Unbekannte Pflänzchen - Mirabilis jalapa - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Unbekannte Pflänzchen - Mirabilis jalapa

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Offlinebalkonia
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo an alle!

Unsere neue Wohnung hat einen festintegrierten Balkonkasten - mit Erde gefüllt.

Jetzt haben wir verschiedene Dinge gepflanzt (mini Buchsbäumchen, Oleander im Topf vergraben ...) und Sonnenblumensamen sowie Samen von Wucherblumen verteilt. Kurz nachdem wir angefangen haben zu gießen, kamen Pflanzen die von unseren Vorgängern stammen müssen, zum Vorschein.
Da diese in Massen kommen (habe bestimmt schon 50 Pflänzchen -die Hälfte?- rausgezogen & es kommen täglich neue) wäre ist hilfreich zu wissen, was das ist.

Wir aben aber leider keine Ahnung!!!
Also hoffe ich jetzt auf eure Hilfe :D

Die Wurzeln sind meist weiß und ca. 5cm lang, am Ende etwas Verzweigung.
Das erste Blattpaar fühlt sich wie sehr dicke Kopfsalatblätter an und ist komplett grün. Die zweite Generation wird dann eher herzförmig und die Unterseite ist vom Ansatz her eher dunkelrot...

Vielen lieben Dank schonmal!
Silke
Bilder über Unbekannte Pflänzchen - Mirabilis jalapa von So 25 Mai, 2008 20:58 Uhr
unbekanntePflanzen 004.jpg
unbekannte Pflanze in der Bildmitte, daneben Sonnenblumen
unbekanntePflanzen 002.jpg
mehrere der Pflänzchen
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Mai, 2008 20:59
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Mai, 2008 21:10
Ja,ich glaube auch es ist die Wunderblume,meine sahen auch so aus
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Mai, 2008 21:13
Wunderblumen haben aber keine rötlichen Stellen an den Blattumterseiten und an die Form der Stiele kann ich mich auch gut erinnern , die sahen auch etwas anders aus . . :-k , Vergrößert die Bilder mal.
Oder waren die euren so ? :-k :-k
Offlinebalkonia
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh...So 25 Mai, 2008 21:15
:D Ganz herzlichen Dank!

Hab gleich nach den Bildern geschaut... das kann schon hinkommen!

Ab sofort dürfen sie wachsen! Hatte so langsam Bedenken bekommen, da sie wirklich "aus jeder Ritze" über die gesamte Kastenlänge kommen. Schneller wachsen als die Sonnenblumen und wir keine Ahnung haben, was da noch alles auf uns zukommt . . .

Jetzt bin ich beruhigt :P
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Mai, 2008 21:17
Genau weiß ich das nicht mehr :-k ,ich glaub aber ja,allerdigs ganz festlegen will ich mich da jetzt nicht :-k
Offlinebalkonia
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHm...So 25 Mai, 2008 21:30
..wegen dem Rot dachte ich, dass sich das sowieso verliert.
Und die Blattform käme hin.
Gefallen würde mir die Wunderblume auch :lol:

Jetzt lass ich sie weiter wachsen, dann wird´s einfacher
Nochmals "Danke", für eure Überlegungen =D>
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Mai, 2008 21:42
Es gibt auch andere Pflanzen die eine solche Form der Keimblätter haben .
Dann laß sie mal erst wuchern , und wenn sie die richtigen Blätter bekommt zeigst du sie uns bitte nochmal . [-o< :mrgreen:
Das wird interessant :wink:
Offlinebalkonia
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragein Wunder . . .Do 10 Jul, 2008 20:05
Hallo an alle,
inzwischen sind die Pflänzchen gewachsen...
...und ich hab woanders die gleichen gesehen und die Auskunft bekommen, dass jenes WUNDERBLUMEN sind!!!

Somit sind es auch meine :D

Und darum ganz großen =D>
und ein \:D/
an alle "Frührater"

Viele blumige Grüße
Silke

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unbekannte Pflanze-Wunderblumen - Mirabilis jalapa von Blumennarr, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

630

Fr 14 Aug, 2009 0:29

von aceituna Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze an der Strassenkante - Mirabilis jalapa von fuchsia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1286

Do 07 Feb, 2013 10:36

von fuchsia Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze – Samen aus Teneriffa! Mirabilis jalapa von magenta, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1576

Do 12 Aug, 2010 14:56

von magenta Neuester Beitrag

Unbekannte (Balkon-)pflanze - Wunderblume - Mirabilis jalapa von MoMa1991, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

381

So 15 Jul, 2018 17:58

von MoMa1991 Neuester Beitrag

Mirabilis jalapa - Wunderblume von katzi, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

4007

Do 19 Mär, 2009 17:19

von katzi Neuester Beitrag

Was ist das??? - Mirabilis jalapa - Wunderblume von Addiso, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3149

So 23 Aug, 2009 17:45

von Addiso Neuester Beitrag

Wunderblume Mirabilis jalapa von dan066, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2448

Mo 01 Feb, 2010 14:26

von gudrun Neuester Beitrag

Überwinterung von Mirabilis jalapa von Comtessa, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

6903

Di 26 Okt, 2010 23:30

von Comtessa Neuester Beitrag

Wunderblume - Mirabilis jalapa I von Schorsch79, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 598 Antworten

1 ... 38, 39, 40

598

111954

So 18 Aug, 2019 11:00

von Blümchenjunkie Neuester Beitrag

Was bin ich? Wunderblumen - Mirabilis jalapa. von sheila99, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1409

Mo 11 Jul, 2011 16:27

von Lady-Truck Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Unbekannte Pflänzchen - Mirabilis jalapa - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekannte Pflänzchen - Mirabilis jalapa dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der jalapa im Preisvergleich noch billiger anbietet.