Aquarium -> Leuchtstoffröhre -> 830 840? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks
aussaatwettbewerb

Aquarium -> Leuchtstoffröhre -> 830 840?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28321
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragDi 11 Sep, 2007 23:29
Am besten gehst du zu einem Elektronikhandel, wie z.B. Conrad, suchst dir zwei passende Lüfter aus und lässt dir von dem Verkäufer ein (12V) Netzteil dazu verkaufen. Vor Ort kannst du dir die Grösse ansehen und entscheiden was bei dir am besten passt...

Die Temperatur müsste dir vielleicht noch jemand anderes nennen, ich ziehe eigentlich keine Bananen auf und habe da keine Erfahrung. Mach doch einen neuen Beitrag in 'Samen & Anzucht & Vermehrung'....;)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Mo 11 Jun, 2007 23:44
Wohnort: Bremen, Klimazone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Sep, 2007 2:40
Gut, dann frage ich da mal nach.

Ohne Ölofen beträgt die Temperatur 26 - 27 Grad.

Jetzt muss ich nur noch sehen, wie hoch die Temperatur ist, wenn das Licht aus ist und das Aquarium auf dem Ölofen steht. Es sind 26 - 27 Grad.

Fazit: Ich muss wohl die Lüfter kaufen und beim einschalten der 830er die Lüfter zuschalten.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Mo 11 Jun, 2007 23:44
Wohnort: Bremen, Klimazone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 12:20
So, Zusammenfassung:

60 Liter Aquarium mit einer 830er Leuchtstoffröhre in der Abdeckung:

Auf dem Ölofen:

Lufttemperatur: 35 - 37 Grad
Substrattemperatur (Kokohum): 26 - 28 Grad

Wenn das Licht aus ist, kühlt sich das Substrat auf ca. 25 - 27 Grad ab.

Jetzt Eure Meinung. Kühler sind wohl unerlässlich, oder?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28321
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragDo 13 Sep, 2007 16:13
Kannst du nicht die Abdeckung etwas öffnen, vielleicht reicht das schon? Oder entstehen die Temperaturen bei geöffneter Abdeckung?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Mo 11 Jun, 2007 23:44
Wohnort: Bremen, Klimazone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 18:26
Habe mit einem Kumpel darüber gesprochen. Hatte ich gar nicht dran gedacht. Werde das nachher mal testen und berichten.

Habe gerade nochmal 2 Aquarien (eins mit Unterschrank) für 90 Euro gekauft. Beide 1 Meter breit und mit Filter, Abdeckung und allem anderen.

Die Extras werde ich wohl verkaufen. Was soll ich denn damit. Vielleicht bekomme ich noch ein paar Euro dafür.

So, teste jetzt und melde mich dann.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 326
Bilder: 6
Registriert: Mi 04 Apr, 2007 16:28
Wohnort: Osnabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 30 Sep, 2007 15:05
Hi,

Rottweiler schon welche Banenen gekeimt? :)

nach mehr als 2 Wöchiger Abwesendheit von mir, gibts auch paar neugkeiten.

Ich hab mal 2 Fotos gemacht von meiner Anzuchtstation.






das Terrarium steht immoment in meiner Gesangskabine.
Dort werd ich morgen ein paar Palmen einpflanzen.
und das hier dann auch Berichten ;)

lg
Voodoo
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Mo 11 Jun, 2007 23:44
Wohnort: Bremen, Klimazone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Okt, 2007 22:38
Oh oh oh.

Mein erster Versuch mit Kies auf dem Boden (damit das Wasser sich nicht im Kokohum staut, wenn ich zuviel gieße) dann Kokohum ist gescheitert. Es hat ohne Ende Schimmel gegeben.

Jetzt habe ich in den drei Aquarien Anzuchtplatten und Topfe stehen. Dort wachsen auf jeden Fall Waschys robusta. Bananen sind bisher drei Stück gekommen.

