Miscantus giganteus - jetzt pflanzen oder warten..... - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Miscantus giganteus - jetzt pflanzen oder warten.....

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo zusammen,

ich möchte meine grundstücksgrenze - damit's schnell dicht wird und weil's preiswerter als bambus ist - mit miscantus giganteus bepflanzen.

die etwas kleinere sorte sinensis hatte ich schon mal und mit all der umsetzerei/umzieherei letztendlich nur einen kleinen horst als überlebenden retten können, der sich dieses jahr zwar etwas erholt hat, aber um etwas abzustechen, vor allem für die länge :roll: natürlich viel zu klein ist.

auf das giganteus bin ich durch einen artikel in der tageszeitung gekommen, das baut hier ein bauer als alternative (von brennstoff bis dachdecken.....) an. hab' dort auch angerufen wg. pflanzen, aber er meinte, es wäre besser erst im frühjahr zu pflanzen......"halt so...." naja, so richtig weiss ich jetzt nicht warum, das nicht auch jetzt im herbst gehen soll, dann hätte es doch zeit noch anzuwachsen und im frühling schon richtig voll auszutreiben......

ich hab' jetzt ein günstiges angebot in ebay entdeckt und überlege zuzuschlagen :roll: oder weiss jemand einen wirklichen triftigen grund, warum ich nicht jetzt noch pflanzen sollte.......


lg cat
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mi 12 Jul, 2006 10:48
Wohnort: im schönen Ostholstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Sep, 2006 12:06
Hallo Cat!

Also es überrascht mich wirlich IMMER, wenn Du mal einen Frage bezüglich Grünem hast- ehrlich!

Soviel wie DU weißt, wissen wir hier doch alle zusammen niemals :oops:

Zudem hast Du so super viel Erfahrung..

Habe von meinem Großvater ein "Ur-altes" Gärtner Pötschke Buch und da steht das gleiche, was du auch schon vermutet hast- im Herbst umpflanzen/einpflanzen, damit die Wurzeln dieses Jahr noch Fuss fassen können und im nächsten dann richtig los legen können..
Und da Du das auch schon vermutet hast, kanns ja nur stimmen :D

VLG
deiner "heimlicher" Fan Dana :wink:
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Sep, 2006 12:20
:oops: manno dana, danke, so ein dickes kompliment :oops: ich weiss noch lange nicht alles :roll: drum frag ich ja hier auch mal nach......
manchmal gibt's ja auch ausnahmen von der "regel" und die aussage von dem bauern "ist eh besser im frühjahr" hat mich halt schon irgendwie irritiert, aber er konnte (oder wollte :roll: ) nicht sagen warum - er hatte ja nen tag der offenen tür auf seinem hof im zusammenhang mit dem miscanthus veranstaltet, aber wir konnten leider nicht hin..... und mein schatz meint, dass es da wohl mehr um die anbaualternative für die landwirte und verwertungsmöglichkeiten ging und er von mir praktisch "überrumpelt" wurde und gar keine pflanzen zu verkaufen hat - zumindest jetzt aktuell nicht........

egal, solange ich nix handfestes gegen die pflanzregel "herbst" höre, werde ich mich wohl daran halten.....

hier ist noch ein interessanter link zum thema miscanthus....
http://www.umweltbrief.de/neu/html/archiv/tipp08.txt

lg cat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2035
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
BeitragDo 28 Sep, 2006 18:41
hallo cat

ich sehe in einer herbstpflanzung überhaupt kein problem.
den rückschnitt der im herbst absterbenden halme aber erst im frühjahr vor dem austrieb vornehmen

mfg roland
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Sep, 2006 10:23
danke roland :lol: beruhigt mich, dass mir ein fachmann bestätigt, dass diese herbst-pflanz-regel auch hier gilt.

hab eben meine pflanzen geordert :lol: allerdings nicht ebay, sondern versuchspflanzen aus nem österreichischen projekt......

lg cat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Sep, 2006 12:55
Ichhabe garde mal gegoogelt, um das mal im Bild zu sehen und was zu erfahren und das klingt super. Bildet das auch keine Ausläufer? So wie Bambus?? Weil so ne Rhizomsperre ist ja nicht ganz preiswert.

Gruß...jenny
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Sep, 2006 17:22
:twisted: doch es bildet rhizome :twisted: aber das ist mir ziemlich wurst, weil es ja an die grundstücksgrenze kommt, so auf nen wall und auf der anderen seite ist nur feld und wiese....... und bis es den wall voll begrünt und durchzogen hat, brauchts ne weile und ansonsten kann ich's ja abstechen...... :lol: außerdem ist es in guter gesellschaft, ich versteck auch noch ein bischen schwarzen bambus dort...... :twisted:

lg cat
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragFr 29 Sep, 2006 17:35
Hallo cat,
sag mal, Du musst ja eine riesige Hecke pflanzen. Bei Deiner Inventur waren doch auch schon über 60? Töpfe für die Hecke dabei?
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 30 Sep, 2006 9:07
naja, sind 3 1/2 seiten, die ich irgendwie "zu machen" möchte, in versetzter reihe ....... sind so rund 100 lfdmeter....... nur außenherum......und innenbereiche kommen noch dazu.......da kann ich mich doch echt "austoben" :wink:

lg cat

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Miscantus sinensis giganteus (Riesenchinaschilf) von Jule35, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4003

Do 17 Jun, 2010 23:00

von Jule35 Neuester Beitrag

Garten mulchen.. jetzt oder noch warten ?? von Billycat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2060

Di 11 Nov, 2008 13:55

von Billycat Neuester Beitrag

Warten oder nicht? Jetzt noch aussäen? von Puschelchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 23 Antworten

1, 2

23

3339

So 16 Nov, 2008 14:17

von Pflanzennarr Neuester Beitrag

Avocade - Jetzt schneiden, oder noch warten? von _mattes1988, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

991

Do 02 Jul, 2009 19:12

von Gast Neuester Beitrag

muß ich noch solange warten? Kaktussamen jetzt oder später? von pokkadis, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

3114

Di 30 Dez, 2008 13:21

von pokkadis Neuester Beitrag

Phyllostachys heterocycla oder Dendrocalamus giganteus? von Seak, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4472

So 24 Jun, 2012 22:13

von andi.v.a Neuester Beitrag

Trichodiadema vereinzeln oder noch warten? von Sebastian5770, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1031

Mi 22 Apr, 2009 15:13

von Sebastian5770 Neuester Beitrag

Phyllostachys nigra - warten oder zurückschneiden? von cyberbernie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

609

Fr 24 Jun, 2016 17:46

von Plantsman Neuester Beitrag

Dendrocalamus giganteus Sämlinge von Dominic9, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2095

Sa 15 Feb, 2020 16:25

von Dominic9 Neuester Beitrag

Was ist das für ein Pilz-Meripilus giganteus (Riesenporling) von Kessie 1993, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2808

Fr 30 Okt, 2009 17:38

von Kessie 1993 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Miscantus giganteus - jetzt pflanzen oder warten..... - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Miscantus giganteus - jetzt pflanzen oder warten..... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der warten im Preisvergleich noch billiger anbietet.