Caesalpinia pulcherrima / Pfauenstrauch - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Caesalpinia pulcherrima / Pfauenstrauch

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 201
Bilder: 7
Registriert: Mo 04 Jun, 2007 9:37
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,
ich lese hier zu viel und guck mir schöne Bilder an. Jetzt kommt das grosse Haben-Will-Fieber :oops:

Ich habe mich in den Pfauenstrauch verguckt, weil der mich so sehr an meine Zeit in Thailand erinnert.
Nun würde ich gerne wissen, ob jemand weiss, in welchem Jahr nach der Aussaat man mit Blüten rechnen kann?

Leider hat mich die Forumssuche nur über Keimlinge und Jungpflanzen aufgeklärt, drum frag ich mal ganz frech hier, obwohl es einige Threads über diese Pflanze gibt.
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 8:36
Hallo,

ich habe mal gehört, dass die ab dem 5. Jahr blühen können. Erfahrungen hab ich leider keine. Meine ist nun so 5 Jahre alt und ich hoffe das es in diesem Jahr mit den Blüten klappt :wink:

Könnte dann im Sommer berichten :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 201
Bilder: 7
Registriert: Mo 04 Jun, 2007 9:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 9:28
Vielen Dank für Deine Info, Monika...

Dann darf ich diese Pflanze ja vorläufig ungehindert aus meiner momentanen Wunschliste streichen, denn ich bin ziemlich ungeduldig. :mrgreen: :mrgreen:

Hab nämlich nicht so viel Platz, und schon so einige Exotenbabys, wo ich mich in Geduld üben muss.... :-
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 9:33
Die sind aber echt unzickig und machen Spaß :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 201
Bilder: 7
Registriert: Mo 04 Jun, 2007 9:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 9:57
Mel hat geschrieben:Die sind aber echt unzickig und machen Spaß :mrgreen:


das glaub ich Dir gern, Mel :lol: aber ich hab jetzt in kürzester Zeit so viele neue Babys, und weiss gar nicht, wie das alles weitergehen soll... vor allem dann im Winter :?
Zudem hab ich noch keine Samen der Caesalpinia pulcherrima... Gefiederte Blättchen lieb ich ja.... drum versuch ich mich schon seit einer ganzen Weile an einer Tamarinde, nur fault mir der Samen immer weg :cry: :cry:

Ich hätte halt gern ein gefiedertes Baby, das mich schon im ersten Jahr mit Blüten erfreut.. :-#)
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 10:28
Hallo,

im ersten Jahr Blüten, dass wird bei den Gefiederten schwierig. Was bei mir früh geblüht hat, sind Weißkopfmimosen oder aber Albizia Lophanta.

Diese können schon im ersten Jahr blühen. Haben sich aber bei mir leider damit auch drei Jahre Zeit gelassen :( Aber ein Bäumchen der Weißkopfmimose, welches ich verschenkt habe, hat schon im ersten Jahr geblüht :wink:

Schau mal in meinem Blog da findest du Fotos :wink:
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 10:35
Hallo,

schau mal hier hab ich ein Foto von meinem kleinen Pfauenstrauch, den ich in diesem Frühjahr gezogen hab.

Ist er nicht süß :mrgreen:
Bilder über Caesalpinia pulcherrima / Pfauenstrauch von Sa 08 Mär, 2008 10:35 Uhr
caesalpinia.jpg
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSa 08 Mär, 2008 10:45
sanft hat geschrieben:Ich hätte halt gern ein gefiedertes Baby, das mich schon im ersten Jahr mit Blüten erfreut.. :-#)


Was hältst Du von der Mimosa pudica? Wenn Du die rechtzeitig säst, blühen sie im ersten Jahr und weil man sie nicht unbedingt zurückschneiden sollte, empfehlen manche Experten, sie jedes Jahr neu zu ziehen.

Sie sind recht anspruchslos, wenn man sie gleichmäßig gießt und hell stellt und außerdem sehen sie toll aus: Mimosa pudica Bilder und Fotos zu Mimosa pudica bei Google.
Tipps gibt es HIER und Samen könnte ich Dir geben, wenn Du Dich per PN meldest. :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 201
Bilder: 7
Registriert: Mo 04 Jun, 2007 9:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 10:48
Ohh, wie putzig... :)
Ich versuch mich grad mit einem gefiederten Freundchen, der seit 1 Monat eine ziemliche Wachstumspause einlegt.... Ich befürchte das könnte an der normalen Erde liegen, die dem Keimling vielleicht zu scharf ist, und seine Wurzeln "verätzt"?