Habe aber noch das Problem, das ich cirka 500 Stück Kleinpflanzen beleuchten möchte, damit die diesen Winter noch einmal wachsen. Soll ja bei kleinen nichts ausmachen.

Wie beleuchte ich die am besten. Wären so 4 - 6 qm, Die Pflanzen sind 10 - 25 cm hoch.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 326
Bilder: 6
Registriert: Mi 04 Apr, 2007 16:28
Wohnort: Osnabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Okt, 2007 16:46
ohje :D

vllt baust du dir ein kleines Gerüst über die Pflanzen und daran baust du die Fassungen ran und dann nur noch die Lampen rein.. Aber das ist ziemlich aufwenig.

Am besten wäre ja ein Extra Raum und man lässt dann die Lampen von oben runterhängen.

Was man sich vllt anlegen könnte wäre ein Grow Schrank (Zelt) aber das kostet auch einiges ;)


Voodoo
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Mo 11 Jun, 2007 23:44
Wohnort: Bremen, Klimazone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Okt, 2007 13:51
Ich habe im Exotenforum auch mal geschrieben. Bin schon einen Schritt weiter. Einen Extra Raum habe ich. Nur sollen die Wände nicht faulen.

Folgendes habe ich geschrieben:

Ja, habe auch einiges gefunden. Aber mal steht dies und mal steht das. Ich möchte halt nichts falsch machen.

Es handelt sich um frostverträgliche Sorten wie Trachys, Jubaea etc, die bis zu 20 cm gross sind. Und speziell für diese Arten habe ich nicht wirklich was gefunden, das auch beinhaltet, dass diese auch wachsen.

In jungen Jahren, soll es nämlich nicht schaden im Winter, diese zum Wachsen zu bringen, habe ich gelesen.

Da ich ein ungebrauchtes Wasserbett (Temperatur kann man natürlich einstellen) habe, hätten Sie auch warme Füsse.

Ich glaube ja, das eine Natriumdampf-Hochdrucklampe über der ca. 2 x 3 Meter grossen Fläche ganz gut wäre.

Nur ist diese wirklich sinnvoll? Wachstum etc?

Kosten sollten bis ca. 150 Euro Strom für den Winter reichen, oder?


Habt Ihr vielleicht Tipps dazu?
Vorherige

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aquarium - Welche Pflanzen kann man AUF ein Aquarium stellen von Sunflower84, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2806

Mo 22 Aug, 2011 15:14

von andi.v.a Neuester Beitrag

Aquarium von Valdris, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

10994

So 30 Mai, 2010 18:15

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Aquarium?! von Orchideen_Benni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

5997

Mo 12 Feb, 2007 16:16

von Orchideen_Benni Neuester Beitrag

Áquarium.... von pflanzenbraut, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 0 Antworten

0

6185

Fr 07 Sep, 2007 20:13

von pflanzenbraut Neuester Beitrag

Pflanzen ins Aquarium?? von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

7589

Di 30 Sep, 2008 18:31

von Ace Neuester Beitrag

Tigerlotus im Aquarium von Gast, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

3700

Mo 12 Mär, 2007 14:41

von Frozen Death Neuester Beitrag

Ein Tipp! Aquarium! von Jana, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

3282

Do 12 Apr, 2007 13:26

von Winnie Neuester Beitrag

Aquarium als Lichtkasten? von Taaboo, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 15 Antworten

1, 2

15

5104

Fr 31 Aug, 2007 23:44

von Taaboo Neuester Beitrag

Tropenbeet im Aquarium von Pompesel, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 42 Antworten

1, 2, 3

42

16366

Mi 15 Okt, 2008 15:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

Axolotl im Aquarium von laudi, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 29 Antworten

1, 2

29

20953

Do 08 Jan, 2009 17:18

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Aquarium -> Leuchtstoffröhre -> 830 840? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aquarium -> Leuchtstoffröhre -> 830 840? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der leuchtstoffroehre im Preisvergleich noch billiger anbietet.