Zu welcher Pflanze gehören diese Früchte ? Johanniskraut - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Zu welcher Pflanze gehören diese Früchte ? Johanniskraut

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, Ihr alle!
Hab zum Nikolaus eine Rose von meinem Schatz gekriegt - und weil er weiß, wie wild ich nach neuen Pflanzen bin (ja, mich hat die Sucht auch voll im Griff ! :oops: ) hat er als Beigesteck diese Beeren dazu binden lassen. Nun wüßte ich gerne, von welcher Pflanze sie sind. Natürlich lasse ich sie erstmal ausreifen (sind zum Teil ja noch grün) und dann geht das experimentieren los.
Lg Ruth
Bilder über Zu welcher Pflanze gehören diese Früchte ? Johanniskraut von Fr 08 Dez, 2006 19:35 Uhr
08-12-06_1352.jpg
Unbekannte Früchtchen
08-12-06_1353.jpg
aus anderer Perspektive
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Dez, 2006 19:39
Johanniskrautart! Ich habe welche ausgesät, nach 2 Jahren gekeimt :wink:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... anniskraut
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Dez, 2006 20:31
Ja - das ist deutlich! Diese Form wird angebaut wegen des Fruchtschmucks, der dann in der Floristik mit eingebunden wird.

Doch Johanniskraut hat noch mehr in der Familie:

Tüpfel-Johanniskraut - Hypericum perforatum -;
ist überall wild anzutreffen - oft am Wegrand, Schotterhalden etc.. und wird zu Arzneimitteln verarbeitet - auch als Tee.

Bild

Im Ziergehölzbereich gibt es mehrere Sorten mit größeren Blüten, die auch für unterschiedliche Zwecke verwendet werden.

Hypericum patulum - Henry, - Hidcote.

Sie dienen meist als kleinere Blütensträucher (120 - 150 Höhe) oder auch als lockere Blüten-Hecke. Diese kann über Schnitt auch höhenmäßig reguliert werden.

Bild

Hier als kleine Musterhecke
Bild


Hypericum calicinum -

wird in der Regel als blühender Bodendecker verwendet und wird so etwa 20 - 30 cm hoch.

Bild

Vielleicht eine Hilfe zu Johanniskraut - ganz allgemein.
Zuletzt geändert von Niklas am Sa 09 Dez, 2006 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Dez, 2006 21:15
Danke Melsk und Niklas.
War erschöpfende Antwort. Dauert das wirklich bis zu 2 Jahren, bis so ein Keim ans Licht kommt. :cry: Vielleicht bin ich da mit einer kleinen Pflanze besser bedient. :)
Lg Ruth
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Dez, 2006 21:17
Ich habe die einfach mit in einen Topf gelegt und vergessen :oops:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Dez, 2006 21:18
Hi Mel,...... so geht's natürlich auch ! :D :D :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 568
Bilder: 18
Registriert: Di 12 Sep, 2006 15:50
Wohnort: Nähe Ludwigsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Dez, 2006 16:21
Falls die Vermehrung auch über Stecklinge möglich ist, dann kann ich im Frühjahr vielleicht weiterhelfen, wenn jemand mag.

Ich habe draussen im Kübel ein schon etwas größeres Kalms Johanniskraut, daß ich im Spätjahr erstanden habe.

Weiß jemand, wie es mit Stecklingen davon aussieht?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Dez, 2006 17:10
Vermehrung durch Stecklinge ist bei jeder Sorte möglich.

Je nach Abstand der Blattpaare werden je Steckling 2 - 3 Blattpaare genommen.
Je Steckling bleibt ein Blattpaar erhalten, die anderen Blätter entfernen.
Wenn die Blätter sehr groß sind, können die verbleibenden etwa zur Hälfte eingekürzt werden.

Am besten nicht ganz verholzte Triebstücke nehmen; jedoch sollten sie auch nicht ganz krautartig (weich) aber am besten junge Triebe sein.

Gesteckt in durchlässiges Substrat - event. in einem Keimbeutel - dürfte zum Erfolg führen.
Nicht zu nass werden lassen!

