Efeu in der Sonne - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Efeu in der Sonne

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Registriert: So 04 Nov, 2007 11:46
Wohnort: Siegerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEfeu in der SonneSo 16 Dez, 2007 21:42
Hallo liebe Gartenfeunde,
ich möchte mir auf der Südseite unseres Grundstücks ein paar "Baumarkt"-planzkübel zuwachsen lassen. Dort ist kein bisschen Schatten. Ich fände Efeu ganz schön. Weiss einer von Euch, welche Sorten dort gut geeignet sind?
LG
Higgi
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Dez, 2007 22:48
Hi Higgi,

ich hab an meiner Südseite "stinknormales" Waldefeu (Hedera helix) wachsen.
Variegata hatte ich mal, das ist aber ausgewildert und hatte dann keine panaschiertemn Blätter mehr. :-s
Wenn Du aber südlich Platz hast, gibts natürlich noch -zig Möglichkeiten, auch bunter blühende Rankpflanzen, die nicht so wuchern. :)
Wär intreressant, zu wissen, wie genau das aussieht bez. aussehen soll.
Ich habe etwa letzten Sommer die Prunkwinde wachsen lassen - sah toll aus.
Kapuzinerkresse ist auch toll und man kanns sogar noch essen.
Und so weiter.
Liebe Grüße, Christina
Bilder über Efeu in der Sonne von So 16 Dez, 2007 22:48 Uhr
KapuzinerkresseMutiert.jpg
Prunkwinde.JPG
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Registriert: So 04 Nov, 2007 11:46
Wohnort: Siegerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Dez, 2007 19:32
Hallo Christina,
danke für Deine Antwort. Ich bilde mir ein, dass mein Hedera helix, den ich schon mal auf dieser Seite probiert habe, ziemlich mickerig aussieht und ich dachte, es liegt an der Sonne.
Ich möchte übrigens Immergrünes dort pflanzen. Der Platz ist an der Strasse. Die Pflanzkübel sind übereinander aufgebaut, so dass ich nur den Obersten bepflanzen kann. Muß also was runterranken.
Liebe Grüße
Heike
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Registriert: So 04 Nov, 2007 11:46
Wohnort: Siegerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHalloMo 17 Dez, 2007 19:58
Das Immergrün habe ich dort auch schom im Einsatz. Scheint mir aber in der Sonne auch nicht so toll.
Cotoneaster mag ich nicht sosehr, den haben wir massenweise auf einem Hang (von unserem Vorbesitzer).
Un der Kriechwacholder reich wahrscheinlich nicht bis nach unten. Ist ja über 1 Meter Höhe zu überranken ohne breit in den Fußweg zu ragen.
LG
Heike
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Dez, 2007 20:09
Du bist ja eine schwierige Kandidatin :wink: :-#=
Aber Cotoneaster mag ich auch nicht so gern...
Pfennigkraut Bilder und Fotos zu Pfennigkraut bei Google.
hab ich am Teich, das deckt schnell große Flächen.
Schleifenblume Bilder und Fotos zu Schleifenblume bei Google. ist immergrün
Blaukissen Bilder und Fotos zu Blaukissen bei Google. sieht in Kaskaden TOLL aus
Woll-Ziest Bilder und Fotos zu Woll-Ziest bei Google.
Bodendeckerrosen Bilder und Fotos zu Bodendeckerrosen bei Google.

immergrün ist schwierig, ich finde da im Moment nur das schon Genannte.
Ich schlaf mal ne Nacht drüber.... :mrgreen:


ach ja, und hier ist noch was
http://gaertnerblog.de/blog/garten-pfla ... r-stauden/ :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Registriert: So 04 Nov, 2007 11:46
Wohnort: Siegerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Dez, 2007 20:57
Zieh ich mir alles mal rein.
Danke und gute Nacht.
LG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Dez, 2007 21:28
Hallo Higgic,

wie wär´s mit Knöterich? Der wächst schnell und blüht schön weiß. Verträgt auch volle Sonne. Nur leider isser im Winter kahl...
Wir hatten unseren im Hof in einem großen Kübel und der ist schön geklettert. Wenn er im Wurzelraum begrenzt wird, wächst er auch nicht so sehr ausladend. Wir haben ihn jetzt mittlerweile weggemacht, weil die Fassade geputzt wurde. Aber toll sah er aus.

Hier mal ein Link:

http://www.fassadengruen.de/uw/kletterp ... terich.htm

Oder wie wär´s mit Feuerdorn? Der ist immergrün, blüht schön weiß und bringt im Herbst rote bzw. orange Beeren, die den Vögeln als Nahrung dienen. Im folgenden Link weiter unten:

