Palme? welche?Bergpalme (Chamaedorea elegans) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Palme? welche?Bergpalme (Chamaedorea elegans)

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo,
ich denke, dass das schon ne palme ist, aber welche?
wäre schön, wenn ich noch nen namen dazu hätte, dann würde ich mir leichter tun, was die standortsuche im haus angeht und die pflege.......

danke schon mal
lg cat
Bilder über Palme? welche?Bergpalme (Chamaedorea elegans) von So 14 Okt, 2007 22:03 Uhr
Palme.jpg
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43126
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSo 14 Okt, 2007 22:11
hallo cat

schön das du mal wieder da bist :wink:

das ist eine bergpalme Bilder und Fotos zu bergpalme bei Google.

:cry: leider sieht sie etwas traurig aus
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Okt, 2007 22:24
bergpalme - danke rose.

hab sie schon ein bischen "gepäppelt", allerdings steht sie vollsonnig......... jetzt, da ich weiß, wie sie heißt, kann ich mich auch dahingehend kundig machen, ob sie das überhaupt mag........

lg cat

ps: ja versuche mal ab und zu wieder reinzugucken, gar nicht so einfach: im neuen job kann ich tagsüber (noch) nicht ins netz, abends dann oft noch termine und wenn ich dann um 23:00 heimkomme und am nächsten früh um 5:30 der wecker geht.......... ansonsten gibt's noch nen haushalt und den garten........ ist halt im moment noch ein bischen schwierig, aber ich hoffe, es bessert sich bald......
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 370
Bilder: 8
Registriert: Mo 05 Mär, 2007 18:03
Wohnort: Nähe Magdeburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Okt, 2007 23:00
Hallöchen Cat,

ich denk auch, das das eine Bergpalme ist, weil ich selber so eine hab, ich hab meine hell aber nicht sonnig stehen und die gedeiht prächtig. Daher denk ich mal, die brauchen zwar Licht aber keine direkte Sonne und was ganz wichtig ist, nicht soviel giessen, meine letzte ist daran eingegangen, glaub ich jedenfalls. Die ich jetzt hab, giess ich nur noch Sonntags, ab und an mal mit normalem Grünpflanzendünger und das reicht aus. Allerdings weiss ich nicht, ob sie mit richtigem Palmendünger nicht vielleicht noch besser wachsen würde. :-k

LG Jana
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 0:17
Hi Cat,

mach doch noch mal eine Aufnahme vom 'Stamm' der Palme.
Ich würde ja vom Habitus eher auf eine Goldfruchtpalme (Dypsis lutescens) tippen. Und die kann man meist am leichtestens über den Stamm bestimmen.

Bei einer Bergpalme sind meines Erachtens die einzelnen Fiederblättchen ein bissle breiter und hängen auch so ein klein wenig nach unten.

Lieben Gruß
orlaya
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 0:33
ich nochmal :wink:

ich habe einen Link zu einer Pflegeanleitung für die Bergpalme (Chamaedorea elegans) gefunden, der ein Bild aus einer etwas ungewöhnlichen Perspektive enthält. Von oben kann man recht gut erkennen, dass die einzelnen Fiederblättchen bei der Bergpalme so quasi senkrecht vom der Mittelachse weggehen. Die Blättchen werden von einer schmalen Basis ausgehend recht breit, um dann ganz zum Schluss wieder spitz zuzulaufen. Die Fiederblättchen hängen nach unten, besser gesagt, sie sind in sich gewölbt.
Bei einer Goldfruchtpalme gehen die Fiederblättchen eher so schräg nach vorne (in Wuchsrichtung) weg, haben einen weniger stark ausgeprägten Breitenverlauf (sind in der Mitte schmäler als bei der Bergpalme) und das einzelne Fiederblättchen ist deutlich ebener.

Ist nicht so ganz einfach zu beschreiben - am besten sieht man natürlich die Unterschiede, wenn man beide Palmen nebeneinander stehen hat. Und wie schon im ersten Beitrag geschrieben, kann man eine Goldfruchtpalme recht gut am Stamm erkennen.

Lieben Gruß
orlaya
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 04 Okt, 2007 18:48
Wohnort: 63*
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 9:34
Also das ist auf jeden Fall eine Goldfruchtplame. Ich habe auch so eine daheim und die sieht genauso aus (nur größer). Bei der Bergpalme sehen doch die Wedel schon ganz anders aus. Vollsonnig solltest du sie aber nicht stellen, da bekommt sie ganz schnell gelbe Blätter und "Verbrennungen". Sie mag es sehr hell, aber ebend nicht mit direkter Sonne. Du solltest sie auch regelmäßig besprühen und düngen. Ansonsten ist meine recht anspruchslos und pflegeleicht.

LG
Julia

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Palme? Bergpalme-Chamaedorea elegans von Terrassen_Peter, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3412

Di 24 Apr, 2007 21:53

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Chamaedorea elegans - Bergpalme von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

11170

So 03 Jun, 2007 8:51

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Wie heißt sie? - Chamaedorea elegans von **eisbär**, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1948

Sa 30 Jan, 2010 17:58

von **eisbär** Neuester Beitrag

Bergpalme ( Chamaedorea elegans ) von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2871

Di 21 Sep, 2010 11:41

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Was.... - Bergpalme - Chamaedorea elegans von Sambesi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

500

Mo 06 Mär, 2017 19:16

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Welche Bergpalme? Chamaedorea elegans von _Mango_, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1649

Sa 28 Nov, 2009 0:12

von nkms Neuester Beitrag

Was ist das für ein Pflänzchen?Chamaedorea elegans-bergpalme von Ariel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1046

Di 08 Mai, 2012 0:41

von Ariel Neuester Beitrag

Chamaedorea elegans, Dracaena fragrans von schoeneblume, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1478

Di 06 Nov, 2012 8:33

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Chamaedorea elegans? Goldfruchtpalme - Dypsis lutescens von ArachnoVobicA, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3138

Mi 26 Mär, 2008 23:43

von orlaya Neuester Beitrag

Chamaedorea elegans in sandige Erde pflanzen? von Pflanzenteufel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1406

Do 28 Jul, 2011 18:04

von Loony Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Palme? welche?Bergpalme (Chamaedorea elegans) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Palme? welche?Bergpalme (Chamaedorea elegans) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der elegans im Preisvergleich noch billiger anbietet.