Orangenbaum krank. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Orangenbaum krank.

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07 Apr, 2008 10:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOrangenbaum krank.Mo 07 Apr, 2008 10:53
Halloooo.
Ich brauche HILFE.
WIR (mein Orangenbaum und ich) brauchen die. :(
Also:
Hab mir ein Bäumchen beim REAL gekauft. ist schon sehr groß, ca. 1.50. Ist ein Orangenbaum. Ich weiß allerdings nicht ob eine Mischung oder echt. Hat auf jeden FAll Stacheln. So. Nun er steht mit meinem Zitronenbaum und meinem Kumquat im Wohnzimmer, hell und kühl (wir haben extra keine Heizung wegen meinem Lieblingen an...). Ich hab ihn mit unten Seramis, dann extra Zitruserde eingepflanzt. Alles wunderbar außer: Die Früchte haben so ne Art Schorf. Rundherum, an vereinzelten Stellen braune Stellen.
Auf Fragen von der 1. Gärtnerei haben die gesagt es wäre Spinnmilben :shock:
die zweite sagte: keine Spinnmilben zu erkennen :D aber evtl. ein Pilz :(
und jetzt haben sie mir was gegen Schorf mitgegeben. HILFE!!!!!! :roll: kenn mich gar nicht mehr aus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Auf jeden Fall keine: Blattläuse, Schildläuse (alles schon mal gehabt...) auch keine Spinnfäden oder etwas anderes auf den Blättern erkennbar....??????
Vielleicht hat er Zug bekommen??????????????
Bin total verrückt. Hab das ganze WE gegoogelt. muss bald in die Klapse. Nehm den Baum mit. aaaaaah :-#= :-#) :-#(
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Apr, 2008 11:00
Hallo Gletscherschneemann,
hast du schon mal nachgeschaut, ob du die schorfigen Stellen, wie du sie nennst, sich mit dem Fingernagel entfernen lassen? Wenn du diese Dinger dann zerquetschst, ist dann eine Flüssigkeit ausgetreten? Das wäre dann ein wunderbarer Schildlausbefall....nicht unüblich für Citruspflanzen...schau mal nach :wink:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragMo 07 Apr, 2008 11:03
hallo Gletscherschneemann

herzlich willkommen :-#-

könntest du vielleicht mal ein foto rein stellen :wink:

hab schon mal nach schorf auf dieser seite gesucht, aber so recht nicht die Symptome gefunden :-k :-k

http://www.steffenreichel.homepage.t-online.de/Citrus/
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07 Apr, 2008 10:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragLäuseMo 07 Apr, 2008 11:04
hmm.
Also die Stellen kann man schon abkratzen aber dann ist auch die Schale beschädigt... Und wie Schildläuse aussehen weiß ich ja eigentlich ... :roll: weil die hatte ich bei einem anderen Bäumchen, was aber nicht dort steht und wieder gesund "gespritzt" wurde....
und an den Blättern hängt sowas auch nicht.... :?
Hab nun Angst, dass das meinem Zitrusbaum auch an den Kragen gehen könnte....
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21559
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMo 07 Apr, 2008 11:04
Hallo Gletscherschneemann,

erst mal Willkommen bei uns Greenen.

Sag mal, kannst du vielleicht ein Foto von den befallenen Früchten einstellen?
Und an den Blättern ist gar nix?
Spinnmilben schließe ich auch aus, die gehen nicht an die Früchte.

Es könnte Melanose sein, aber dazu müßte ich Fotos der befallenen Früchte sehen...
(Ist tatsächlich eine Pilzerkrankung-Diaporthe citri!) Normalerweise tritt die aber nur in großen Plantagen auf.
Sieht das so ähnlich auf deinen Früchten aus?
http://edis.ifas.ufl.edu/CH019
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Apr, 2008 11:07
Pfui, Mara, das sieht ja fürchterlich aus.....hoffentlich ereilt meine Pflanzen nicht einmal so etwas....

