Hibiskus hat immer noch Tripside !! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hibiskus hat immer noch Tripside !!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25 Sep, 2006 16:19
Wohnort: Bremen
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

meine Hibiskuse haben immer noch Tripside. Ich habe vor genau 3 Wochen den Tip bekommen das ich Stäbchen in die Erde tun soll und Gelbtafeln aufstellen. Ja aber leider hat das alles Nix gebracht. Dusche sie ein mal am Tag ab aber es werden immer mehr. Muss ich jetzt doch zur Chemie greifen? Ich wollte es eigentlich nicht weil ich ein kleines Kind hab. Kann ich auch eine leicht Spüli Lauge verwenden?

Ich brauche Rat.
Nadine
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Okt, 2006 16:23
Antwort

Hallo NadineO

Also mit Seifenlaugedie Blätter gründlich abstreifen und danach mit Wasser wieder abduschen.
Ein zugeschnürter Müllbeutel überm Blumentopf leistet da gute Dienste, dass die Duschwanne nicht so verschmutzt und die Erda da bleibt wo sie hingehört.

Nachdem Du alles entfernt hast, kannst Du dann eine Spritzlösung herstellen, die folgendermassen aussehen könnte:

5 Gr. Niemöl
2,5Gr. Rimulgan
5 Tropfen Teebaum
5 Tropfen Lavendel
verrühren und

1 Liter lauwarmes Wasser aufgiessen

Dann die Pflanzen von allen Seiten, oben und unten tropfnass besprühen.

1 mal wöchentlich für 3 Wochen etwa.
Dann müssten sie weg sein.

Du kannst auch Niemtabletten zur Vorbeugung danach in wässrigem Auszug spritzen.

gruß Shrek
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Okt, 2006 16:27
Hallo Nadine!

Das dauert etwas...

Die Tiere nehmen die chemische Keule auf und sterben, dann schlüpfen aber noch die Eier aus, nur wenn keine neunen nachgelegt werden, war es erfolgreich! Das dauert aber bist zu 6 Wochen, dann ist das Thema durch :wink:

LG
Mel

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Immer noch Tripside an meine Hibiskus !!!!!!! von NadineO., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1780

Di 05 Dez, 2006 6:48

von gudrun Neuester Beitrag

Tripside was kann ich noch tun? von NadineO., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1349

Sa 21 Okt, 2006 16:17

von Mel Neuester Beitrag

Hibiskus fällt immer um von AxelN, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2263

Sa 01 Nov, 2008 21:06

von pokkadis Neuester Beitrag

Es ist immer noch Kohlzeit... von sitting duck, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

3619

Fr 02 Feb, 2007 16:10

von molllie357 Neuester Beitrag

Immer noch unbekannt ..... von Ruth, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1937

Di 14 Okt, 2008 20:34

von Ruth Neuester Beitrag

Was bin ich-immer noch Echinopsis! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1015

Fr 23 Jul, 2010 11:18

von Mara23 Neuester Beitrag

Noch immer Fragen zur Zitrone; von Dani5400, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

4983

Fr 07 Mär, 2008 19:53

von lisma Neuester Beitrag

Identität immer noch unklar. von Chrischy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 59 Antworten

1, 2, 3, 4

59

7227

So 12 Okt, 2008 23:25

von laroe4 Neuester Beitrag

Immer noch unbekannt (Astilbe) von babyblue131313, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1242

Sa 30 Apr, 2011 10:25

von babyblue131313 Neuester Beitrag

Spinnmilben - schon wieder, immer noch... von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 25 Antworten

1, 2

25

16305

So 13 Aug, 2006 21:45

von dezibl Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hibiskus hat immer noch Tripside !! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hibiskus hat immer noch Tripside !! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tripside im Preisvergleich noch billiger anbietet.