Schädlinge am Balkon / Garten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Schädlinge am Balkon / Garten

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 353
Bilder: 5
Registriert: So 16 Dez, 2007 15:03
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSchädlinge am Balkon / GartenDi 13 Mai, 2008 12:06
Hallo liebe Greenlinge,

ich möchte euch gern etwas fragen, denn ich kann bisher keine Hilfe im Internet finden.
Ich habe den Balkon am Wochenende bepflanzt, dabei viel mir auf, dass alles voller kleiner Schädlinge ist.
Ich habe so eine kleine Sprühdose wenn meine Pflanzen mal was hatten, aber damit würde ich sowieso nicht auskommen.
Es sieht folgendermaßen aus: Wir haben einen Balkom im Erdgeschoss, darunter fängt direkt das Beet an und es steht ein wunderschöner Rhododendron dort, dem scheint es auch gut zu gehen. Nebendrum sind so lauter Pflanzen deren Namen ich leider nciht kenne, und: Auf ihnen krabbelts. Also ich würde sagen, an einer Spitze mit 5 cm sitzen mindestens 50 kleiner Teile, dicht an dicht. Diese gehen dann auch mal gernauf dem fensterbrett nebenan umher, oder krabbeln auf dem Balkongeländer und vereinzelnt sehe ich sie auch auf dem Wäscheständer, was mir sehr mißfällt.

Ich würde gern effektiv vorgehen, am liebsten auch mit etwas natürlichem. Nun meine Fragen:

Darf ich selbst dort was ggf. mit Chemie machen? Ich wohne in einer MIetwohnung, der Garten ist nicht meiner.
Könntet ihr mir helfen Zwecks identifizierung? Ich google nun schon den ganzen Vormittag und bin mir unsicher.
Gibt es Mittel gegen alles?
Und vor allem: Gibt es Hausmittelchen, die nciht so umweltschädlich sind, die man anwenden kann?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Liebe Grüße
Ina

Ich habe nun mal Bilder zum Nachreichen, vielleicht ist es dann einfacher :)
Also die Kleinen gehen quasi da an Land wo die Pflanze den Balkon berührt. Die kommen von unten aus dem Beet, da sehen die Pflanzen von oben bis unten so aus, gehen aber nicht ein. Sieht zumindest nicht so aus...
Bilder über Schädlinge am Balkon / Garten von Di 13 Mai, 2008 12:06 Uhr
IMG_0257.JPG
IMG_0260.JPG
IMG_0262.JPG
IMG_0264.JPG
Zuletzt geändert von blacksway am Di 13 Mai, 2008 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43019
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 353
Bilder: 5
Registriert: So 16 Dez, 2007 15:03
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Mai, 2008 17:37
Hallo Rose, danke für deine Antwort. Also Blattläuse hatte ich auch gedacht. Es scheint ja auch viele Art davon zu geben, daher bin ich mir unsicher.
Ich habe nun Bilder angefügt. denkst du immernoch Blattläuse? Die Tierchen bei mir sind irgendwie gestreift oder so ... ;)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 441
Registriert: Di 06 Mai, 2008 13:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Mai, 2008 17:54
Jo, sind Blattläuse - gibt's in diversen Farben, mit und ohne Flügel - alle lästig und verfressen...

Grüße Annette
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 112
Registriert: Di 15 Jan, 2008 17:29
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Mai, 2008 18:14
Hallo blacksway,

Also ich bin zwar kein Experte...schon gar nicht was schädlinge angeht, aber ich hab das Problem auf meinem Balkon auch grad immer wieder... hab eben erst eine meiner Stauden abgeduscht um erstmal das gröbste an Viechern zu entfernen und dann sprüh ich immer mit Wasser in das ich ein Spritzer Geschrirrspühlmittel getan habe... das ist ein Hausmittel meiner Mutter und die hats von meiner Oma...glaub ich. Und ich hab so schon immer mal kleinere Befälle in den Griff bekommen. (angeblich ersticken die Läuse an dem Zeug)... ich weiß allerdings nicht ob das der Beste Weg ist, weiß nur aus ERfahrung das es bei mir geklappt hat... ich würds allerdings nicht zu oft machen (Ich behandle höchsten 3-4 mal hintereinander und mach 1-2 Tage Pause dazwischen), weil ich mir vorstellen kann das bei zuviel von dem Zeug auch die Pflanze drunter leidet...

Viel Glück LG Stella*
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 28 Aug, 2007 16:51
Wohnort: ruhrgebiet
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragtrickieDo 15 Mai, 2008 17:07
So hab ich das auch gemacht. Eine Pflanze hat dann aber braune Blätter gekriegt. Hats aber noch knapp überlebt.
Ich hab da aber auch noch eine andere Frage: Fann es sein, dass die Läuse auch durch Blumenerde von einer Pflanze zur anderen wandern, d.h. wenn man die Blumenerde sozusagen recycelt? Oder auch in der Erde überleben, auch wenn man die Pflanze von ihnen befreit hat?
LG appelina :-##

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wohnung mit Balkon UND Garten von lilamamamora, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

1252

So 19 Apr, 2009 13:21

von lilamamamora Neuester Beitrag

kompostieren ohne Garten/Balkon von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4775

Mi 06 Jun, 2007 20:23

von AnjaE Neuester Beitrag

Herbstbepflanzung für Garten & Balkon - Die Tipps von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

13629

So 29 Jul, 2007 1:05

von Frank Neuester Beitrag

Mein kleiner Garten am Balkon! von BellisPerennis, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

3137

Sa 10 Mai, 2014 16:54

von konradprasser Neuester Beitrag

Dekorative Kräuter für Garten und Balkon - Kräuterspirale von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 7 Antworten

7

29432

Di 23 Mai, 2006 9:55

von Mel Neuester Beitrag

Kleiner Balkon und Garten sucht *smile* von Neolino, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

2561

Mo 19 Mär, 2007 20:24

von Neolino Neuester Beitrag

Bilder von meinen kleinen garten (balkon) von Ela, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

2460

Fr 15 Jun, 2007 17:52

von wühlmaus Neuester Beitrag

In Blüten baden - Garten, Balkon und Terrasse von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5250

Fr 05 Jun, 2009 7:09

von Frank Neuester Beitrag

Suche schnell wachsenden Sichtschutz für Garten und Balkon! von Ina-Elisa, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 9 Antworten

9

7067

Di 16 Apr, 2013 8:12

von Sealy Neuester Beitrag

Zeigt her Eure Rosen-/Rankhilfen/-gerüste für Garten, Balkon von knupsel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

3592

Do 30 Mai, 2013 15:06

von knupsel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Schädlinge am Balkon / Garten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schädlinge am Balkon / Garten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der garten im Preisvergleich noch billiger anbietet.