Mini-Phalaenopsis mit dunklen Punkten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Mini-Phalaenopsis mit dunklen Punkten

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
Heut muß ich Euch mal um Rat bitten.
Nachdem meine Miniphal. (Weihnachtsgeschenk) abgeblüht hatte, hab ich sie umgetopft, weil sie in so einem erbärmlich engen schnapsglasgroßen Töpfchen saß (in total nassem Spaghnummoos). Seitdem ist das neue Blatt von damals schön groß geworden und jetzt kommt noch ein Neues nach.
Allerdings hat sie jetzt so seltsame dunkle Flecke bekommen, sowohl oben als auch unten. Aber nur auf dem Blatt, was damals erst zur Hälfte entwickelt war.

Schädlinge hab ich keine entdeckt, sie steht auch mit bei meinen anderen Phals. und wird gleich behandelt... :-k

Muß ich das behandeln und wenn ja wie? Oder verwächst sich das wieder? Immerhin scheint alles, was nach dem Umtopfen frisch gewachsen ist, gesund zu sein. Bloß die blöden Flecke hat sie eben erst seit paar Tagen.... :-k
Nicht, daß das irgendein Pilz ist oder´n Virus?!

Ratlose Grüße
Heike
Bilder über Mini-Phalaenopsis mit dunklen Punkten von Sa 19 Apr, 2008 22:55 Uhr
IMG_6489.JPG
IMG_6490.JPG
die Blattunterseite...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 21:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Apr, 2008 8:46
wenn du sagst es sind keine Schädlinge zu sehen, tippe ich mal auf ne verholzung der Blattzellen, das kann schon mal vorkommen, aber warten wir mal ab was die Orchideen fans sagen

Gruß alex
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Mo 14 Apr, 2008 18:51
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Apr, 2008 14:21
Huhuuuu

Hm, das sieht eigentlich harmlos aus. Wenn die Punkte größer werden müsstest du dir aber leider Gedanken machen *malsosag*

:arrow: Wenn sie größer werden kann es sich durchaus um eine Bakterieninfektion handeln, dann ist sie möglichst sofort von den anderen Pflanzen weg zu stellen. Öhm ,.. hier kann man dann auch matschige Stellen oder eingefallene Stellen erkennen ,.. Das bekommt man meistens nicht so gut weg,.. müsstest du mal schauen ob dir der Aufwand wert ist. Wie du das behandelst findest du auch im Internet ,.. öhm zum Beispiel hier : Klick

Auch wegen Pilzkrankheiten kannst du da mal schauen !

:arrow: Es sieht ja so aus als währen es viele kleine Flecken auf einen Haufen, ich kenne das aus meiner Ausbildung und meine Ausbilder in meinte es könnte sich um einen Virus handeln. Leider sind diese ziemlich blöd weg zu bekommen weil er ja in der Pflanze selbst schon überall "Zuhause" ist.
Wenn das nun also wirklich ein Virus ist solltest du sie von anderen Pflanzen isolieren und hoffen das sie es selbst noch schafft oder dich in dem Fachgeschäft deines Vertrauens nach einem Systemischen Mittel erkundigen.

Hm ,..

Ich würde ansonsten sagen einfach etwas abwarten, kann ja immer sein das es sich noch verwächst sozusagen und alles noch einmal gut geht, denn diese Viren sind im Grunde wohl selten und werden von den Gärtnern schon meist im Vorwege behandelt und somit vermieden ,.. schon blöd gelaufen ganz auszuschließen ist es ja trotzdem nicht.

:-k

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee Stengel mit dunklen Punkten von rosadin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2198

Do 30 Sep, 2010 18:13

von rosadin Neuester Beitrag

Liebstöckel wirft Blasen in den Blättern mit dunklen Punkten von gemüsemann, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

9431

Do 04 Jun, 2009 20:20

von pokkadis Neuester Beitrag

Pflanzen für ein dunklen Flur von D-H, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

18660

Mo 26 Feb, 2007 21:04

von knupsel Neuester Beitrag

Die Pflanzen für den dunklen Balkon von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

11932

Di 12 Jun, 2007 15:34

von Frank Neuester Beitrag

Pflanzen für dunklen Raum von rumpleteazer, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 8 Antworten

8

12996

So 06 Apr, 2008 20:07

von RamblingRose Neuester Beitrag

Zamioculcas mit dunklen Flecken... von zamioculcas dunkle Stelle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

8786

Do 17 Apr, 2008 13:57

von catherine Neuester Beitrag

Kannenpflanze mit dunklen Flecken von MacMac, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2481

Di 09 Okt, 2012 19:37

von only_eh Neuester Beitrag

WANTED: Pflanze für dunklen Flur von sonni20181, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

4272

Mo 06 Aug, 2007 1:07

von sonni20181 Neuester Beitrag

Glockenblumenbaum mit dunklen Flecken auf den Blättern von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3575

Do 13 Sep, 2007 17:46

von Mel Neuester Beitrag

Suche Kübelpflanzen für dunklen Keller von Joringel, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

2947

Do 27 Dez, 2007 10:09

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Mini-Phalaenopsis mit dunklen Punkten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mini-Phalaenopsis mit dunklen Punkten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der punkten im Preisvergleich noch billiger anbietet.