Obstbäume pflanzen trotz Nachtfrost? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Obstbäume pflanzen trotz Nachtfrost?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 24 Jan, 2008 21:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

es heißt, man könne bei jedem Wetter wurzelnackte Obstbäume pflanzen, außer bei Frost. In den letzten Tagen ist spätestens ab Mittag herrliches Pflanzwetter. Nachts dagegen sind hier 1 bis 2 ° Frost. Kann man trotzdem Obstbäume pflanzen?

Viele Grüße
Klaus
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Feb, 2008 23:00
Mit Frost ist gemeint, dass der Boden gefroren ist.

Wenn der Frost bei dir nicht im Boden ist, so dass du mit der Spitzhacke in den Boden musst, kannst du diese Bäume setzten.

Wichtig nach der Pflanzung ist dann das Wässern. Es ist besser, wenn Pflanzen nass einfrieren, als trocken.
Das Einschlämmen verhindert, dass sich Lufträume im Wurzelballen bilden, die dann bei Frost zu Erfrierungen führen könnten.

Deshalb muss die Erde locker sein, denn mit Schollen lassen sich diese Löcher nicht füllen.

LG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2008 16:36
wie tartan schoin meinte. Die Bedingungen gerade sind sehr gut fürs Pflanzen (zumindest bei uns), der Boden ist nicht nass, er ist nicht geforen. Die Nachtfröste gefrieren ihn maximal oberflächlich an und alles taut sehr schnell in der Früh wieder auf. Man sollte nur bei längeren Frostperioden nicht pflanzen, also wenn der Boden wirklich seit Tagen gefroren ist und man Probleme hat ein Loch in den Boden zu bekommen. Auch sollte man vorsichtig sein, wenn der Boden sehr feucht ist, weil dann kann man ihn durch Graben leicht verdichten. Also gerade ist er doch recht trocken und tagsüber nicht gefroren. Man kann gut Löcher graben und die Bäume pflanzen, dann das Loch mit möglichst lockerer Erde wieder verfüllen, vorsichtig festtreten damit dei Wurzeln Kontakt zur Erde haben und dan gut wässern. Und denke bitte daran, dass Bäume einen oder zwei Pfosten haben sollten an denen sie angebunden werden, sie haben doch eine ungünstige Forn und bieten dem Wind viel Angriffsfläche und jeder Windstoss würde im Frühling neue Wurzeln wieder abreißen und dann kann ein Baum nicht richtig anwachsen. Dann denk bitte auch daran, dass auch im Winter Pflanzen Wasser verdunsten, zwar nicht so viel wie im Sommer, aber es kann reichen, dass die Bäume vertrocknen, Deswegen denke daran sie in frostfreie Perioden zu gießen, sind die Bäume erst einmal eingewurzelt ist dies nicht mehr unbedigt nötig, außer Winter/Frühling sind sehr trocken. Zudem kannst du die Stämme noch mit Jute oder etwas ähnlichem einwickeln, dann treiben sie im Frühling nicht so arg und auch die Verdunstung im Winter reduziert sich..

Liebe Grüße,
Junie
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 24 Jan, 2008 21:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Tartan,
Hallo Junie,

vielen Dank für die Antworten. Jetzt verstehe ich manche Zusammenhänge besser. Einiges von dem, was ich hier erfahren habe, steht auch in keinem meiner schlauen Bücher.

Ich hoffe, die Bäume nächste Woche in die Erde zu bekommen. Die Temperaturen sollen ja wieder steigen. Diese Woche ging es leider nicht, weil der Boden im Einschlag selbst am Nachmittag noch gefroren war (liegt im Schatten, wie es ja sein soll). Naja, ich mußte noch einiges im Garten buddeln, so konnte ich das meist schöne Wetter wenigstens nutzen.

Viele Grüße
Klaus
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Feb, 2008 23:48
hab gestern Eiben gepflanzt und es ging sehr gut. Hauptsache der Boden ist eben nicht gefroren und wenn die oberste Schicht gefroren ist, dann achte darauf, dass du diese Schollen daneben legst und die darunter liegende lockere Erde zum Verfüllen der Pflanzlöcher nimmst und denk ans Festtreten und Angießen!

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann man wurzelnackte Obstbäume später als März pflanzen? von Wanderbursche, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

5767

Mi 30 Jan, 2008 19:06

von Wanderbursche Neuester Beitrag

Frost - Schöne Pflanzen - Blüten trotz Schnee von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6934

So 05 Nov, 2006 1:03

von Frank Neuester Beitrag

Nachtfrost von pflanzenfreund, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1859

Mo 30 Apr, 2007 21:43

von ilyana Neuester Beitrag

Angekündigter Nachtfrost von schafraberg, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1468

Fr 22 Apr, 2016 14:44

von schafraberg Neuester Beitrag

Verträgt mein Ficus leichten Nachtfrost? von Indigooblau, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

15086

Do 08 Nov, 2007 21:38

von Indigooblau Neuester Beitrag

Setzlinge vorm Nachtfrost schützen - wie am besten? von Erhy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1238

Do 20 Apr, 2017 17:46

von haner Neuester Beitrag

Obstbäume von 5thomas5, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4158

So 10 Sep, 2006 18:09

von shaddow1991 Neuester Beitrag

Obstbäume von Bananablue, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

8604

Mi 23 Sep, 2009 20:22

von Rouge Neuester Beitrag

Obstbäume von Lysann1981, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

383

So 29 Jul, 2018 21:16

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Obstbäume mit Schädlingen von Skeiti, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

6020

Fr 27 Apr, 2007 11:54

von Skeiti Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Obstbäume pflanzen trotz Nachtfrost? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Obstbäume pflanzen trotz Nachtfrost? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nachtfrost im Preisvergleich noch billiger anbietet.