In diesem Sinne - viel Erfolg.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 204
Registriert: Do 19 Okt, 2006 9:39
Wohnort: Schwarzwald
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragJohanniskrautölSa 09 Dez, 2006 17:31
Hallo Ihr!
Wer kann mir sagen, wie ich aus Johannispflanzen (welche?) das berühmte Johanniskrautöl machen kann? Welches Öl brauche ich dazu und wann kann man die Blüten sammeln? Gibt es einen oder eine Kräuterkundigen hier?
Liebe Grüße von Möhre
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Dez, 2006 18:38
Hallo Möhre,

Niklas hat weiter oben schon erwähnt, dass es wohl das Tüpfel-Johanniskraut - Hypericum perforatum ist....

Johanniskraut-Öltinktur für Wunden und Verbrennungen:

30g blühende Sprossspitzen, 100ml Olivenöl und 10ml Weisswein.
15 Tage in der Sonne 8) stehen lassen. Ab und zu schütteln, dann durchfiltern.

Ich bin sicher, dass sich auch noch die Profis melden...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Dez, 2006 19:10
Es ist das - Tüpfel-Johanniskraut - .

- Perforatum - steht dafür, dass die Blätter - wenn man sie betrachtet und gegen das Licht hält - aussehen, als wären sie perforiert - mit kleinen Löchern im Blatt - wie Nadelstiche aussehend.

Das Rezept für - Johannis-Öl - steht ja schon da. Auch andere Rezepturen sind möglich.

Jedenfalls wird das Öl - wenn Blüten und junge Blätter eingelegt sind - R O T !

Und hier noch Näheres dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCpfel-Johanniskraut

In diesem Sinne:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 204
Registriert: Do 19 Okt, 2006 9:39
Wohnort: Schwarzwald
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDanke fürs Rezept!So 10 Dez, 2006 11:53
Hallo Ihr!
Vielen lieben Dank fürs Rezept! Werde dies im Sommer auch mal ausprobieren!
Liebe Grüße von Möhre
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Dez, 2006 0:51
Hallo Möhre,
hab mich einwenig umgeschaut. Das Kraut, aus dem die Öle gewonnen werden heißt
"Hypericum profilicum" (Blätter sind anders als bei den übrigen Arten)
Schau doch mal da unter Laubgehölzen und dann "J" bzw. "H" anklicken - da gibts die zu kaufen: http://www.eggert-baumschulen.de/index1.htm
Lg Ruth

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zu welcher Art von Pflanze gehören diese Samen? von ToBiAsAdRiAn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

3137

Mo 19 Aug, 2013 19:03

von ToBiAsAdRiAn Neuester Beitrag

Zu welcher Pflanze gehören diese Samenkapseln? Iris von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1265

Mo 11 Aug, 2008 18:27

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Zu welcher Pflanze gehören diese Samen - Clematis von supernani, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

482

Mo 07 Mär, 2016 19:55

von supernani Neuester Beitrag

Zu welcher Pflanze gehören diese Blätter? Ribes sanguineum von versicolor, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1972

Di 14 Jul, 2009 22:23

von Scrooge Neuester Beitrag

Zu welcher Pflanze gehören siese Samen? von amoebius, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

571

Mi 03 Okt, 2012 20:50

von resa30 Neuester Beitrag

Gehören diese Knüddel an die Pflanze? Brutzwiebel von sanne999, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

893

Di 31 Mai, 2011 18:20

von sanne999 Neuester Beitrag

Blüten und Früchte im November - Johanniskraut von wühlmaus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

967

Mo 03 Nov, 2014 15:30

von wühlmaus Neuester Beitrag

Zu welcher Chili-Art gehören wir? von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3253

Mo 19 Mär, 2007 18:43

von Chilebo Neuester Beitrag

Palmensamen: Welche Samen gehören zu welcher Palme? von Bergfex, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

6745

Do 13 Sep, 2007 23:50

von Comtessa Neuester Beitrag

Welcher Strauch ist das - Hypericum patulum / Johanniskraut von Kolbä, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5046

So 22 Jun, 2008 17:33

von Kolbä Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Zu welcher Pflanze gehören diese Früchte ? Johanniskraut - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zu welcher Pflanze gehören diese Früchte ? Johanniskraut dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fruechte im Preisvergleich noch billiger anbietet.