Sequoiadendron giganteum - Substrat? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Sequoiadendron giganteum - Substrat?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 13:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi!

Hab von der Mam von meiner Freundin einen Sequoiadendron giganteum geschenkt bekommen. Der steht momentan in einem Plastiktopf mit ca. 10 cm Durchmesser.

Ich würd ihn gern in ein bisschen größeren Topf setzen aber welches Substrat kann ich verwenden bzw. was ist für ihn am Besten?

Umtopfen ist vielleicht doch erst im Frühling angesagt, es stehen aber schon einige Wurzeln unten raus.

Vielen Dank schonmal
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 16:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Jan, 2008 21:23
hallo michi111,

der Boden sollte frisch bis feucht, von der struktur fest bis locker sowie tief- bis sehr tiefgründig sein, toleriert mittlere bodenqualitäten und pH-Werte zwischen 5,0 und 8,0. Reagiert empfindlich auf bodenverdichtung.(nährstoffreicher, saurer bis alkalischer, sandiger lehmboden)
aber wie da die genaue zusammensetzung für die erde ist weiß ich nicht genau...
aber es kommen bestimmt noch hilfreichere tips.

gruß tanja
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 13:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Jan, 2008 21:55
Danke

Ich hoffe weil ich beim Überfliegen fast nur Bahnhof verstanden habe! :-#
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12124
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDo 03 Jan, 2008 21:59
:-k Nadelwaldboden, kurz gesagt \:D/

vlG Lapismuc :lol:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 13:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Jan, 2008 22:09
also bei uns im Garten was nadelbäume an jedem Fleck, also wird er tollerant sein denk ich mal
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Jan, 2008 23:51
:-#= :-#= :-#=
Ihr seit ja lustig drauf.

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Problemkind Sequoiadendron giganteum von cushi0n, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

5131

Mi 12 Mär, 2008 22:18

von dnalor Neuester Beitrag

Sequoiadendron giganteum - Riesenmammutbaum von DK Botanica, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

5771

Sa 27 Sep, 2008 18:06

von DK Botanica Neuester Beitrag

Mammutbaum Sequoiadendron giganteum von mk30, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1819

Mi 13 Feb, 2013 17:10

von horreum Neuester Beitrag

Sequoiadendron giganteum - Bergmammutbaum von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 2 Antworten

2

6600

Sa 14 Jun, 2014 8:50

von Fuchs Neuester Beitrag

Sequoiadendron giganteum kriegt braune Triebspitzen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2871

Mo 28 Sep, 2009 10:48

von Gast Neuester Beitrag

Sequoiadendron giganteum - mittig austretende Triebe von Luebsi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

511

Mo 20 Nov, 2017 23:21

von Luebsi Neuester Beitrag

Mammutbaum Sequoiadendron giganteum grau + braune Spitzen von firewhoman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

590

Sa 07 Jul, 2018 15:09

von MaxM Neuester Beitrag

Substrat zerkleinern / Substrat Alternativen von Nightfly777, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3462

Mo 19 Nov, 2007 12:50

von nazareno Neuester Beitrag

Substrat für Euphorbia = Kakteen Substrat? von mr.miyagi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

4014

Fr 22 Jan, 2010 22:05

von mr.miyagi Neuester Beitrag

Ist das ein Sequoiadendron? von Benutzername, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1019

So 01 Aug, 2010 19:36

von gürkchen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Sequoiadendron giganteum - Substrat? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sequoiadendron giganteum - Substrat? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der substrat im Preisvergleich noch billiger anbietet.