Hartriegel - speziell cornus kousa var. chinensis - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Hartriegel - speziell cornus kousa var. chinensis

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Bilder: 4
Registriert: So 01 Okt, 2006 19:36
Wohnort: 77955 Ettenheim
Renommee: 0
Blüten: 0
Hat den schonmal einer gezogen? kann er nur ueber ableger gezogen werden oder wuerden dazu auch die fruechte genuegen?
nur so interesse ich find den strauch ganz huebsch (und haette die fruechte da...)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 568
Bilder: 18
Registriert: Di 12 Sep, 2006 15:50
Wohnort: Nähe Ludwigsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Okt, 2006 17:08
Wenn ich mich recht erinnere, dann habe ich irgendwo das Angebot von Samen gesehen.
Also müßte er auch über Samen zu ziehen sein.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Okt, 2006 21:17
Hallo Lillith!

Ich hoffe, wir reden vom Gleichen :wink:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... hartriegel

Chinesisch-Japanisch???

Ich überlege noch, ob der evtl. auch durch Guano muß :-k

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... t=magnolie

LG
Mel

Test: Shrek, das ist Dein Samen :lol:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Bilder: 4
Registriert: So 01 Okt, 2006 19:36
Wohnort: 77955 Ettenheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Okt, 2006 20:08
der erste link das ist derselbe wie die fruechte die ich habe... =)

wozu soll denn die buttermilch gut sein? :?:

hm also wenns nur um ph 3-4 geht kann man auch cola nehmen die hat zwischen 3-4 is halt nur phosphorsaeure statt der salzsaeure - wobei ich sie sicher auch beim praktikum " aus versehen" mal in salzsaeure schmeissen koennte ^^

hm dann sollte ich den rest den ich noch habe vielleicht auch bis zum fruehjahr weglegen? vier stueck habe ich gestern bis heute eingeweicht und jetzt vorhin in ein schuesselchen und folie drueber ...
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Bilder: 4
Registriert: So 01 Okt, 2006 19:36
Wohnort: 77955 Ettenheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Okt, 2006 15:15
also meines is sicher der chinesische blumenhartriegel was ich hier liegen habe gibt aber auch nen japanischen da sehen wohl die blueten anders aus hat als anfangsnamen aber auch cornus kousa ...

hab heute mein botanika-set gekriegt und muss sagen die samen von dem cornus sehen fast genauso aus wie die von der japanischen zierkirsche deshalb hab ich meinen rest der samen mal mit der in den kuehlschrank verfrachtet, die anderen sind ja schon in nem schuesselchen.

wenn die aehnlich waeren was ich nicht weiss aber aufgrund des aussehens einfach mal vermute... in meiner anleitung fuer die zierkirsche hier steht 5-8 tage im kuehlschrank aufbewahren danach 12-20 h im raumwarmen wasser quellen lassen, dann 1cm tief in anzuchterde. keimung erfolgt nach 4-10 wochen

also bin ich dann bis dahin schon am ausprobieren aller methoden und sollte dann wohl noch nen paar von den beeren sammeln gehen ;P

bzw ihr solltet echt beim anmelden ausdruecklich auf das suchtpotential verweisen, ich hab nach nur etwas mehr als einer woche jetzt zwei verschiedene samen im kuehlschrank, 1 schuessel mit samen auf der heizung und nen kleines minigewaechshaus was gefuellt werden will, sowie ne grapefruit im kuehlschrank ..... und das als jemand der bisher so gut wie nur ficus besessen hat! (wenn man mal von den balkonpflanzen absieht die ja allein gewachsen sind ...) :roll: :wasserx:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Okt, 2006 16:33
:lol: :lol: :lol:

Herzlich willkommen, das sagen wir extra nicht

:twisted: :twisted: :twisted:

Ach ja! Buttermilch macht schöne Haut :lol: oder das hier:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... uttermilch

LG
Mel
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Bilder: 4
Registriert: So 01 Okt, 2006 19:36
Wohnort: 77955 Ettenheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Okt, 2006 21:27
ach ja melsk *nachreicht* der botanische garten hier meint die fruechte vom cornus cousa var. chinensis waeren essbar ^^ - ich habs aber nicht ausprobiert *GG*
ist bei dir schon was gekeimt???
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Okt, 2006 21:31
Ja, meine Verzweiflung :lol:

Ne, die werden erstmal stratifiziert! Ein paar liegen im Kühlschrank, andere draußen in Quarzkies :wink:

Ich überlege auch noch, ob ich die mal in Wasser lege und die Samen rauspule?! :-k

Wenn alles nicht klappt, klingel ich im Sommer bei den Leuten und schneide mir Stecklinge :mrgreen:

Viel Erfolg!

