo Dana,

es ist genau wie Katja schreibt. Manchmal, wenn die Kindlein länger an der Mutterpflanze dran bleiben, bilden die auch schon von selber kleine Würzelchen. Dann gehen sie ganz leicht ab. Wichtig ist nur immer in sehr gut durchlässiges Substrat pflanzen. Ich habe sehr viele Echinopsen, Kakteen sind (neben vieln anderen Pflanzen) meine Leidenschaft und würde behaupten wollen sie sind super easy zu halten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 469
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 17:37
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jul, 2008 12:58
Danke. Das klingt ja eigentlich ganz einfach. Ich habe mal rumgegoogelt. Könnt Ihr mir bitte noch den Unterschied zwischen normalem Echinopsis und Hybride erklären? Und was bitte ist eine Schick-Hybride? Ist das das Model unter den Echinopsen? :D

LG Dana
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 700
Bilder: 187
Registriert: Mo 02 Jul, 2007 10:45
Wohnort: Altenburg/Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jul, 2008 13:18
Hallo Dana,

ein Hybride ist ein Individuum, das aus einer Kreuzung zwischen 2 verschiedenen Arten oder Gattungen entstanden ist.
Der "normale" Echinopsis ist eine Naturform, die Hybriden(meist) Zuchtformen.

Schick-Hybriden sind vom amerikanischen Kakteenzüchter Bob Schick "kreiert" worden...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 469
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 17:37
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jul, 2008 13:44
Und ich dachte, "Schick" wie hübsch. :D

Aber schöne Blüten haben sie alle. Da könnte man direkt süchtig werden. Ich denke, wenn der dicke sich bei mir gut macht, dann bleibt er nicht lange allein. :D

LG Dana
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 242
Registriert: Sa 19 Jan, 2008 10:11
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jul, 2008 13:45
du kannst die Kindel übrigens auch dran lassen,
die muss man nicht unbedingt separieren :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 469
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 17:37
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Jul, 2008 15:35
Danke für die lieben Antworten. Ich werde den kleinen noch etwas bei seiner Mama lassen. Aber wenn sich der dicke bei mir eingelebt hat und wohlfühlt, dann werden die beiden getrennt. Irgendwann müssen die Kleinen ja auch selbständig werden. :lol:

LG Dana

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Agaven Kindl von Hibiskus Wunder, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2381

So 27 Mai, 2007 8:58

von Hibiskus Wunder Neuester Beitrag

Brutblatt Kindl von Bonny, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 14 Antworten

14

5279

So 11 Nov, 2007 9:03

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Brutblatt Kindl von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

6978

Di 08 Jan, 2008 21:12

von Schneckschjen Neuester Beitrag

Schraubenbaum Kindl von Yuschi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1774

Fr 01 Feb, 2008 13:57

von Yuschi Neuester Beitrag

Bromelie Kindl von Bluesunshine, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2089

Fr 28 Aug, 2009 20:51

von pokkadis Neuester Beitrag

Nepenthes mit Kindl, was tun? von Nativitas, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3035

Fr 16 Dez, 2011 13:57

von Nativitas Neuester Beitrag

Musa basjoo Kindl von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

1959

Mi 01 Okt, 2008 15:54

von Mel Neuester Beitrag

Phalaenopse bekommmt Kindl? von Csinos, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

6195

Sa 24 Sep, 2011 10:21

von Peg01 Neuester Beitrag

Frage zu Bananen Kindl ???? von das Urvich, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

5474

Sa 28 Jul, 2012 15:11

von Chris1608 Neuester Beitrag

Ananas Ableger / Kindl von ML99, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2631

Fr 14 Aug, 2009 9:27

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was tun mit Kaktus-Kindl? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was tun mit Kaktus-Kindl? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kindl im Preisvergleich noch billiger anbietet.