Rhododendron klebt...und wieee - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Rhododendron klebt...und wieee

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: So 01 Jun, 2008 8:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRhododendron klebt...und wieeeSo 01 Jun, 2008 8:09
Ich habe mal eben meine Blumen nachgesehen...ich hatte noch nie Pech mit meinen Blumen.Da ja mein Oleander schon mit Läusen befallen ist ( siehe anderen Threads) habe ich grad feststellen dürfen, dass die Blätter und die Blüten von meinem Rhododendron klebrig sind und die Blätter runter fallen.Wie kann das denn?Kann es daran liegen, dass ich keinen Torf verwendet habe ?????
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jun, 2008 8:11
Nicola, herzlich Willkommen \:D/

Kannst du bitte mal ein Foto machen? Hast du den im Kübel (wegen der Torffrage?)

Klebrig sind zu 90% immer Läuse :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: So 01 Jun, 2008 8:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jun, 2008 8:15
ich kann leider kein Foto machen. Bin grad auf der Arbeit. In nem anderen Thread habe ich schon beschrieben, dass mein Oleander auch schon nen starken Läusebefall hat.Dafür habe ich folgendes im Fachhandel bekommen:

http://www.compo-hobby.de/content.aspx? ... iddoc=901&

Ich habe diese in die Blumenerde tief gesteckt und dann gut gegossen. Leider sieht auch mein Oleander noch nicht besser aus.Gestern sagte ne Kollegin von mir, dass ich den Oleander mit Spülwasser einsprühen soll.Kann ich das dann auch bei dem Rhododendron machen?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jun, 2008 8:20
Das kannst du zwar, aber meistens ist es besser die Stäbchen wirken zu lassen. DIr können die Blätter verbrennen und schnelle Aktionen bringen jetzt kaum was, weil die Stäbchen bald eh wirken. Manchmal leiden die Blätter auch unter solchen Aktionen und die werfen dann noch mehr von sich :cry:
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: So 01 Jun, 2008 8:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jun, 2008 8:23
Ups..ich muss noch ne Frage beantworten.Ja, ich habe den Rhododendron in einem Kübel auf`m Balkon. Also kann ich die Sticks weiterhin in die Blumenerde machen? Kann ich den Rhododendron auch mit dem Spülwasser einsrpühen?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 9:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jun, 2008 8:30
Ja, in beiden Töpfen die Stticks und das Problem Blattläuse hat sich auf längere Zeit gelöst. Gegen die klebrigen blätter hilft nur abduschen oder giesen von oben. Giesen von oben und sprühen würde ich nicht machen bei direktem Sonneneinfall, sonst besteht die Gefahr, das die Blätter verbrennen.

Halte eh nichts von Spülmittel, habe immer nur das Gefühl die Läuse rutschen darauf nur aus :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zuletzt geändert von Argo am So 01 Jun, 2008 8:32, insgesamt 1-mal geändert.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jun, 2008 8:31
Der Rhodendron braucht viel Wasser. Steht der vollsonnig? Das könnte die gelben Blätter erklären :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Nicole28 hat geschrieben: .....habe ich grad feststellen dürfen, dass die Blätter und die Blüten von meinem Rhododendron klebrig sind....



handelt es sich bei den Blätter, die kleben, um neu ausgetriebene? und bei den Blütenständen um gerade verblühte oder aufgehende Knospen?

Wenn ja, dann ist das Kleben nicht auf Blattläuse zurück zuführen, sondern völlig normal. Das ist bei Rhodos so. :wink: :wink:

Zum Blattfall....ich tippe (ohne Bild) hier auf einen Trockenschaden. Bei den Temperaturen im Moment ist es für Kübelpflanzen hart (besonders, wenn sie eher Freilandpflanzen sind).

LG
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: So 01 Jun, 2008 8:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jun, 2008 8:42
Wie oft macht man die Sticks denn in die Blumenerde?Wie lange dauert das denn?

Die Blätter sind nicht gelb, sondern klebrig.

Was meinen Rhododenronm betrifft, mache ich nachher mal lieber Fotos. Aber ich muss erst mal bis 16.15 arbeiten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: So 01 Jun, 2008 8:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jun, 2008 7:33
ich war gestern im Fachhandel.Der meinte, ich solle meinen Oleander und meinen Rhododendron mit den Sticks behandeln. Desweiteren wäre ich die Blütezeit von Rhodo`s vorbei und es wäre normal, wenn nun auch die Blätter so langsam herunter fallen. Aber ér könne ruhig draussen stehen bleiben und dann solle ich ihn überwintern damit er im nächsten Jahr wieder blühen kann.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43183
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDi 03 Jun, 2008 8:40
hallo

:-k :-k rhododendron ist doch ein immergrüner strauch :-k :-k meiner verliert nach der blüte keine blätter, gut der ist ja auch aufgepflanzt :-k :-k aber die aussage von fachhandel wundert mich :-k :-k jetzt doch sehr

:-k oder ist das bei kübelhaltung anders :?:
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: So 01 Jun, 2008 8:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRhododendronDi 03 Jun, 2008 8:57
Ich hab es auch mal wieder mit meiner Schilderung #-o natürlich meinte ich nicht die Blätter, sondern nur die Blüten ansich

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Sehr früh blühender Rhododendron-Rhododendron Hybride 'Cheer von smkkms, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1807

Do 07 Mai, 2015 8:49

von smkkms Neuester Beitrag

Tiere und evtl. Pilz am Rhododendron-Rhododendron-Netzwanze von 12376, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1285

Fr 10 Aug, 2018 20:09

von 12376 Neuester Beitrag

Mango klebt?? von Whiteluna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2657

Sa 10 Jul, 2010 14:48

von ZiFron Neuester Beitrag

Sonnentau klebt nicht von Amygdala, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4123

So 24 Sep, 2006 17:18

von Ace Neuester Beitrag

Zirtonebaum tropft und klebt von werrit, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2524

So 22 Jun, 2008 13:51

von Baghira Neuester Beitrag

Crassula - Geldbaum !? - klebt von azraela, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

6228

Mi 10 Sep, 2008 22:34

von Norbert Neuester Beitrag

2,5m Ficus klebt. HILFE!!! von onkel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

7620

Mo 29 Jun, 2009 21:07

von gudrun Neuester Beitrag

drosera klebt nicht von neuling123, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1215

Do 17 Jun, 2010 11:00

von neuling123 Neuester Beitrag

Fettkraut klebt nicht mehr von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2716

Di 05 Mai, 2009 21:08

von GloriaTeasdale Neuester Beitrag

Hilfe-mein Zitronenbaum klebt von Morgenstern, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

6098

Sa 19 Feb, 2011 10:31

von Sunnii Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Rhododendron klebt...und wieee - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rhododendron klebt...und wieee dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wieee im Preisvergleich noch billiger anbietet.