LG
Mel :-#-
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Bilder: 4
Registriert: So 01 Okt, 2006 19:36
Wohnort: 77955 Ettenheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Okt, 2006 21:35
ieeeeeeeeeeeeeeks - nimm die samen raus aus den fruechten ^^ - die fangen furchtbar an zu stinken wenn du sie liegen laesst O_o ich hatte die hier nur mal einen tag neben der heizung liegen lassen weil ich keine zeit hatte ... es war schrecklich ^^°

die Samen sind etwa genauso gross wie die von der zierkirsche und schoen hart ^^
ja ein teil liegt bei mir auch noch im kuehlschrank aber bei den andern die ich schon ne weile in der dose habe will nix ^^
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Okt, 2006 21:39
Oh,oh! Dann hat sich das Projekt evtl schon erledigt!

Meine haben Min-Samen und sind eingetrocknet... :oops:

Vielleicht doch noch nicht reif?!

Schade :cry:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Bilder: 4
Registriert: So 01 Okt, 2006 19:36
Wohnort: 77955 Ettenheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Okt, 2006 21:48
oh das ist aber schade - wenn du moechtest kannst du welche von mir haben ich hab nen paar mehr gesammelt weil ich ja nicht wusste wie ich sie zum keimen bekommen soll, und du hast sicher mehr glueck als ich - hab eigentlich kein so haendchen mit samen ^^
ich wusste gar nicht dass die so kaputt gehen koennen? ich hab meine gleich aus den fruechten geholt und da waren das so richtige kleine runde kuegelchen, hab das fruchtfleisch bei der ersten fuhre dann abgewaschen weil das sehr suesslich klebrig war, und bei der zweiten sammelaktion hatte ich nicht gleich zeit die rauszuholen ... das hat dann furchtbar gerochen

frisch aufgeschnitten haben sie wie mirabellen gerochen ...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Okt, 2006 21:54
Das war bei meinen auch! Die rochen nicht unappetitlich...

Ich stopfe die jetzt alle in den Garten und hole mir im Sommer Stecklinge!

Schade! Ich habe die auch verschickt. :oops: Leute, das wird wahrscheinlich nix! Tut mir leid :wink:

@Lillith
Behalte die mal und teste das für uns! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und das klappt bestimmt :tanzenwx:

LG
Mel

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Cornus kousa var. chinensis - Asiatischer Blüten-Hartriegel von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

5711

So 24 Jan, 2010 12:10

von Canica Neuester Beitrag

Cornus Kousa Chinensis von ThorstenB, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

11418

Mo 20 Jul, 2009 20:35

von ThorstenB Neuester Beitrag

Jap. Blütenhartriegel - Cornus kousa Chinensis von cybelle2, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

5473

Mi 23 Mai, 2007 12:35

von Niklas Neuester Beitrag

Cornus Kousa Chinensis verliert Beeren von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

15231

Sa 12 Jun, 2010 13:55

von Koralle Neuester Beitrag

Orange Tierchen auf Cornus kousa chinensis von cybelle2, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

3854

Mi 26 Aug, 2009 20:41

von cybelle2 Neuester Beitrag

Unbekannter Hartriegel? Cornus kousa/ Blumenhartriegel von resa30, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1598

Sa 15 Sep, 2012 12:12

von resa30 Neuester Beitrag

Cornus kousa von Callirus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1238

Mo 03 Aug, 2015 21:11

von susi75 Neuester Beitrag

Cornus kousa krepelt - was tun? von Wurzel2000, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3834

Fr 26 Mär, 2010 13:57

von Wurzel2000 Neuester Beitrag

Was ist das? - Blumenhartriegel, Cornus kousa von baschi7, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

770

Sa 05 Okt, 2013 8:18

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Name der Pflanze gesucht - Cornus kousa von uschix3, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

511

Fr 16 Mai, 2014 12:15

von Beatty Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hartriegel - speziell cornus kousa var. chinensis - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hartriegel - speziell cornus kousa var. chinensis dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der chinensis im Preisvergleich noch billiger anbietet.