http://www.fassadengruen.de/uw/kletterp ... lanzen.htm

Viele Grüße
Heike (auch eine :wink: )
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 180
Registriert: Di 06 Nov, 2007 21:32
Wohnort: Oldenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEfeu in der SonneDi 18 Dez, 2007 1:54
Hallo Higgi!
Neben den vielen guten Vorschlägen für hängende Pflanzen an Deiner Südseite, möchte ich noch auf Vinca major oder - minor hinweisen. Wenn Du aber gern ein Efeu dort pflanzen willst, so ist eigentlich jedes mit weißgrünem Blatt geeignet. Alle weißbunten Pflanzen sind uU. in hartem Winter etwas empfindlich. Aber an einer wärmespeichernden Wand müsste das Überwintern gelingen.
Gelbbunte Sorten sind etwas härter.
Beide Sorten hatten bei mir jedoch bisher keine Probleme, selbst in knallheißem Sonnenschein und bei Frostgraden bis minus 10 Grad. Frostschäden kann man vorbeugen, indem man für genügend Feuchtigkeit im Kübel sorgt, damit die Pflanzen, wenn der Frost einsetzt und die Töpfen durchfrieren, nichts vertrocknen.
Je kleinblättriger die Sorten, desto kompakter wachsen sie.
Es gibt über Efeu ein recht gutes Fotomaterial im Internet:
bambooweb.online.fr .
Dann weiter auf: meine Efeusorten. Dort findest Du eine sehr lange Liste mit Abbildungen. Such Dir was aus. Vielleicht kann ich Dir den Wunschefeu besorgen.
Gruß Joringel
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Dez, 2007 6:57
Knöterich ist wirklich schön, den hatten wir mal am Schuppen. Er ließ sich supereinfach beschneiden und im Zaum halten.Und Es summte von Bienen, wenn er blühte.
Sehr schön duftend auch
Gaudich Bilder und Fotos zu Gaudich bei Google.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14 Dez, 2007 14:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Dez, 2007 15:03
Hey Higgi,

Efeu ist eigentlich an jedem Platz gut,kommt draus an was für Efeu...
Zimmerefeu kannst du natürlich nicht am Nordpol einpflanzen :lol: :P
Ist ja logisch!!

Viel Spass mit deinem Efeu
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Registriert: So 04 Nov, 2007 11:46
Wohnort: Siegerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Dez, 2007 20:07
Hallo Ihr Lieben,
vielen, vielen Dank für Eure guten Tipps.
Joringel, wo genau finde ich "meine Efesorten"?
LG
Heike
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 180
Registriert: Di 06 Nov, 2007 21:32
Wohnort: Oldenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEfeu in der SonneMi 19 Dez, 2007 20:08
Hallo Higgic!
Unter: bambooweb.online.fr öffnet sich eine Seite eines Pflanzenfreundes in Frankreich (deutschsprachig) Es öffnet sich eine Seite und Du klickst auf . bambooweb.online.fr/bamboo plants, literature, exchange. Jetzt bist Du drin. Oben ist eine Querleiste, in der steht unter anderen Sachen: "meine Efeusorten". Dort findest du eine Liste mit Efeunamen und unter den Namen findest Du Abbildungen von unzähligen Efeus.
Wer an Efeus ernsthaft interessiert ist, dem kann ich weiterhelfen. Ich habe Freunde, die haben rund 700 verschiedene Sorten, eine schöner als die andere. Da ist der Herr "Bamboo" ein Weisenknabe. Im Sommer haben wir hoffentlich einen bebilderten Katalog fertig, dann gibt es richtig was zu schauen.
Gruß
Joringel


Hallo Civa!
Leider kann ich die Blattform Deines Efeus am Gewächshaus nicht richtig erkennen, um Dir seinen Namen zu sagen. Aber er ist wirklich toll gewachsen. Vielleicht kannst Du ja noch einmal näher mit der Kamera rangehen. Spannend ist aber auch, was da unten rechts über die Flachdachecke wächst.
Gruß
Joringel
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Registriert: So 04 Nov, 2007 11:46
Wohnort: Siegerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Apr, 2008 6:46
Hallo nochmal,

jetzt will ich auch noch Efeu unter eine Fichtenhecke pflanzen. Wahrscheinlich ist der Boden da ja sauer.
Würdet Ihr dort Kalk einarbeiten? Wenn ja, was nimmt man denn da so?

LG
Heike

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bestimmte Efeu?art gesucht: Senecio macroglossus kein Efeu von Tropifruitti, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2419

Mi 02 Nov, 2011 17:34

von snif Neuester Beitrag

Sonne von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1346

Di 20 Jul, 2010 15:45

von DasBoot Neuester Beitrag

Zu viel Sonne von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1366

Mi 20 Mai, 2009 7:14

von Hesperis Neuester Beitrag

Loggia, Sonne bis ca. 11h von Gast, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

5779

Mo 22 Mär, 2010 20:47

von Stadtpflanze Neuester Beitrag

Zuviel Sonne? von Trinity1208, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

845

Do 26 Mai, 2011 15:32

von Scrooge Neuester Beitrag

Was in die volle Sonne an die Hauswand?? von James, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 16 Antworten

1, 2

16

12857

Do 29 Jul, 2010 12:28

von jbaby77 Neuester Beitrag

Kannenpflanze Sonne? Wasser? von Mr. Garden, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

7015

Sa 04 Aug, 2007 20:59

von Mr. Garden Neuester Beitrag

Tamarillos an Sonne gewöhnen... von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

972

So 20 Apr, 2008 16:08

von Canica Neuester Beitrag

Was kann raus in die Sonne? von Tina F., aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

1713

Di 13 Mai, 2008 19:15

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Passionsblume, zu viel Sonne? von Yamika, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 49 Antworten

1, 2, 3, 4

49

8525

Mi 08 Okt, 2008 20:45

von lady_knet Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Efeu in der Sonne - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Efeu in der Sonne dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sonne im Preisvergleich noch billiger anbietet.