Wie lange brauchen Palmen / Bananen zum keimen/wachsen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Wie lange brauchen Palmen / Bananen zum keimen/wachsen?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 42
Registriert: Fr 25 Apr, 2008 21:51
Wohnort: Schwandorf
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Ich habe mir jetzt insgesamt 7 verschiedene Sorten Palmen und eine Sorte Bananen gekauft und wollte fragen ob jemand weiss wie lange die jeweiligen Sorten Keimen bzw wie schnell sie wachsen bzw wie groß die Dinger werden ;-)

In meiner Pflegeanleitung wars etwas ungenau da stand nur zwischen 2 Wochen und 2 Jahren, von Schnelligkeit und Größe stand garnix da leider.

Sabal Minor var. Louisiana (Texas Zwergpalmetto)
Phoenix Dactylifera (Echte Dattelpalme)
Nannorhops Ritchiana (Mazari Palme)
Buita Capiala var. Odorata (Südl. Geleepalme)
Washingtona filifera (Washington Palme)
Washingtona robusta (Petticoat Palme)
Trachycarpus fortunei (Chin. Hanfpalme)

Musa Velutina (Rosa Zwergbanane)


Hab sie schon brav eingeweicht und eingetütet und schön warm gestellt.

Wär für fast jede Hilfe dankbar bin n absoluter Anfänger in der Hinsicht auf Pflanzen (egal ob Zimmer, Balkon, Gewächshaus oder Garten ich weiss nix)

mfg, ich

#-o
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Apr, 2008 23:05
also es kommt auf das alter der samen an... teilweise bis hin zu monaten keimdauer.. das nächste ist die größe.. auch sehr unterschiedlich.. aber alle recht groß also musa velutina kann schnell über 2m erreichen..

zur wuchsgeschwindigkeit hängt bissi vom standort, luftfeuchte, jahreszeit, temperatur usw usw ab.. aber bananen wachsen allgemein sehr schnell..
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Apr, 2008 23:11
Hallo sacrifice,
ja, das stimmt, daß gerade die Pflanzen, die Du Dir als Anfänger herausgesucht hast, sehr lange zum Keimen brauchen. Weiß nicht, ob das besonders geschickt war, gleich mit solchen Problemkandidaten zu beginnen. Schließlich möchtest Du doch auch Freude an Deinen Bemühungen haben - aber das kostet viel Geduld. Selbst die Erfahrenen unter uns, säen zwischen durch mal etwas, was schnell und leicht keimt - damit wir nicht die Lust und die Freude an unserem Hobby verlieren. Es ist schon ziemlich frustrierend, wenn man auf etwas wartet, jeden Tag vergeblich schaut und (hoffentlich nicht) irgendwann resigniert.
Es ist lobenswert, daß Du Dir diese Aufgabe mit den Palmen und Bananen gestellt hast, sorge aber bitte dafür, daß Du in der langen Wartezeit etwas hast, was Dir ein kleines Erfolgserlebnis vermittelt.
Probier es doch einfach mal mit etwas aus dem Supermarkt: z.B. exotische Früchte oder ein paar einfachen Blumensamen. Das verkürzt die Zeit und Du behältst die Freude.
Solche Frustkandidaten habe ich nach einer gewissen Zeit in einer Ecke vergessen, damit ich nicht tagtäglich in Versuchung komme, mich umsonst auf ein Ergebnis zu freuen, was dann doch nicht eintritt. Natürlich habe ich die weiterhin mit Wasser, Licht und Frischluft versorgt - aber nicht mehr verkrampft auf ein Ergebnis gewartet, sondern mich an dem anderen, inzwischen gekeimten erfreut. Irgendwann, wenn ich schon fast nicht mehr damit gerechnet habe, freute ich mich dann umso mehr, wenn eine kleine grüne Spitze aus dem Erdreich kam.
Ich wünsche Dir aber natürlich trotzdem, daß Deine Kleinen Deine Geduld nicht zu sehr strapazieren und bald keimen und gut wachsen.
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Apr, 2008 6:12
Hallo sacrifice,
hier kannst du lesen wie lange Sabal minor bei mir gedauert hat
http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=784

Washingtona filifera
http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=826
die sind leider alle eingegangen ](*,)

Washingtona robusta
http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=785

Trachycarpus fortunei
habe ich im letzten Jahr gesät und nicht festgehalten ist im laufe des Sommers auch gekommen und ich habe etliche über den Winter gebracht.