Ich werde es einfach nochmals mit Anzuchterde oder Perlit versuchen....Blühen tut der wahrscheinlich auch nicht so dolle, aber ich liebe die Bohnen und will deshalb ein Pflänzchen davon bei mir haben.... Parkia speciosa Bilder und Fotos zu Parkia speciosa bei Google.
Bilder über Caesalpinia pulcherrima / Pfauenstrauch von Sa 08 Mär, 2008 10:48 Uhr
sator.jpg
Meine Parkia speciosa...in der Wachstumspause
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 201
Bilder: 7
Registriert: Mo 04 Jun, 2007 9:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 10:57
Canica hat geschrieben:Was hältst Du von der Mimosa pudica? Wenn Du die rechtzeitig säst, blühen sie im ersten Jahr


Au jaa.... die ist schön..... =D> :mrgreen:
Ähm, ist es jetzt noch früh genug zum säen???

Ich komme gerne auf Dein Angebot zurück...
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSa 08 Mär, 2008 10:59
sanft hat geschrieben:Ähm, ist es jetzt noch früh genug zum säen???


Ja, ich denke schon. Schick mir eine PN mit Deiner Adresse - dann gehen die Samen schnellstmöglich auf den Weg zu Dir. :mrgreen:
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 11:01
Das ist ja auch eine tolle Pflanze \:D/ Die kannte ich noch gar nicht 8-[

Wie groß ist denn dein Pflänzchen jetzt??
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 201
Bilder: 7
Registriert: Mo 04 Jun, 2007 9:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Mär, 2008 11:29
Mo hat geschrieben:Das ist ja auch eine tolle Pflanze \:D/ Die kannte ich noch gar nicht 8-[

Wie groß ist denn dein Pflänzchen jetzt??


Ist glaub ich auch kein bei uns bekannter Exote. Ich kenne den Baum aus Thailand, und ich lieeeeebe die Böhnchen.... :mrgreen: (zum fressen gern :-#) )

Das Pflänzchen ist jetzt ca 6cm hoch, hat ein irre dickes Stämmchen entwickelt, aber die Blätter wollen sich nicht entfalten...Wie gesagt, ich versuch es nochmals mit nährstoffarmem Substrat.
Das Baby ist jetzt 2 Monate alt, hat in kürzester Zeit gekeimt.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pfauenstrauch-Caesalpinia pulcherrima von JJ, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

6351

Mi 25 Okt, 2006 16:25

von JJ Neuester Beitrag

Caesalpinia pulcherrima - Pfauenstrauch von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

9755

Sa 23 Jan, 2010 16:35

von Rose23611 Neuester Beitrag

Caesalpinia pulcherrima (Pfauenstrauch) als Zimmerpflanze??? von Aristolochia, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

1811

Di 17 Jan, 2012 0:01

von Aristolochia Neuester Beitrag

Caesalpinia pulcherrima - Pfauenstrauch/ Stolz von Barbados von Roadrunner, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 2 Antworten

2

7508

Fr 20 Nov, 2009 21:30

von _ollowain_ Neuester Beitrag

Caesalpinia pulcherrima - Stolz von Barbados von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

7165

So 15 Jul, 2007 20:57

von Elfensusi Neuester Beitrag

was ist das für eine Pflanze ? Caesalpinia Pulcherrima von Nils, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1730

Mo 29 Dez, 2008 13:08

von Nils Neuester Beitrag

Jungpflanzen von Caesalpinia pulcherrima unterscheiden von Marie-Christin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1339

Di 21 Mai, 2013 18:33

von Marie-Christin Neuester Beitrag

Caesalpinia gilliesii x spinosa - Winterharter Pfauenstrauch von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

6775

Sa 23 Jan, 2010 16:21

von Canica Neuester Beitrag

wer kennt diese Pflanze ? Caesalpinia pulcherrima von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

4466

Mo 11 Okt, 2010 20:51

von Nick74 Neuester Beitrag

Bilder von Caesalpinia pulcherrima / flava gesucht!!! von Marie-Christin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1621

Sa 15 Jun, 2013 16:26

von horreum Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Caesalpinia pulcherrima / Pfauenstrauch - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Caesalpinia pulcherrima / Pfauenstrauch dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pfauenstrauch im Preisvergleich noch billiger anbietet.