Tripside Stäbchen doch nicht hilfreich? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Tripside Stäbchen doch nicht hilfreich?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25 Sep, 2006 16:19
Wohnort: Bremen
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

meine Hubisken haben Tripside und ich sollte solche Stäbchen kaufen, jetzt war ich eben in ein Blumenladen und sie sagte das es nur zur Vorbeugung gegen Tripside ist. Und bei Befall nix hilft. Was jetzt? Soll ich sie benutzen aber ihr hab ja gute Erfahrung gemacht.

Vielen lieben Dank
Nadine
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 16:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Okt, 2006 17:33
Hallo Nadine

Ich benutze gegen alles was da krabbelt und an meinen Grünen rumsaugt Lizethan Stäbchen und bis jetzt haben die immer super geholfen. Hat nur immer etwas gedauert da der Wirkstoff erstmal von den Wurzeln aufgenommen werden muss und sich dann in der Pflanze verteilt. Also bei mir hift es.

LG
Juliana
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23434
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 89
Blüten: 49895
BeitragDo 12 Okt, 2006 19:17
Genauso ist das bei mir auch!
Ich benutze schon seit Jahren diese Stäbchen gegen Tierchen, die nicht auf die Pflanze gehören
(außer Spinnmilben, da hilft es nicht) und hatte bisher immer Erfolg damit.

Steht außerdem auch auf der Gebrauchsanweisung, wogegen sie helfen und da sind Thripse dabei.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Okt, 2006 14:18
Ja, die sind wirklich super und düngen tun sie auch noch.

Gruß...jenny
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 19:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Okt, 2006 19:33
ähm helfen tun sie nicht unbedingt manche fplanzen vertragen die gar nicht!! außerdem helfen sie auch nru bei kleinem befall bei großem befall (welcher meist bei spinnmilben vorhanden ist, die stäbchen dämmen aber ein)..

ich nutze stäbchen bei allen zierpflanzen und zusätzlich sprühe ich früh und abends wasser.. seit dem hab ich keine probleme mehr mit schädlingen gehabt..

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Camellia sinensis winterhart oder eher doch nicht oder doch? von Grünhilde, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 17 Antworten

1, 2

17

10428

Di 28 Feb, 2012 22:35

von Caira Neuester Beitrag

Wüstenrose oder doch nicht? von fresie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

2569

So 29 Apr, 2007 17:34

von Yaksini Neuester Beitrag

Obstbaumkrebs, oder doch nicht? von obstler, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2766

Mi 18 Jun, 2008 7:18

von hama687 Neuester Beitrag

Maniok oder doch nicht? von Amorphophallus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2362

Sa 09 Aug, 2008 13:29

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Pepino oder doch nicht? von Schokokeks, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1284

Mo 31 Aug, 2009 12:53

von Schokokeks Neuester Beitrag

Pfeifenputzer oder doch nicht ? von cinoby, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3049

Mo 15 Mär, 2010 13:29

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

War doch noch nicht das Ende von silberbeeren, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1341

So 22 Aug, 2010 13:17

von silberbeeren Neuester Beitrag

Clematis ? oder doch nicht???? von Taata, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2265

Do 19 Aug, 2010 16:10

von DAGR Neuester Beitrag

Da kann man doch nicht dran vorbei?? von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

2877

Mi 31 Jan, 2007 23:49

von Jondalar Neuester Beitrag

bin ich ein Kaktus, oder doch nicht? Madagaskarpalme von chrisy2k, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1589

Mo 03 Sep, 2007 14:18

von zuckerschneckchen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tripside Stäbchen doch nicht hilfreich? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tripside Stäbchen doch nicht hilfreich? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfreich im Preisvergleich noch billiger anbietet.