Zierpflanze mit roten Kugeln ? Korallenbäumchen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Zierpflanze mit roten Kugeln ? Korallenbäumchen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 180
Bilder: 5
Registriert: Di 27 Mär, 2007 17:38
Wohnort: Bergheim b.Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Blumenfreunde !
Im heurigen Frühjahr habe ich eine Topfpflanze bekommen, deren Namen in meinem Bekanntenkreis niemand kennt. Dieser Strauch entwickelt im Frühling kleine unscheinbare Blüten, woraus sich dann grüne Kügelchen ausbilden, welche später zu knallroten Kugeln mit ca. 2cm Durchmesser heranwachsen (s.Fotos).
Während des heurigen Jahres war diese Pflanze im Freien (im Blumentopf). Jetzt habe ich sie kürzlich ins Haus überstellt, da ich nicht weiss, ob sie winterfest ist.
Vielleicht kann mir jemand in diesem Forum mitteilen
a) um welche Pflanze es sich dabei handelt (Name)
b) wie groß bzw. wie alt diese Pflanze wird
c) wie schaut die Pflege im Winter aus (Wasserbedarf, Temperatur)

zur Vergrößerung Bilder anklicken

Vielen Dank im Voraus für die Hilfestellung.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 233
Bilder: 4
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:41
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 30 Okt, 2007 11:52
Hallöchen,

also ich weiß nur das es ein Korallenstrauch ist und dieser wohl auch extrem Giftig ist :lol: aber ich denke hier werden noch einige Experten vorbeikommen.

lg Duality
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 30 Okt, 2007 11:58
Und wie giftig :wink:

http://www.heimwerker.de/heimwerker/ser ... mchen.html
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 180
Bilder: 5
Registriert: Di 27 Mär, 2007 17:38
Wohnort: Bergheim b.Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 30 Okt, 2007 16:12
vielen Dank vorerst,
jetzt weiß ich zumindest einmal den Namen.
Puncto Giftigkeit nehme ich an, dass damit die roten kugeligen Früchte gemeint sind.
Gleichzeitig hab ich aber noch ein paar Fragen dazu:
Wie kann man eine bessere Buschigkeit dieser Pflanze erreichen, und wie und wann soll ich gegebenenfalls die Triebe schneiden.
Wie läßt sich dieses Korallenbäumchen vermehren ? Sind da Samen in dem roten Kügelchen (ich hab noch keine Frucht aufgemacht).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 15:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 30 Okt, 2007 17:01
Hallo,
so ein Korallenbäumchen kannst du jahrelang haben - im Winter muss es allerdings ins Haus.
Ich schneide meines, schon aus Platzgründen vor dem Einräumen zurück, so verzweigt es sich auch schöner und wird buschiger. Den Winter verbringt es dann im Wintergarten (wenn du keinen Wintergarten hast, kannst du es auch ganz normal ans Fensterbrett stellen, aber bitte nicht so warm!) Nach den Eisheiligen stelle ich es, wie du, ins Freie auf die Terrasse. Leider wird das Korallenbäumchen im Winter drinnen gerne von Blattläusen befallen. Am besten gleich vorbeugend ein Lizetan-Stäbchen dazu stecken!
Manchmal kommt es auch vor, dass das Bäumchen im Winter einiges an Blättern fallen lässt. Das ist aber nicht schlimm, es treibt im Frühjahr wieder neue. Aber nicht austrocknen lassen!
Vermehren kannst du das Korallenbäumchen durch Aussaat. In den roten Beeren sind die Samen versteckt.
Gruß Irene
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 180
Bilder: 5
Registriert: Di 27 Mär, 2007 17:38
Wohnort: Bergheim b.Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Okt, 2007 10:31
Hallo Irene,
danke für die hilfreichen Tipps,
letzte Frage: wann soll ich das Bäumchen schneiden ?
Jetzt schon im November oder erst nach dem Winter ?
- und wo soll ich den/die Schnitt(e) ansetzen -
schau dir bitte das erste Foto an, damit du dir ein Bild davon machen kannst,
wie mein Bäumchen aussieht.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 15:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Okt, 2007 15:42
Hallo,
was ich aus den Fotos entnehmen kann ist, dass die Pflanze da unten auf dem Boden evt. nicht so sehr viel Licht bekommt. Ich würde sie deshalb erst im Frühjahr schneiden, nicht dass sie noch eingeht.
Gruß Irene

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kugeln an Eichenast von Petra, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3238

So 12 Nov, 2006 22:13

von passirob Neuester Beitrag

Geleeartige Kugeln von Laresie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

7057

Fr 15 Mär, 2013 23:40

von gudrun Neuester Beitrag

Kugeln am Spitzwacholder von Tomy44, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

376

Sa 23 Jun, 2018 10:15

von Tomy44 Neuester Beitrag

Grüne Kugeln? - Blütentriebe von watt, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

451

So 11 Feb, 2018 17:57

von watt Neuester Beitrag

Weiße Kugeln an Echeveria von dielem, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

343

So 22 Apr, 2018 23:17

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Kissen, Kerzen, Kugeln und Kuscheldecke von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5221

Mo 15 Nov, 2010 8:40

von Frank Neuester Beitrag

Pflanze mit orangen Kugeln- Korallenbäumchen von -Mausi-, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

3456

Do 13 Okt, 2011 19:48

von -Mausi- Neuester Beitrag

Lampionpflanze - Was sind die Samen? rote Kugeln? von sonnenblume17, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

4812

Sa 03 Dez, 2011 12:24

von Bella variegatum Neuester Beitrag

Zimmerpflanze mit grünen Kugeln - Solanum nigrum von Heinier, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1945

Mo 21 Jul, 2014 14:36

von firemouse Neuester Beitrag

Mein Bonsai hat merkwürdige gelbe Kugeln in der Erde von DaPrO89, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4325

Mo 30 Mär, 2009 16:20

von manuu29 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Zierpflanze mit roten Kugeln ? Korallenbäumchen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zierpflanze mit roten Kugeln ? Korallenbäumchen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der korallenbaeumchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.