Schraubenbaum schiebt nur noch hellgelbe Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Schraubenbaum schiebt nur noch hellgelbe Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Bilder: 266
Registriert: Di 31 Jul, 2007 20:29
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
mein Schraubenbaum (Pandanus ..?..) hat bereits seit einiger Zeit hellgelbe Neuaustriebe. Er stand in Hydro. Da ich annahm, dass er einen Mangel hat, und Hydrokultur nicht so mein Fall ist, habe ich ihn Ende März in Erde (Einheitserde gemischt mit Resten von Zitruserde und etwas Perlite) umgetopft. Eine Änderung an den Blättern hat sich aber bis heute nicht gezeigt.
Ich habe ihn bisher immer mit Leitungswasser (kalkhaltig) gegossen, da ich nirgends gelesen habe, dass er empfindlich ist. Die Mutterpflanze steht im Büro und dort ist das Wasser noch viel kalkhaltiger, aber diese Pflanze explodiert förmlich.
Mein Schraubenbaum steht am Ostfenster, d.h. er bekommt morgens direkte Sonne ab. Ist das vielleicht zuviel?
Bilder über Schraubenbaum schiebt nur noch hellgelbe Blätter von So 18 Mai, 2008 8:28 Uhr
2008-05-16 025.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1347
Bilder: 299
Registriert: Di 03 Apr, 2007 12:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mai, 2008 11:25
Hallo Nele,

dein Baum sieht ja echt komisch aus :shock:
Ich würde eigentlich auch auf Nährstoffmangel tippen. Hast du ihn in Hydrokultur gedüngt oder gabs da auch nur Wasser ? Und wieviele Wurzeln hat der Kleine denn schon ? Vielleicht kann er auch gar keine Nährstoffe aufnhemen ?! :-k
Zu hell steht er denk ich nicht. Aber kommt da an den Plastiktopfboden überhaupt Luft hin ??? Auf dem Bild sieht es irgendwie so aus als als würde der Topfrand mit dem Übertopf abschließen - dann kommt aber gar keine Luft an die Wurzeln, was der Schraubenbaum gar nicht verträgt ! Der braucht absolut luftdurchlässiges Substrat !! So wird sich garantiert Schimmel bilden !!

Ich gieße meinen Schraubenbaum auch mit ziemlich kalkhaltigem Wasser - bis jetzt hat er deswegen noch keine Probleme gemacht. Er kriegt aber auch regelmäßig Dünger und wird eigentlich relativ oft umgetopft. (Ich muß zugeben das ich meine Pflanzen generell immer sehr schnell in große Töpfe umtopfe)


liebe Grüße
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mai, 2008 12:02
Entweder Nährstoffmangel oder Vergeilung aufgrund von Lichtmangel, aber dann müssten die Blätter auch abknicken :-k :-k :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Bilder: 266
Registriert: Di 31 Jul, 2007 20:29
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mai, 2008 12:12
Hallo Katzi,

ich habe ihn in Hydrokultur bekommen und nach ein paar Monaten in Erde umgetopft. Als er in Hydro stand, habe ich ihn nicht gedüngt, aber das war im Winter.
Du hast recht, der Übertopf ist zu klein (also höhenmäßig), es ist noch ein kleiner Abstand zwischen Topf und Übertopf. Aber vielleicht reicht das ja nicht. Danke für den Tipp, ich werd ihn mal lieber rausnehmen und auf einen Untersetzer stellen.
Beim Umtopfen sahen die Wurzeln gut aus. :-k
Mit dem Düngen werde ich jetzt anfangen. Reicht normaler Grünpflanzendünger?


Hallo Mel,
Lichtmangel kann ich ausschließen. Er steht sehr hell. :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1347
Bilder: 299
Registriert: Di 03 Apr, 2007 12:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mai, 2008 13:04
Hallo Nele,

du schreibst du hast deinen Baum im Winter bekommen... kann es vielleicht sein das er Frost abgekriegt hat ? Das vertragen die gar nicht...

Ich würde ihn jetzt einfach mal nach angegebener Dosis düngen und weiterhin hell stehen lassen. Du kannst ja mal nachschaun ob die Wurzeln schon wieder unten am Topf sind und ihn dann evtl in frische nährstoffreiche und durchlässige (Viel Perlite) Erde topfen :- ;)

liebe Grüße
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Bilder: 266
Registriert: Di 31 Jul, 2007 20:29
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mai, 2008 18:50
Huch, ich hab deine Antwort gestern gar nicht mehr gesehen :oops:

Frost kann ich auch ausschließen.
Umgetopft habe ich ja gerade, deshalb hatte ich bisher auch nicht gedüngt. Fange aber nun damit an. Ich bin ja eigentlich davon ausgegangen, dass die hellen Triebe sich nach dem Umtopfen in frische Erde verschwinden. Deshalb frage ich auch jetzt erst hier nach, weil sich bis jetzt (1,5 Monate später) nicht die erwartete Besserung zeigt :-k Oder kann das auch länger dauern?

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hellgelbe Blätter an Rosen von hermes234, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

5946

Mo 04 Jun, 2012 12:56

von hermes234 Neuester Beitrag

schraubenbaum komische braune blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

4163

Do 11 Feb, 2010 11:18

von Wurzel2000 Neuester Beitrag

Weiße und braune Blätter bei meinem Schraubenbaum von Tommysmith, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

2817

So 22 Nov, 2015 18:22

von Tommysmith Neuester Beitrag

Amaryllis schiebt jetzt schon neue Blüte raus! Und nun? von Sachsensternchen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

4448

Fr 26 Sep, 2008 18:14

von Ute Neuester Beitrag

Hellgelbe Alpenblume von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

656

Fr 24 Jun, 2011 21:57

von gudrun Neuester Beitrag

Hellgelbe Flecken auf den Rosen von Susann-Elenor, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3674

Mo 20 Apr, 2009 21:00

von Susann-Elenor Neuester Beitrag

Konifere hat teilweise hellgelbe Nadeln !? von gothic_mike, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6165

Mo 27 Okt, 2008 19:43

von gothic_mike Neuester Beitrag

Hellgelbe Sommerblume mit röhrigen Blüten: Kapfuchsie von daylily, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1942

Do 09 Jun, 2011 20:20

von Dulda Neuester Beitrag

Brombeere schiebt "Mega Trieb"--->? von milke, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2898

Mi 16 Mai, 2012 9:22

von milke Neuester Beitrag

Schraubenbaum von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

3418

Mo 07 Mai, 2007 15:00

von jenny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Schraubenbaum schiebt nur noch hellgelbe Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schraubenbaum schiebt nur noch hellgelbe Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hellgelbe im Preisvergleich noch billiger anbietet.