Agave noch zu retten ? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Agave noch zu retten ?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 05 Jan, 2008 18:25
Wohnort: Elsdorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAgave noch zu retten ?Sa 05 Jan, 2008 18:29
Hallo,

leider ist meine Agave so unglücklich gestürzt, dass einige ihrer Blätter angebrochen sind. Teilweise so start, dass ein Teil des Blattes senkrecht nach unten zeigt.
Meine Frage ist nun, was man da machen kann. An der Bruchstelle abschneiden ? Und würde der Rest des Blattes weiterwachsen ? Oder das ganze Blatt entfernen ?
Oder kann man die irgendwie kleben, so dass sie wieder aneinander wachsen ?

Danke für die Hilfe im Vorraus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Jan, 2008 19:49
hallo freiwelt,

oh die arme agave.... :(

ich denke da hilft nur abschneiden der abgebrochenen blätter
(auch wenn sie dort nicht weiterwachsen - soviel ich weiß).

und wenns gut aussehen soll würde ich wahrscheinlich die
abgebrochenen blätter ganz entfernen. das sieht wahrscheinlich
optisch besser aus, es sei denn alle oder fast alle blätter sind kaputt,
dann würde ich wie gesagt die einzelnen blätter kürzen.

glaube ankleben funzt nicht, aber vielleicht weiß ja wer anders ne möglichkeit???

grüßle tanja
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Jan, 2008 20:25
Würde auch die abgebrochenen Blätter entfernen . Das sieht besser aus , es wachsen ja neue Blätter nach und es wird im Laufe der Zeit gar nicht mehr auffallen .
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Fr 09 Feb, 2007 23:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 05 Jan, 2008 22:00
Hallo Freiwelt,

Agaven sind da nicht so empfindlich. Wenn nicht gerade die gesamte Spitze abgebrochen ist, verwächst sich das alles. Alles, was an- oder abgebrochen ist, an der Schnittstelle glatt abschneiden. Die angeschnittenen Blätter trocknen im Laufe eines Jahres ziemlich weit zurück. Du kannst dann die vertrockneten Stellen immer wieder nachschneiden und nach ein bis zwei Jahren haben die nachwachsenden Blätter das Unglück weitgehend verdeckt.
Zeig doch mal ein Foto von Deinem "Unglücksraben", dann lässt sich das leichter beurteilen.

Norbert

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aufsitzerpflanze im Zimmer retten? -> Agave von Epifita, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

431

Di 05 Feb, 2019 11:10

von Roadrunner Neuester Beitrag

noch zu retten? von Torben, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2894

So 24 Jun, 2007 13:49

von rabe24 Neuester Beitrag

Noch zu retten? :-( von JeyPi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3688

Mo 06 Sep, 2010 10:43

von JeyPi Neuester Beitrag

noch zu retten? von rebeccadewinter, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2492

Sa 07 Apr, 2012 16:57

von Plantsman Neuester Beitrag

ist da noch was zu retten? von meriam, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

1798

Sa 29 Dez, 2012 14:01

von meriam Neuester Beitrag

Ist der noch zu retten? von Lindagou, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

804

Sa 21 Mai, 2016 7:07

von Lindagou Neuester Beitrag

Noch zu retten? von iriri, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1304

Mi 09 Nov, 2016 19:14

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Phaleonopsis noch zu retten? von Spiegelchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 76 Antworten

1 ... 4, 5, 6

76

12084

Sa 17 Feb, 2007 12:23

von elfe Neuester Beitrag

Mangrove noch zu retten? von Carina87, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2541

So 09 Sep, 2007 16:08

von jonnymd Neuester Beitrag

Bonsai - noch zu retten? von Anni..t, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2361

So 23 Sep, 2007 12:09

von Anni..t Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Agave noch zu retten ? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Agave noch zu retten ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der retten im Preisvergleich noch billiger anbietet.