Eukaluptus erfroren?? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Eukaluptus erfroren??

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineNicki
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEukaluptus erfroren??Do 06 Apr, 2006 13:10
Hallo ich habe unseren Baum letztes Jahr gepflanzt und bis vor kurzem sah er noch richtig gut aus. Jetzt bekommt er allerdings dunkle Flecken auf den Blättern, ist er erfroren ?? Soll ich ihn zurück schneiden oder irgend eine andere Idee?

Gruß Nicki :cry:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Apr, 2006 13:20
Hallo Nicki!

Was ist das denn genau für ein Eukalyptus und wo steht er denn?? Draußen, drinnen, geschützt usw? Hast Du ihn aus Samen gezogen oder gekauft? Vielleicht könntest Du ein Bild reinstellen, dann können wir besser urteilen, was er haben könnte.

Gruß...jenny
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Apr, 2006 13:29
Antwort

hallo Nicki

Die meisten Arten bevorzugen einen extrem warmen Standort, wachsen dann aber auch extrem schnell. Alle Arten vertragen zumindest kurzfristig geringe Minusgrade, Eucalyptus gunni als frosthärteste Art sogar etwa -12 °C; aber nur im ausgepflanzten Zustand und nicht als Kübelpflanze, da ein Durchfrieren des Wurzelballens vermieden werden muß. Die Überwinterung sollte idealerweise bei ca. 5 °C an einem hellen Standort erfolgen.

gruß Shrek
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Apr, 2006 13:32
Ich hab grade zu Hause Schnee-Eukalyptus in der Anzucht. Ist das der gunni? Weil bei dem heißt es er sei frosthart ab den 4. Jahr.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Apr, 2006 13:42
Antwort

Hi Jenny

Schnee Eucalyptus
(Eucalyptus pauciflora ssp. niphophila)
Es handelt sich um eine Eukalyptusart, die in Australien ín Höhen um 2000 Metern wächst und absolut winterhart ist. Erst ab -18 Grad wirft er die Blätter ab, die im Frühjahr dann wieder spriessen.
also solte schon winterhart sein auch in Australien ist um die 2000 nicht gerade warm :lol: :roll:

gruß Shrek
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Apr, 2006 15:23
Das hört sich sehr gut an. Er ist aber erst ca. 3cm hoch. Bis der draußen überwintert dauerts wohl noch was.

Gruß...jenny
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Apr, 2006 18:42
Ist es eigentlich schwer einen Eucalyptus zu züchten??? Weil ich habe die Samen geschenkt bekommen und weiß nicht so recht, ob ich es mal probieren soll......
Kenne mich mit denen halt Null aus...... :oops:
Liebe Grüße JJ :wink:
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Registriert: Mi 09 Feb, 2005 4:14
Wohnort: 95032 Hof
Renommee: 0
Blüten: 0
...Eucalyptus ist von der Keimung her zwar meistens schnell, aber oft schwierig, weil er zu den artenreichsten Gattungen gehört und vom größten Laubbaum der Welt (E. regia, über 100m) bis zu vielen Zwergarten (um 1 - 1,2 m) das ganze Spektrum abdeckt... Leider sind die Ansprüche der einzelnen Arten sehr verschieden. Kommt auch immer auf die Herkunft an; nicht immer muss Eucalyptus aus Australien oder Neuseeland stammen, auch in der Türkei oder Indien wachsen z.B. solche Bäume. Welche Art hast Du denn ??? :-k
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Apr, 2006 14:03
Tja das wenn ich wüsste......Meine Freundin hat sie mir geschenkt weil sie es nicht brauchen konnte, hat aber wiederum selbst geschenkt bekommen.....
Aber ich werde mich mal informieren, vielleicht kriege ich was raus....Dann meld ich mich nochmal....Vielen Dank schonmal....
Liebe Drüße JJ :wink:
OfflineAchmed
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Dez, 2006 0:18
In kalten gebieten nehmen die blätter vom schnee eucalyptus eine lila tönung an!

:)

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bambus erfroren? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

31397

Mi 23 Mai, 2012 17:37

von Moonstone Neuester Beitrag

Palme erfroren von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

10317

Sa 30 Dez, 2006 18:08

von Steger Neuester Beitrag

erfroren und vertrocknet? von fresie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

6179

Sa 23 Feb, 2008 7:33

von fresie Neuester Beitrag

Oleander erfroren von Flowerdream, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 46 Antworten

1, 2, 3, 4

46

15963

Mi 25 Feb, 2009 23:12

von knupsel Neuester Beitrag

Yukka erfroren ? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2700

Fr 28 Mär, 2008 13:25

von Gast Neuester Beitrag

Blumenstock erfroren? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 22 Antworten

1, 2

22

6108

Do 15 Jan, 2009 13:34

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Rosmarin erfroren von Fáni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

6887

Mo 12 Jan, 2009 23:45

von Banu Neuester Beitrag

Ficus erfroren? von Julita, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 9 Antworten

9

4414

Fr 03 Apr, 2009 23:15

von Julita Neuester Beitrag

Oleander erfroren?? von Alpenrider, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3403

Sa 21 Mär, 2009 12:05

von Alpenrider Neuester Beitrag

Ceanothus erfroren von NadjaL, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3715

Mo 10 Mai, 2010 15:28

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Eukaluptus erfroren?? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Eukaluptus erfroren?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der erfroren im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron