Wie überwintert man ein olivenstämmchen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Wie überwintert man ein olivenstämmchen?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: So 27 Mai, 2007 11:17
Wohnort: Mühlhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe mir dieses Jahr ein Olivenbaumstämmchen zugelegt wie überwintere ich diesen am besten?
Ich habe ihn jetzt erstmal ins Treppenhaus gestellt wo licht und es nicht zu warm ist.
Bei wieviel grad sollte die Überwinterung sein?. :?: :?:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 22 Okt, 2007 6:48
Meinem gefiel es am besten hell und kurz über Null Grad :wink: dann hat der sogar geblüht, im Keller war es ihm zu dunkel :evil:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 22 Okt, 2007 8:16
Wie Mel schon schrieb, Olivenbäume mögen eine helle Überwinterung, am besten bei ca. 10 Grad C.

Da sie immergrün sind, benötigen sie auch im Winter Licht. Wenn es im Treppenhaus kühl ist, weniger wässern. Langsam die Gießmenge reduzieren, da sonst Blattfall droht.

LG
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 22 Okt, 2007 9:11
Ich überwintere meist recht kühl und hell.
Im April kommt sie schon wieder raus,
der macht es nichts aus wenn sie Frost abbekommt :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 13:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 22 Okt, 2007 17:02
Also meine hat schon alle Überwinterungsmöglichkeiten hinter sich. Von Durchkultivieren bis draußen bleiben mit Winterschutz. Überlebt hat sie bisher alles. Nur bei der Überwinterung im Schlafzimmer bei 16-18°C hat sie sich halb entlaubt, weil es ihr wohl zu dunkel war. Hat aber im Frühjahr sofort wieder ausgetrieben. Wichtig ist auch, sie im Winter ziemlich trocken zu halten.
Dieses Jahr hab ich eine Olive ausgepflanzt und die kleinere kommt in den Keller bei ca. 10-15°C.
Offlinerml
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 155
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 22 Okt, 2007 17:23
Ich werde meinen in der Küche am Fenster überwintern allerdings zwischen 15 und 20 Grad. eine bessere Möglichkeit habe ich nicht. Es sei denn, ich lasse ihn den Winter über aufm Balkon, aber wir hatten die letzten Jahre öfter mal ein paar Tage mit -20 Grad, dass will ich ihm nicht zumuten... mal schaun, wie ers in der küche findet...
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 134
Registriert: Fr 18 Jun, 2010 7:36
Wohnort: Germering
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Nov, 2011 9:18
Ich habe dieses Jahr auch ein Olivenstämmchen und noch keine Erfahrung damit. Bis jetzt steht sie
im Wohnzimmer und hat alle Blätter abgeschmissen. Es wird ihr wohl zu warm sein, oder?
Das kälteste Zimmer ist das Schlafzimmer bei 15-17 Grad. Aber wie oben schon jemand schrieb soll das keine gute Lösung sein? Aber wohin dann mit ihr? Was ist mit dem Keller? Da kommt aber kein Licht rein!
Sollte ich die Olive zurückschneiden? Aber wie viel?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Nov, 2011 9:39
Wieso ist Schlafzimmer nicht so gut? Generell gilt ja: je kühler, umso dunkler wird vertragen.
Meine überwitnere ich im Treppenhaus (vermutlich so um die 10°, hängt auch von der Außentemperatur ab). Ist Nordseite, mit uralt-Milchglas. Bisher hat das gut geklappt. Nur darf man nicht zuu schnell das Gießen einstellen, im Sommer sind das ja ziemliche Säufer, also schon weniger gießen, aber nicht zu wenig, sonst schmeißen sie die Blätter.
@Bellamona: Machst Du mal ein Foto von Deiner? Dann kann man mehr zum Rückschnitt sagen. Ich habe irgendwo gelesen, daß der immer vertragen wird, warum also nicht jetzt. Und bis wohin: Bis dahin, wo es Dir gefällt, wenn er innen kahl ist, dann ruhig ein gutes Stück, meiner Erfahrung nach treiben die eher an den Ast-enden wieder aus als in der Mitte.
LG
Ursula
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 345
Registriert: So 01 Mär, 2009 20:13
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Nov, 2011 10:07
Noch steht meiner draussen, etwas geschützt auf der Terasse. Etwas Frost vertragen die schon, wenn es unter - 6°C wird, dann kommt er rein. Die letzten Jahre stand er immer im Keller, recht dunkel. Dann hat er auch sein Laub verloren, aber immer wieder ausgetrieben, also kein großes Problem. Dieses Jahr möchte ich auch im Treppenhaus überwintern, dort ist es heller, mal sehen, wie es ihm dort gefällt. Das gießen habe ich bereits eingeschränkt, wie Ursula das ja auch schon geschrieben hat. Zu warm würde ich die aber nicht überwintern, ausgepflanzt haben die es ja auch nicht dauer warm. Je dunkler, um so kühler trifft auf jeden Fall zu.

Infos zum Olivenbaum gibt es auch hier und hier

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wie überwintert man Stockrosenkeimling? von hankeat, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1861

Mi 12 Sep, 2007 17:23

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

wie überwintert weihrauch? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

4162

Mi 30 Sep, 2009 12:19

von Mara23 Neuester Beitrag

blauer paul- überwintert wo? von rike, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

11316

Mi 16 Nov, 2005 14:07

von Frank Neuester Beitrag

Mittagsblume draussen überwintert von Chiva, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 19 Antworten

1, 2

19

6104

Do 22 Mai, 2008 17:12

von Alex L. Neuester Beitrag

Tamarillo überwintert - und was jetzt? von munzel, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 28 Antworten

1, 2

28

11553

Mo 24 Aug, 2009 20:10

von munzel Neuester Beitrag

Olivenbäumchen - schlecht überwintert - von foolscrow, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

2376

Di 09 Jun, 2009 9:24

von foolscrow Neuester Beitrag

wie überwintert man die kleine Bartnelke? von marlene300, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

4335

Mi 14 Dez, 2011 15:08

von Inyourgarden Neuester Beitrag

Glücksklee, was da überwintert werden muss ? von Rose23611, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

8521

Fr 05 Okt, 2007 11:26

von Rose23611 Neuester Beitrag

australischer Marienkäfer hat im Garten überwintert von niko, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 5 Antworten

5

1579

So 14 Sep, 2014 13:02

von Plantsman Neuester Beitrag

Kumquat überwintert und rollt Blätter von JolantaMcTantra, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1556

Do 05 Apr, 2018 19:17

von JolantaMcTantra Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Wie überwintert man ein olivenstämmchen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wie überwintert man ein olivenstämmchen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der olivenstaemmchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.