Bei Musa brauchst du sehr viel Geduld.

Phoenix Dactylifera (Echte Dattelpalme) wenn du damit einen Dattelkern meinst habe ich hier was
Phoenix Dactylifera (Echte Dattelpalme)
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Apr, 2008 7:10
Hier findest du über manches genauere angaben Größe, Standort u.s.w.
http://green-24.de/forum/forum31.html

und hier sind verschiedene Keimzeiten festgehalten
http://green-24.de/forum/forum19.html
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 42
Registriert: Fr 25 Apr, 2008 21:51
Wohnort: Schwandorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Apr, 2008 8:17
Vielen Dank :)

Ich hab nebenbei noch was Gott sei dank ;)
Muss in meinen 5 qm Garten vor der Haustür noch Gras sähen und ein paar Blumen Pflanzen gg ich glaub das ist wesentlich einfacher ;)

Wird schon schief gehn... Ich meld mich auf jeden Fall wenn sich was tut in meinen 50 Beutelchen (Irgendwas muss ja da klappen)

Danke nochmal :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23 Mai, 2008 19:44
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen.
Wir haben uns vor ein paar Wochen 6 Petticoat`s gekauft.Waren noch ziemlich jung und hatten 2 kleine Blätter.Nun sin die Blätter wohl vertrocknet oder so.Habe sie dann erstmal umgetopft in je einen hohen schmalen Topf.Die Wurzeln sind schon relativ lang---6-7cm oder so.
Nun meine Frage:erholt sich die Pflanze wieder?Können wir hoffen? :-k

Und dann noch was:wer kennt sich mit schwarzem Baumfarn aus?Haben uns Samen gekauft und irgendwie passiert da nix.Hab gehört,es kann mitunter bis zu 6Monaten dauern. [-(
Wie sieht ein solcher kleiner Trieb aus?
Wäre suuuuuuuuuper toll,wenn wir Hilfe bekommen können.[/i][/b]

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wie lange brauchen Wüstenrosensamen zum keimen???? von Mareike, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

4423

Mi 07 Feb, 2007 19:29

von D-H Neuester Beitrag

Wie lange brauchen Artischocken zum keimen von Mirkone, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

7236

Mo 12 Feb, 2007 18:55

von GoldenSun Neuester Beitrag

Wie lange brauchen Schnurbäume zum Keimen? von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

3249

Sa 10 Feb, 2007 17:28

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Wie lange brauchen Chili zum reifen von ghostrider, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

34502

So 15 Jun, 2008 14:39

von Yaksini Neuester Beitrag

Wie lange brauchen Zitronenkerne zum keimen ? von green15, aus dem Bereich New GREENeration mit 5 Antworten

5

10530

Mo 14 Feb, 2011 19:40

von Mara23 Neuester Beitrag

Hibiskus wie lange brauchen die Samen zur Aufzucht? von futzischnuffi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

17071

Mo 11 Jun, 2007 21:35

von renabiskus Neuester Beitrag

Wie lange brauchen die Samen zum reifen der Ballonblume? von Ute, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

7073

Mo 04 Jul, 2011 8:31

von peter12 Neuester Beitrag

Palmen Samen mitgebracht brauchen sie Frost von Bananablue, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1258

Do 13 Aug, 2009 12:16

von Mel Neuester Beitrag

Bananen u. Palmen von zephira, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 10 Antworten

10

3386

Mo 02 Jul, 2007 23:24

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Palmen und Bananen Düngen??? von Cheri, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

9034

Do 18 Mär, 2010 12:25

von Hurz Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wie lange brauchen Palmen / Bananen zum keimen/wachsen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wie lange brauchen Palmen / Bananen zum keimen/wachsen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der keimen im Preisvergleich noch billiger anbietet.