gletscherschneemann,
ich drück die Daumen, dass es das nicht ist..
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07 Apr, 2008 10:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFotoMo 07 Apr, 2008 11:09
Also. Bin grad in der ARbeit aber hab die Frucht dabei... versuch sie zu fotografieren. Ansonsten kann ich euch das heute nachmittag mal zeigen...
hmmmmmm.
so wie auf dem Befall-Foto sieht es zum Glück nicht aus.
Blöde Frage.. wie krieg ich den hier ein Foto rein????
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21559
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMo 07 Apr, 2008 11:10
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07 Apr, 2008 10:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Apr, 2008 11:10
ok. Habs grad gefunden..... bin schon total wuschig wegen meiner armen Pflanze :lol:
An den Blättern sieht man eigentlich nichts. Aber ich fotogr. die zwei gleich mal. ERSTMAL DANKE für die super schnellen Antworten. Fühl mich gleich besser!!! :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07 Apr, 2008 10:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBildMo 07 Apr, 2008 11:27
ich hoffe man kann es erkenne. Also es ist wie vernarbt und schorfig...
Bilder über Orangenbaum krank. von Mo 07 Apr, 2008 11:27 Uhr
Anlage.jpeg
sieht man es?
Anlage.jpeg (7.51 KiB) 5406-mal betrachtet

EXIF-Daten
Bild aufgenommen am: Mo 07 Apr, 2008 11:20
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Kamera-Modell: MOTORAZRV9
Belichtungskorrektur: 0 LW
Anlage.jpeg
Anlage.jpeg (7.51 KiB) 5406-mal betrachtet
EXIF-Daten
Bild aufgenommen am: Mo 07 Apr, 2008 11:20
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Kamera-Modell: MOTORAZRV9
Belichtungskorrektur: 0 LW
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21559
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMo 07 Apr, 2008 13:02
Das sieht mir eher nach Oleocellose aus... (ist zwar ziemlich unscharf...)- das ist nur eine Vernarbung der Ölzellen der äußeren Schale. Nix Dramatisches und vollkommen harmlos!

Sofern ich das auf den Bildern erkennen kann.

Könnte aber auch was anderes sein.....
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07 Apr, 2008 10:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragROTE SPINNEMo 07 Apr, 2008 15:53
Oh nein. Ich glaube der "Fachmann" in der Gärtnerei hat doch unrecht gehabt.... hab grad (nachdem ich mir ausreichend Literatur gekauft hab...) ein Blatt entdeckt mit "roten Flecken" drunter... hab leider keine sooo große Lupe dass ich die Beine der Viecher erkennen kann... Aber was sollte sonst rot sein und unter unseren Blättern sitzen :shock: :shock:
Was mach ich nun? Raubmilben kaufen??? Das heißt die helfen nicht gegen die Larven und Eier... Gift???? oder einfach in die Tonne????????? hab sie jetzt erstmal auf die Terasse verbannt (natürlich nur bis heute Abend), damit meine Zitrone die sooo schön blüht nicht in Mitleidenschaft gezogen wird :xx:
HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE :cry:
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21559
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMo 07 Apr, 2008 15:57
Das eine hat aber mit dem anderen nix zu tun.....

Dann ist es die rote Spinne Bilder und Fotos zu rote Spinne bei Google. - gehört zu den Spinnmilben..
Hier mal ein sehr effektives Spritzmittel:
http://green-24.de/forum/ftopic18910.html#210145

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orangenbaum krank von boromoro, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

3535

So 23 Okt, 2011 11:15

von Kaktee Neuester Beitrag

UUps mein Orangenbaum ist krank...Hilfe !!! von Hibbel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1442

Fr 09 Mai, 2008 23:29

von Hibbel Neuester Beitrag

Orangenbaum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

6324

Fr 24 Nov, 2006 18:30

von Jondalar Neuester Beitrag

Orangenbaum von Gärtner 8063, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

15661

Sa 16 Dez, 2006 20:14

von Rosenfreak Neuester Beitrag

Orangenbaum von Whattaman, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

3329

Fr 09 Mai, 2008 15:59

von Tetrodotoxin Neuester Beitrag

Orangenbaum von subtrop, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

4231

So 23 Jan, 2011 5:25

von subtrop Neuester Beitrag

Orangenbaum anpflanzen von D-Berning, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

8359

Do 08 Feb, 2007 11:21

von Mara23 Neuester Beitrag

Orangenbaum und Zitronenbaum von Patrizia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

10674

Mi 05 Sep, 2007 19:05

von Bleistiftin Neuester Beitrag

Schädlinge am Orangenbaum von elayda, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

7234

Mi 16 Mai, 2007 14:02

von Indigooblau Neuester Beitrag

Zitronen und orangenbaum von ThelastExit, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 25 Antworten

1, 2

25

21326

So 27 Jan, 2008 21:04

von Pomelo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Orangenbaum krank. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orangenbaum krank. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der krank im Preisvergleich noch billiger anbietet.