Ärger mit musa acuminata - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ärger mit musa acuminata

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 22:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragÄrger mit musa acuminataMo 26 Feb, 2007 11:58
Hallo ihr schlauen Grünlinge...

Ich habe wohl eine zeitlang die welken Blätter an meiner musa nicht gut genug entfernt bzw nicht bis ganz unten. Nun hab ich mir jetzt mal Zeit und Ruhe genommen, das nachzuholen.

Dabei hab ich festgestellt, daß der "Stamm" angefangen hat zu schimmeln (unterhalb der welken Blattreste). Habe den Schimmel versucht wegzuwischen, aber das hat nichts genützt.
Vor ein paar Tagen habe ich dann die schimmeligen Stellen vom "Stamm" (oberhalb des Substrates - bis 2cm) abgeschnitten und die Schnittstellen mit Zimt bestreut.

Der musa geht es nach wie vor gut, und sie zeigt auch keine Welkerscheinungen.

Aber der Schimmel am "Stamm" ist wieder da. Was nun? Gibt es vielleicht einen Schimmelstopp, der meiner musa nicht schadet?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 270
Registriert: Do 01 Feb, 2007 21:11
Wohnort: Dettelbach/Unterfranken
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Feb, 2007 22:58
Dies ist eines der besten Mittel auf dem Markt. Es wird im privaten sowie im Erwerbsgartenbau erfolgreich eingesetzt, sehr häufig auch Vorbeugend. Egal ob vor der Aussaat oder während der Kultur.

Euparen M WG
Wasserdispergierbares Granulat gegen pilzliche Krankheiten. Durch "multi-site"-Wirkung zuverlässige Breitenwirkung ohne Resistenzgefahr Anwendung: 1 Portionsbeutel a 10g auf 1 bis 5 Liter Wasser


Spritzmittel gegen Botrytis (Grauschimmel) und Echten Mehltau an Zierpflanzen, gegen Phytophtora (Stammgrundfäule) an Tomaten und Erdbeeren, Blattfleckenkrankheit an Johannisbeeren, gegen falschen Mehltau an Hopfen und Wein sowie Rost und Sternrußtau an Rosen. Wichtig: gegen Drechslera (Helminthosporium) hat man eine gewisse Wirkung bei Mitteln, die gegen Blattfleckenkrankheit zugelassen sind; Sclerotium kann bekämpft werden mit Mitteln, die gegen Botrytis zugelassen sind.

Mfg

www.garteneidechse.de
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 145
Bilder: 1
Registriert: Do 31 Jan, 2008 0:17
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Feb, 2008 1:16
Das hab ich schon mal gesehen.
Wenn es ein weisslicher dünner Belag ist den man mit dem Finger abstreichen kann
( ähnlich wie bei Yuccas auf den Blättern) brauchst du dir eigentlich keiner Sorgen machen.

Falls es ins graüliche geht und nicht nur Am Stamm sondern auch auf den Schnittstellen und abgestorbenen Pflanzenmaterial ist dann hol dir Euparen wie es Garteneidechse geschrieben hatt. Ist echt empfehlenswert das Mittel.

G
Roger

Anmerkung der Moderation:

Bitte auf das Datum achten, dieser Beitrag ist ein Jahr alt :wink:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Banane? Musa Tropica?Musa acuminata "Dwarf caven von MMEB, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

5257

Mi 30 Jul, 2008 8:23

von MMEB Neuester Beitrag

welche Musa habe ich? Musa acuminata Dwarf Cavendish Hybride von MoneySoul, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

3206

Mi 25 Sep, 2013 22:55

von MoneySoul Neuester Beitrag

Welche Musa habe ich? Musa acuminata `Dwarf Cavendish` von Banu, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

12780

Fr 14 Sep, 2007 12:49

von Banu Neuester Beitrag

Welche Musa ist das? Musa acuminata "Dwarf cavendish&qu von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 16 Antworten

1, 2

16

5504

Fr 08 Feb, 2008 14:51

von Roadrunner Neuester Beitrag

Was bin ich für eine Musa?Musa acuminata Dwarf cavendish von mys, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

5193

Di 11 Sep, 2007 17:54

von Papa_Locke Neuester Beitrag

Welche musa habe ich? Musa acuminata ...... von Schenna, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

5314

Sa 26 Apr, 2008 12:56

von Schenna Neuester Beitrag

Welche Musa? Musa acuminata von Taddy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

4630

Mo 02 Jul, 2007 7:24

von itschi Neuester Beitrag

Musa acuminata von Exotic 15, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

2831

Di 10 Jun, 2008 16:01

von michi111 Neuester Beitrag

Musa acuminata-Vermehrung von Bananenbaumanfängerin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1909

Di 24 Nov, 2009 18:39

von Gast Neuester Beitrag

Musa acuminata mit Blattstau? von Hexe07, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

3789

Do 31 Dez, 2009 16:07

von Hexe07 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Ärger mit musa acuminata - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ärger mit musa acuminata dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der acuminata im Preisvergleich noch billiger anbietet.