Altes Aqaqrium bepflanzen? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Altes Aqaqrium bepflanzen?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 09 Jun, 2008 9:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAltes Aqaqrium bepflanzen?Mo 09 Jun, 2008 10:07
HiLeute!

Bin ganz neu hier im Forum und hab mir schon ein par themen zu dieser Frage angesehen, doch meistens geht es um Fleischfressende Pflanzen oder Kakteen!

Ich habe ein altes Aqarium (ca. 60x30x30cm) und wollte es bepflanzen. Mein Wunsch wäre es in mein Stiegenhaus zu stellen da ich hier noch fast keine Pflanzen habe!

Jetzt stellen sich ein paar Fragen: Welche Pflanzen könnte ich in ein Aquarium setzten, welche jetzt nicht die sonnigsten Bedingungen brauchen. eine Lampe möchte ich eigentlich nicht anbringen, da das Aquarium auf einem Mauervorsprung stehen würde.

welches substrat beziehungsweise schichten müsste ich der pflanze bieten um Staunässe zu vermeiden?

schön wäre auch eine Hängeplanze die dann die Wand herunder wächst und sich zum Fenster arbeiten könnte! habt ihr vielleicht ein paar anregugnen dazu!!


wäre mir sehr geholfen

lg ben
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21562
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Bilder: 6
Registriert: Do 07 Feb, 2008 19:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Jun, 2008 19:27
Hi!

Ich verwende ein Aquarium vom Sperrmüll für die Anzucht. Klappt super! :D Wird sehr warm und feucht darin.

Stiegenhaus: was ist das? ^^

Erfahrungen mit dem Aquarium: In voller Sonne an einer Wand verbrennen die Pflanzen...
Wenn du Töpfe benutzt und vlt noch etwas Kies auf den Boden streust klappt das mit der Staunesse.

Viel Glück :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 237
Registriert: Do 10 Jan, 2008 14:24
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Jun, 2008 15:39
Naturaleza,

ein stiegenhaus ist das treppenhaus oder treppenaufgang.

leoni
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Do 12 Jun, 2008 21:02
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 21:13
Ich hatte auch schon einmal vor ca. 2 Jahren versucht ein Aquarium zu bepflanzen. Leider bildete sich auf Grund der Feuchtigkeit sehr schnell Schimmel auf der Erde.
Wie kann ich das verhindern oder dem entgegen wirken?
Liebe Grüße, Lieschen

(Sorry, dass ich meine Frage hier reinquetsche. Aber ich wollte nicht extra einen neuen Beitrag eröffnen)

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Altes Aquarium bepflanzen von Philip, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3123

Fr 27 Dez, 2013 12:42

von Philip Neuester Beitrag

Altes Gemüse von o0Pascal0o, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 15 Antworten

1, 2

15

5114

So 20 Mai, 2007 21:32

von Locke Neuester Beitrag

Altes Aquarium von Nico112, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 13 Antworten

13

6672

Fr 11 Nov, 2011 14:47

von Franzi_ska Neuester Beitrag

Altes Samenpäckchen von Jungdilettant, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

522

Do 16 Apr, 2020 15:03

von Copiopteryx Neuester Beitrag

Verwendung für altes Orchideensubstrat? von resa30, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

5057

Sa 31 Mär, 2012 7:36

von resa30 Neuester Beitrag

Schimmeliges altes Laub von DarkVampire666, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

1144

Mo 13 Mai, 2019 19:02

von DarkVampire666 Neuester Beitrag

Altes Wissen für junge Gärten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 4 Antworten

4

4363

Mo 22 Mai, 2006 16:02

von irenereni Neuester Beitrag

altes Rhododendroneinerlei gegen neues Beet von zebraskin, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

2802

Do 11 Sep, 2008 20:15

von zebraskin Neuester Beitrag

Altes Jahr, neues Glück...nochmals meine Unbekannten von Suedblume, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

3234

Mo 28 Dez, 2009 23:31

von Suedblume Neuester Beitrag

Zinkwanne bepflanzen von Lily, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

11892

So 11 Mai, 2008 7:50

von Baghira Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Altes Aqaqrium bepflanzen? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Altes Aqaqrium bepflanzen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bepflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.